Anzeige

Sony Vegas Pro 9

Sony Vegas Pro 9 | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Logifech, 22.10.2009.

  1. Logifech

    Logifech Gesperrt

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    97
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photsho Cs4
    Kameratyp:
    HandyKamera
    Sony Vegas Pro 9
    Hallo,
    mich würde mal Intressieren was ihr von dem Program "Sony Vegas Pro 9" haltet.
    Ich finde es sehr Gut es ist Sehr Übersichtlich einfach zu bedinen und Perfekt für die HD und BluRay Video/Film Produktion geignet.
    Der einzige Nachteil ist der Prei von 646,11€.
    Gruß, Logifech

    P.S. Das Programm bekommt ihr hier: http://www.sonycreativesoftware.com/vegaspro (Testversion)
     
    #1      
  2. lachender_engel

    lachender_engel Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2009
    Beiträge:
    1.276
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Die Welt
    Software:
    Adobe Creative Suite CS6 Design & Web, Notepad++, IrfanView, Jetbrains PhpStorm
    Kameratyp:
    Nikon D7200
    Sony Vegas Pro 9
    #2      
  3. bccc1

    bccc1 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    72
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Creative Suite CS4 Master Collection
    Kameratyp:
    Nikon D40
    Sony Vegas Pro 9
    AW: Sony Vegas Pro 9

    Ich misch mich hier mal mit einer eigenen Frage ein.
    Wie ist Sony Vegas eigentlich im Vergleich zu Adobe Premiere? Weil ich habe bis jetzt mit Premiere gearbeitet, da es in der Creative Suite dabei war, für die einfachen Sachen hat es mir bis jetzt auch immer gereicht, aber ich wüsste gerne, ob Vegas viel besser ist oder ob der Unterschied marginal ist. Zur Zeit Vermissse ich in Premiere nichts, aber evlt gibt es in Vegas einfach Sachen die man, wenn man sie einmal benutzt hat, nicht mehr missen möchte, da sie so genial sind oder was weiß ich. Und hat Vegas auch irgendwelche Defizite gegenüber Premiere? In Sachen Farbkorrektur, das für mich derzeit wichtigste, scheint Vegas ja besser zu sein.
    Viel verwirrtes Geschwafel, wenig Sinn. Was kann Vegas besser, lohnt es dass Geld?
     
    #3      
  4. Logifech

    Logifech Gesperrt

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    97
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photsho Cs4
    Kameratyp:
    HandyKamera
    Sony Vegas Pro 9
    AW: Sony Vegas Pro 9

    Also Konkret kann ich dir nicht Helfen da ich kein Oremiere Pro benutze.
    Ich habe mir Premier Pro mal angeschaut und kamm überhaupt nicht Zurecht ich finde es ist unübersichtlich (Meine Meinung) Vegas Pro 9 finde ich sher einfach zu bedinen mann hatt eine Große Auswahl an Werkzeugen bsp. für Fabkorekturen.
    Hier ist mal eine Lieste mit ein Paar Features. Die Qelle ist Ebay Hier.

    4K-Unterstützung Neu!

    Mehrspur-Videobearbeitung für eine unbegrenzte Anzahl von Tracks


    Raffinierte Lichteffekte Neu!

    Multikamera-Workflow

    Auflösungsunabhängig

    ProType Titler

    Leistungsstarke Werkzeuge für Farbkorrektur und Farbanpassung

    Vectorscope-, Wellenform-, Histogramm- und Parade-Videoscopes

    Umfassende AVCHD- und HDV-Unterstützung

    SD/HD-SDI-Unterstützung

    Benutzerdefinierbare Videoübergänge

    Rote-Augen-Retuschierung

    Multiprozessor-Unterstützung

    3D-Trackanimation


    Vielzahl an unterstützten Formaten

    HD fähig
    Öffnet: AA3, AAF, AIF, ASF, AU, AVI, BMP, BWF, CDA,FLAC, GIF, JPG, TIFF, WAV, WMV, WMA, M2T, MOV, MP3, MP4, MPEG-1, MPEG-2
    Vegas Pro 9 bietet Unterstützung für die neuesten Formate professioneller Camcorder, einschließlich XDCAM EX und RED. Darüber hinaus unterstützt Vegas Pro 9 Fotos mit einer Auflösung von mehr als einem Gigapixel. Mit der Pan & Scan-Funktion können Sie von diesen großen Bildern eine atemberaubende Filmsequenz erstellen, ohne Kompromisse bei der HD-Auflösung eingehen zu müssen

    Leistungsstarkes Blu-ray Disc-Authoring

    Um High-Definition-Ergebnisse zu erzielen, können Filme direkt von der Vegas Pro-Timeline auf Blu-ray Disc? gebrannt werden. Verwenden Sie DVD Architect Pro (in der Vegas Pro-Suite erhalten) für das Authoring von DVDs oder Blu-ray Disc-Medien mit mehreren Videowinkeln, Untertiteln, mehreren Sprachen und Special Features. Überprüfen Sie Ihre Arbeit mit einer Echtzeitvorschau.

    Hoffe ich konnte dir nen Paar deiner Fragen beantworten Wenn du weitere Fragen hast melde dich einfach mal bei mir im ICQ oder per PN.
    Gruß Logifech
     
    #4      
  5. videom

    videom Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    247
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe
    Kameratyp:
    Nikon D800 und Panasonic HC-X909
    Sony Vegas Pro 9
    AW: Sony Vegas Pro 9

    Zwischen Vegas Pro und Vegas motion Studio ist auch ein kleiner Unterschied :)
     
    #5      
  6. Logifech

    Logifech Gesperrt

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    97
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photsho Cs4
    Kameratyp:
    HandyKamera
    Sony Vegas Pro 9
    AW: Sony Vegas Pro 9

    Hö was für ein Motion Studio?? Hab ich was verpasst?
     
    #6      
  7. FreeZer_

    FreeZer_ secretly heroic

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    170
    Geschlecht:
    männlich
    Sony Vegas Pro 9
    AW: Sony Vegas Pro 9

    Er meint wohl das Movie Studio, da in Post #2 hier Vegas 9 Pro mit der billigen Vegas 8 Movie Studio verglichen wurde ;)
     
    #7      
  8. BPanther

    BPanther Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    19
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Weingarten
    Software:
    Adobe CS4 Production Premium Suite
    Kameratyp:
    Canon HV20
    Sony Vegas Pro 9
    AW: Sony Vegas Pro 9

    @bccc1: Deine Frage ist so eigentlich gar nicht zu beantworten. Jeder hat beim Videoschnitt andere Ansprüche und deswegen gibt es eigentlich kein Programm das alle Ansprüche zufrieden stellen kann. Pinnacle Studio ist z.B sehr einfach zu bedienen und für Einsteiger sehr empfehlenswert. Sobald man aber anspruchsvoller wird und mehr bearbeitungsmöglichkeiten möchte wird es schon schwieriger. Ich empfehle das man sich vor dem Kauf ersteinmal die Trial Version der jeweiligen Programme installiert
    und es selber ausprobiert. Ich kenne Vegas auch nur vom Hörensagen, aber es hat wohl eine andere Bedienungsphilosophie wie die anderen Schnittprogramme und es wäre wohl eine intensive Einarbeitung nötig. Wenn du allerdings schon die Creative Suite hast dann ist es empfehlenswert wenn du bei Premiere bleibst, denn die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Programmen ist genial, und After Effects
    ergänzt Premiere um sehr viele Funktionen.
     
    #8      
  9. Logifech

    Logifech Gesperrt

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    97
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photsho Cs4
    Kameratyp:
    HandyKamera
    Sony Vegas Pro 9
    AW: Sony Vegas Pro 9

    Ok ich denke dann kann hier zu gemacht werden.
     
    #9      
  10. darkframe

    darkframe Aktives Mitglied Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    346
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rechts oben
    Software:
    Production Premium CS5, Vegas Pro 10, Acid Pro 7, Soundforge 10, Soundfire Pro 5, u.a.
    Kameratyp:
    Sony HDR-SR8E, Canon EOS 60D und PowerShot SX220H
    Sony Vegas Pro 9
    AW: Sony Vegas Pro 9

    Hi,
    ich sag's mal so:

    Meine persönliche, gewöhnungsbedingte Meinung: Vegas ist viel besser.

    Meine Meinung bei dem Versuch, objektiv zu bleiben: Die Unterschiede sind marginal...

    So, mach was draus :D

    Also die Farbkorrektur in Vegas ist schon Klasse, wie auch die Audiobearbeitungsmöglichkeiten und vieles andere mehr. Für Premiere spricht u.a. die eleganter bzw. besser gelöste Integration in die anderen Adobe-Produkte.

    Nicht zu vernachlässigen: Für den Preis von knapp 650,-? ist bei Vegas Pro ein Dolby 5.1-Encoder (Pro Version) dabei. Das Plugin gehört zum mitgelieferten DVDArchitect Pro, der für das DVD- und Blu-Ray-Authoring gedacht ist. Bei Premiere kostet der 5.1-Encoder extra und Encore ist auch nicht geschenkt.

    Die kostengünstigste Möglichkeit, an Premiere, Encore plus AfterEffects (und einiges anderes) zu kommen, ist der Erwerb einer der Suites in England (wenn man keine Studentenversion erwerben kann). Die lässt sich nach einer gewissen Schamfrist auch in eine deutsche Version umwandeln (über Adobe gegen 9,95?).
     
    #10      
  11. Logifech

    Logifech Gesperrt

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    97
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photsho Cs4
    Kameratyp:
    HandyKamera
    Sony Vegas Pro 9
    AW: Sony Vegas Pro 9

    Ok mit dem Workflow stimmt echt und dem Dolby 5.1 Encoder.
     
    #11      
x
×
×