Anzeige

Spline-Körper mit Turbo Smooth Modifier?

Spline-Körper mit Turbo Smooth Modifier? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von MJG, 10.10.2008.

  1. MJG

    MJG Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    28
    Geschlecht:
    weiblich
    Spline-Körper mit Turbo Smooth Modifier?
    Hey, also ich brauch für ein Stillleben Handschellen, bin noch nicht sehr erfahren mit 3dsmax und hab mir bisher nur Videos von der Herstellersite angeguckt, ich dachte den "ersten Teil der Handschelle" könnte man am besten mit Splines machen, Das kam dabei raus: (die Kettenglieder sind nicht von Bedeutung)

    Directupload.net - Dsirms687.jpg

    Finde ich nun nicht wirklich sehr prickelnd. Es sieht plump aus, zudem sollte eigentlich noch der Turbo Smooth Modifier drauf, damit das ganze wenigstens ein wenig netter aussieht, doch das kommt dabei raus:

    Directupload.net - Dnuc7akyp.jpg

    Alles zieht sich zusammen zum vermeintlichen "Mittelpunkt", meine Frage nun: Welche Änderungen muss ich vornehmen, damit der Modifier so funktioniert wie er soll?
    (/Woran liegt das?)

    Bin dankbar über jeden Tipp =)!

    Edit: Bzw. Gibt's nen Weg, dass sich Körper die auf Splines basieren wie normale "Standart Primitives" verhalten? (EN Version)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2008
    #1      
  2. BlackEye

    BlackEye Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    02.07.2006
    Beiträge:
    248
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Düsseldorf
    Software:
    3dsmax 2010x64, FR, Vray, TP, FumeFx, ...
    Kameratyp:
    Nikon D70
    Spline-Körper mit Turbo Smooth Modifier?
    AW: Spline-Körper mit Turbo Smooth Modifier?

    Jain, die Fläche die generiert wird hat zig vertices, ist aber nur 1 polygon. Um den Turbosmooth anwenden zu können musst du dieses Polgon in viele Quads unterteilen. Also neue edges reincutten. Anders gehts nicht. Die schnelle Version, die allerdings nur in seltenen Fällen je nach Shape funktioniert ist einfach das polgon zu selektieren und einen inset zu machen. Dann hast du immerhin um das rießenpoly eine reihe von quads außenrum. Dabei kommt es allerdings meist zu intersections von polygonen. Die musst du dann entweder per hand fixen oder lieber alles gleich per hand machen.
     
    #2      
  3. MJG

    MJG Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    28
    Geschlecht:
    weiblich
    Spline-Körper mit Turbo Smooth Modifier?
    AW: Spline-Körper mit Turbo Smooth Modifier?

    Hm na super, hab's versucht aber bei der Form ist es so gut wie unmöglich...Jmd. eine bessere Idee die Handschelle zu modellieren? Hatte es auch schon mit Boxmodelling versucht, aber ich komme nicht drum rum wegen der Beugung das ganze in mind. 3 Teile aufzuteilen. Die Übergänge sind dann ziemlich fragwürdig =/.
     
    #3      
  4. keul3

    keul3 3dsMax | 3D-Contest

    12113
    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    10.068
    Spline-Körper mit Turbo Smooth Modifier?
    AW: Spline-Körper mit Turbo Smooth Modifier?

    n tube als ausgangsobjekt würd sich anbieten
     
    #4      
x
×
×
teststefan