Anzeige

Spannungsverlust auf zweiter HDD bei Zugriff auf erste HDD ?

Spannungsverlust auf zweiter HDD bei Zugriff auf erste HDD ? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Kronod, 11.12.2009.

  1. Kronod

    Kronod Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    42
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bad Zwischenahn (Nähe Oldenburg)
    Software:
    CS2
    Spannungsverlust auf zweiter HDD bei Zugriff auf erste HDD ?
    Hallo Leute,

    folgende Konfiguration:

    Mainboard: AMNF3-VSTA von ASROCK
    BIOS V. 3.20 latest
    550W Netzteil
    AMD Athlon 64 X2 4800+ inkl. Boxed Cooler
    1x 2048 MB RAM DDR2
    VGA Sapphire Radeon X1650 AGP 256MB
    Creative Soundblaster Live! 5.1
    IDE DVD Brenner von LG
    1x 500GB SATA-HDD von Maxtor => SATA-Port 1
    1x 200GB SATA-HDD von Maxtor => SATA-Port 2
    Treiber sind alle die aktuellsten vom MB-Hersteller und auch von ATI runtergeladen.
    Windows Updates alle notwendigen drauf (WindowsSearch und anderen Kram ausgelassen)

    seit einiger Zeit habe ich bemerkt, dass es bei zwei Festplatten immer wieder zu Problemen mit Datentransfer kommt. Dies macht sich durch klicken einer Festplatte bemerkbar was anschließend mit Stehenbleiben des Systems endet.
    Habe nun die neue Festplatte bekommen 500GB Maxtor und dort wie geplant ein neues WinXp Pro installiert. Alles wunderbar, bis auf das ich den Jumper auf der HDD setzen mußte, dass sie nur noch auf 1,5Gbit/s Modus läuft, da der Rechner dann bei einem Neustart im BIOS hängenblieb. Nach der Jumperung nun läuft es auch mit dem Neustart.
    Jetzt habe ich zusätzlich die alte 200GB HDD angebaut um Eigene Dateien etc. auf das neue System rüberzuspielen und es kam wieder zu den erwähnten Problemen mit klicken und anschließendem stehenbleiben des Systems.
    Um den Controllerfehler aufm Board auszuschließen habe ich die Platte 200GB HDD) mal nur mit Stromversorung rangehangen. Just in this moment habe ich bemerkt, dass wenn ich auf das jetzige System zugreife (500GB HDD), also z.B. ein Programm öffne, die HDD an SATA-Port 2 (200GB HDD) anfängt sich langsamer zu drehen. Im Moment wo ich schreibe passiert nichts, aber wenn ich in Google was suche und wieder ein paar mehr "Prozessarbeiten" anstehen machts gleich KLICK auf der zweiten HDD.
    Is es möglich das es einen Spannungsverlust auf HDD2 gibt, wenn ich auf HDD1 arbeite ?
    Sollte ich jetzt das Netzteil sofort tauschen, oder hat die HDD nen internen Controllerdefekt ? Vllt. hat jemand schonmal so ein Problem gehabt und kann evtl. sagen was da jetzt das Problem ist.
    Für jede weitere Hilfe wäre ich natürlich auch sehr dankbar.
    Wenn ihr mehr Infos zum System braucht, einfach fragen.

    Mit freundlichem Gruß
    Kronod
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2009
    #1      
  2. Windu

    Windu Fortgeschrittener Pronoob

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    760
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hiltown
    Software:
    PS CS3 / AutoCad 2002
    Kameratyp:
    Lumix FZ50
    Spannungsverlust auf zweiter HDD bei Zugriff auf erste HDD ?
    AW: Spannungsverlust auf zweiter HDD bei Zugriff auf erste HDD ?

    Wenn du jetzt noch schreibst, dass das NT von LC-Power oder ein ähnliches 30?-Teil von ebay ist, hast du bei den beiden wichtigsten Komponenten das billigste vom billigen gewählt und zwei 1a Kandidaten für ein instabiles System.

    Die Spannungslagen bei Plattenzugriff kannst du mal mit Freeware wie SpeedFan, SIW und Co und/oder einem Multimeter direkt am freien LW-Stecker überprüfen.

    Die Festplatte selber solltest du mit dem Diagnosetool des Herstellers testen.

    Möglich wäre auch ein Haarriss am Stromanschluss der HD oder ein defekter Stecker am NT.


    Windu
     
    #2      
  3. adomait

    adomait Gelegenheitsamateur...

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    116
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kreis Viersen
    Spannungsverlust auf zweiter HDD bei Zugriff auf erste HDD ?
    AW: Spannungsverlust auf zweiter HDD bei Zugriff auf erste HDD ?

    Wenn ich das bei Asrock auf der Seite richtig gesehen habe, unterstützt das Board "nur" S-ATA 1,5GB, so dass das Verhalten mit der 500GB-HDD (Jumpern auf 1,5GB)in Ordnung ist.

    Bin aus Deiner Beschreibung aber nicht ganz schlau geworden und hake deswegen mal nach: Wie verhält sich das System wenn nur die 200GB-Platte angeschlossen ist?

    Ich vermute erstmal dort den Fehler. Wenn Du das ausschließen kannst, dann sag´ Bescheid ;-).

    Gruß,

    Boris.
     
    #3      
  4. Kronod

    Kronod Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    42
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bad Zwischenahn (Nähe Oldenburg)
    Software:
    CS2
    Spannungsverlust auf zweiter HDD bei Zugriff auf erste HDD ?
    AW: Spannungsverlust auf zweiter HDD bei Zugriff auf erste HDD ?

    ok, jetzt sagt ihr warscheinlich, warum fragt er erst hier, aber egal.

    Habe mir heute von nem Kumpel nen SATA-Stromadapter besorgt und die Platte an den Strang angeschlossen, wo auch die 500 GB HDD dran ist.
    Keine weiteren Probleme. Zugriff ok, System stabil. Ist dann wohl ein neues Netzteil fällig :)

    Danke Windu, dass du auf die billigen Teile angesprochen hast. Dessen war ich mir beim Kauf durchaus bewußt. Ein höherwertiger PC ist in Planung aber bedarf auch ein wenig Sparzeit. Da zu der Zeit ein System schnell hermußte und ich nicht genug Kohle für High-End hatte, mußte erstmal ein billiger her ;)
    Allerdings war der Preis bei meiner Frage nicht maßgeblich und dein Kommentar daher meiner Meinung nach unangebracht.

    Als denn
    Kronod
     
    #4      
x
×
×