Anzeige

SOS +++ Geist im Flyer +++ Druckproblem???

SOS +++ Geist im Flyer +++ Druckproblem??? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von astarte-nue, 23.01.2012.

  1. astarte-nue

    astarte-nue Graphrodisiakum

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    106
    Geschlecht:
    weiblich
    SOS +++ Geist im Flyer +++ Druckproblem???
    Hallo,

    es ist ein merkwürdiges Problem beim Druck aufgetreten und wir (ich, als Grafiker und die Druckerei) finden den Fehler nicht.

    In einem Flyer, den ich erstellt und die Druckerei (digital) gedruckt hat, wurde bei einigen hundert Exemplaren ein "Text-Geist" gefunden, der Rest war fehlerfrei.

    Mitten im Text steht ein Wort, was nicht in diesen Flyer gehört.
    Es ist halb unter dem richtigen Text gerutscht, in einer Farbe (weiß) und Schriftart (unbekannt), die nicht aus diesem Dokument sind und auch dieses Wort (FAIR) gibt es im ganzen Dokument nicht.

    Im PDF gibt es das Wort nicht, im InDesign-Doc auch nicht und nachdem der Drucker noch mal (nächster Tag) in Betrieb genommen, der alte Job aufgerufen und einige weitere Exemplare gedruckt wurden, tauchte der Geist nicht mehr auf.

    Zum Glück ist der Schaden gering. Aber bei einer Großauflage ....


    Hat jemand eine Idee, wo wir noch nach dem Fehler suchen könnten????

    Danke
    Astarte
     
    #1      
  2. BaMac

    BaMac Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    68
    Geschlecht:
    männlich
    SOS +++ Geist im Flyer +++ Druckproblem???
    AW: SOS +++ Geist im Flyer +++ Druckproblem???

    Da es bei einigen auftaucht und bei anderen nicht kann das ja nur am Workflow des Druckers liegen.
     
    #2      
  3. astarte-nue

    astarte-nue Graphrodisiakum

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    106
    Geschlecht:
    weiblich
    SOS +++ Geist im Flyer +++ Druckproblem???
    AW: SOS +++ Geist im Flyer +++ Druckproblem???

    ja, so ist es.
    Aber wie zum Henker kann so etwas passieren????
    Ich mag nicht daran denken, was passiert, wenn es mal eine 10.000 Auflage ist.

    In unserem Fall war es ein "Kleinkunde", der bekam die Flyer direkt in die Hand.
    Manchmal werden die Drucke aber kuvertiert und im Brief versendet. Da schaut keiner alle 150 Briefe lang nach, ob ein Geist im Dokument ist.

    Wenn man wenigstens nachweisen könnte, dass der Drucker ein Problem hat.
    Konnten wir aber nicht, da das Problem plötzlich wieder verschwand.
     
    #3      
  4. Norbert Schumann

    Norbert Schumann Mod.a.D. Kreativ-Flatrate-User

    3
    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    6.605
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wildau
    Software:
    gängige
    SOS +++ Geist im Flyer +++ Druckproblem???
    AW: SOS +++ Geist im Flyer +++ Druckproblem???

    ich darf aber davon ausgehen, das die benutzte software auch legal erworben wurde? manche machen nämlich wasserzeichen beim druck, wenn diese nicht legalisiert wurde. ist keine behauptung- eher eine möglichkeit.- gerade wegen dem wort "fair"
     
    #4      
  5. sunny_76m

    sunny_76m Hat es drauf

    Dabei seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    4.198
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Software:
    Design Premium CS3
    Kameratyp:
    Spiegelreflex Canon EOS 20D/30D + dann noch Canon Ixus 100 IS, Canon Power Shot S80 und Kodak LS 753
    SOS +++ Geist im Flyer +++ Druckproblem???
    AW: SOS +++ Geist im Flyer +++ Druckproblem???

    Weitere Möglichkeit wäre, dass der Drucker auf der Maschine wo die Flyer gedruckt wurden zuvor etwas laufen hatte, beim dem das Wort "fair" vorkommt - würde auf "nicht sauberes Arbeiten" seitens des Druckers schließen lassen.

    Konntest du denn feststellen, ob das bei den zuerst gedruckten Exemplaren der Fall war, in der Mitte, oder zum Schluß?
     
    #5      
  6. astarte-nue

    astarte-nue Graphrodisiakum

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    106
    Geschlecht:
    weiblich
    SOS +++ Geist im Flyer +++ Druckproblem???
    AW: SOS +++ Geist im Flyer +++ Druckproblem???

    räusper .... ich würde mich doch nie hier anmelden mit geklauter Software ...

    und:
    Das Phänomen trat ja nur bei 1/3 der Exemplare auf - nix Wasserzeichen.
     
    #6      
  7. Norbert Schumann

    Norbert Schumann Mod.a.D. Kreativ-Flatrate-User

    3
    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    6.605
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wildau
    Software:
    gängige
    SOS +++ Geist im Flyer +++ Druckproblem???
    AW: SOS +++ Geist im Flyer +++ Druckproblem???

    Das unterstellt dir auch keiner- kann ja in der Druckerei mit der Software zu tu haben. Ich kenne diesen Effekt von Früher noch. Da gab es ein Wasserzeichen bei QuarkXPress. Ob dieser nun regelmäßig gedruckt wird- das kann ich nicht sagen- aber ausschließen würde ich es ersteinmal nicht.
     
    #7      
  8. astarte-nue

    astarte-nue Graphrodisiakum

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    106
    Geschlecht:
    weiblich
    SOS +++ Geist im Flyer +++ Druckproblem???
    AW: SOS +++ Geist im Flyer +++ Druckproblem???

    Das war auch meine Idee: Reste von einem anderen Job.
    Wäre das eine heiße Spur?
    Wir kriegen leider nicht raus, ob es am Anfang, Mitte oder Ende war.
    Erst der Kunde hat den Fehler entdeckt. Da war schon alles hundert mal vermischt und neu gestapelt.
    Jetzt schauen wir uns mal die anderen Jobs vom "Tag X" an. Ich bin gespannt!
     
    #8      
  9. berniecook

    berniecook Photo-Fan

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    3.325
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Radolfzell
    Software:
    Photoshop CC, PSE, PPE, Lightroom, Irfanview, Windows 7/10
    Kameratyp:
    CANON EOS 80d, 400d, 1100d, div. analoge EOS, Sony WX350, Nikon S10, Sony A100, Minolta Analog
    SOS +++ Geist im Flyer +++ Druckproblem???
    AW: SOS +++ Geist im Flyer +++ Druckproblem???

    Hallo,
    meine Empfehlung: die betreffende Druckmaschine im Auge behalten. Verlange vor dem Drucken einer großen Auflage auf dieser Maschine, dass diese auf Sauberkeit überprüft ist. Vor einem Druckauftrag MUSS die Maschine software-, wie hardwaremässig clean sein. Unterhalte Dich mit dem Maschinenbediener/Drucker (diesmal der menschliche). Außerdem ist es ein guter Tip vorab eine Probeauflage drucken zu lassen. Ich habe das bei Betriebsanleitungen immer so gehandhabt und keine schlechten Erfahrungen damit gemacht!
    Ein oder zwei Belegexemplare reichen bei großen Auflagen meines Erachtens nicht.

    Grüße
     
    #9      
x
×
×