Anzeige

Spline-Objekt genaue Groessen einstellen

Spline-Objekt genaue Groessen einstellen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von an0nym, 12.07.2013.

  1. an0nym

    an0nym Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    70
    Geschlecht:
    männlich
    Spline-Objekt genaue Groessen einstellen
    Hallo,


    ich habe ein Problem. Und zwar habe ich mehrere Splines fuer die Erstellung von Bilderrahmen erstellt. Die Seitenverhaeltnisse sind jetzt perfekt. Nur die groessen sind noch nicht angepasst. Wie kann ich die groesse in genauen Masen (hier gibts kein Buckel-S in diesem scheiss Forum) anpassen? Im Attribute Manager sind bei den Koordinaten bei G. xyz immer 1. wie kann ich das in cm anzeigen lassen? Und wie kann ich gleichmaessig mit Werten skalieren?


    PS: Forum Admins wann kann man hier endlich sonderzeichen eingeben??
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.2013
    #1      
  2. HarryBee64

    HarryBee64 Solarmarshall

    Dabei seit:
    03.01.2013
    Beiträge:
    266
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D R13 Studio, ZBrush, Gimp
    Spline-Objekt genaue Groessen einstellen
    AW: Spline-Objekt genaue Groessen einstellen

    Hi,

    Du kannst die Größe (X/Y/Z Abmessungen) eines Objektes im Koordinatenmanager eingeben und mit Return übernehmen.
    Dort werden sie auch mit den entsprechenden Maßen angezeigt.

    Ciao ;-)
     
    #2      
  3. hub

    hub nicht ganz neu hier

    Dabei seit:
    11.06.2008
    Beiträge:
    1.116
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Taunus
    Software:
    PS,Lr. VS Code, NP++, ...
    Kameratyp:
    Sony a 6000
    Spline-Objekt genaue Groessen einstellen
    AW: Spline-Objekt genaue Groessen einstellen

    Moin,
    Und von diesem sch... Forum erwartest du Hilfe?

    Gruß Ulli
     
    #3      
  4. AdHBerlin

    AdHBerlin Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2012
    Beiträge:
    287
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PS CS5, Lightroom, Photomatix
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D
    Spline-Objekt genaue Groessen einstellen
    AW: Spline-Objekt genaue Groessen einstellen

    !"§$%&/()=
    ßßßßßßßßßß
    äöü
    :p

    Du solltest erstmal deine Tastatur überprüfen bevor du irgendwas behauptest! Von einem gewissen Umgangston mal ganz zu schweigen.

    Gruß,
    Andreas
     
    #4      
  5. an0nym

    an0nym Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    70
    Geschlecht:
    männlich
    Spline-Objekt genaue Groessen einstellen
    Danke Harry Bee, das habe ich wie oft versucht leider hat sich das spline nicht veraendert wenn ich die koordinaten im KM geaendert habe. Wenn ich jedoch mit der hand frei skaliert habe, dann aenderten sich die werte im koordinaten manager mit. sehr seltsam.


    Und an die Helper, mein Umgangston sollte nachvollziehbar sein, wenn man jedes mal der Post ab einem Sonderzeichen geloescht ist. An der Tastatur kanns nicht liegen, denn ich habe hier schon mit ca. 5 verschiedenen pc's geschrieben und ueberall war das selbe problem.
     
    #5      
  6. KBB

    KBB Blaubär

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    8.518
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D | CS PP 5.5 | Andere
    Spline-Objekt genaue Groessen einstellen
    AW: Spline-Objekt genaue Groessen einstellen

    Das ist übel, aber keine Erklärung dafür, warum das bei Dir nicht geht, während wir anderen auf zig-tausenden von Rechnern problemlos und täglich mit Umlauten und Sonderzeichen im Forum posten können. Am besten postest Du das Problem hier http://www.psd-tutorials.de/forum/14_fragen-fehler-kritik-anregungen-fa-r-psd/ und bittest um Hilfe bei der Sache. Und nein, der Ton ist nicht nachvollziehbar.
     
    #6      
  7. Ionyx

    Ionyx Fortgeschritten

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    159
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Chemnitz
    Software:
    Photoshop, After Effects, Premiere, C4D
    Spline-Objekt genaue Groessen einstellen
    AW: Spline-Objekt genaue Groessen einstellen

    C4D ist es herzlich egal welche Einheit du meinst, da 3D Vektorenbasiert arbeitet und eigentlich das Wenigste ABSOLUT ist, die Maße dienen dir zur Orientierung.
    Ich kann in C4D eine Grundfläche eines Hauses mit xyz = 20 in mm wie auch in km erstellen und es sieht gleich aus.
    Beachte außerdem, dass unter dem Editorview (das 3D Fenster) die Maßangaben anders erfolgen/behandelt werden als im Attributemanager!!!

    Was ich noch vergessen habe - bei Splines gibt es an sich ja weniger "Größen" als eher Punkt-Koordinaten - daraus ergeben sich die Größen dann folglich
    d.h. Punkt 1 bei den Koordinaten x=0 y=0 z=0 und Punkt 2 bei x= y=0 z=50 (von mir aus mm) hieße, die Spline ist 50mm TIEF (also lang) ich hoffe, dass du das meinst, weil wie schon erwähnt - Größen in dem Sinne gibts da nicht

    Basics der Vektorenlehre ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2013
    #7      
  8. mp5gosu

    mp5gosu Guest

    Spline-Objekt genaue Groessen einstellen
    AW: Spline-Objekt genaue Groessen einstellen

    Grundsäztlich richtig, allerdings fummelt er hier am Scale-Parameter der Matrix rum. Dadurch ändert sich nix an der Geometrie, sondern nur am Objekt. Und zwar dessen Skalierung.

    Btw,: in der Regel macht es durchaus Sinn, mit Echtweltmaßen zu arbeiten. Das hilft nicht nur beim Modeling, manche Renderer sind auch in ihrer Voreinstellung an die verwendeten Maße gekoppelt, dadaurch kann es zu Anfängerfehlern kommen. (Bsp. Sampling Radius)
     
    #8      
  9. Ionyx

    Ionyx Fortgeschritten

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    159
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Chemnitz
    Software:
    Photoshop, After Effects, Premiere, C4D
    Spline-Objekt genaue Groessen einstellen
    AW: Spline-Objekt genaue Groessen einstellen

    Aha, wir reden also zb von einem Kreis als "Spline-Objekt"?, Das wäre dann etwas anderes, klar ändert sich dann nur die Skalierung, ich hatte jetzt - ka wieso - Bezier, Linesplines etc im Kopf^^
    Ja das macht wirklich Sinn, aber dem Editor ist es fürs erste egal, zumindest Cinema 4D, der Orientierung hilft es allemal, desweiteren - 3D Druck ;-) - da ist es auch hilfreich mit realmaßen zu arbeiten
    indem man einfach mm zu m oder km ändert, passiert nicht wirklich etwas im Editor. Zumindest nicht augenscheinlich, am Hilfreichsten ist es, in den Projektvoreinstellungen die Maßeinheit festzulegen.
     
    #9      
  10. KBB

    KBB Blaubär

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    8.518
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D | CS PP 5.5 | Andere
    Spline-Objekt genaue Groessen einstellen
    AW: Spline-Objekt genaue Groessen einstellen

    Was bei den genannten Typen das gleiche ist. Ändert man die "Größe", arbeitet man im lokalen Koordinatensystem, nicht im globalen.

    Und so ganz egal sind die Einheiten auch in anderen Zusammenhängen nicht. Echtwelteinheiten sind mittlerweile in ganz Cinema integriert, und die haben nicht nur Auswirkungen auf VRay Kameras oder den 3D Druck: Cinema ist kein CAD Programm. Werden Objekte zu groß oder zu klein, bekommt das Programm schnell Probleme damit. Stichwort Nachkommastellen: es werden zwar nur 3 angezeigt, mit mehr als 4 oder 5 rechnet aber auch Cinema nicht. Das gleiche gilt für Vorkommastellen: werden sie zu groß, hat man schnell mal viele Neunen da stehen, wo eigentlich Nullen stehen sollten. Außerdem ist in der Größe bei 2147483647 schlicht und einfach Ende. Bei einer Kugel mit dem Durchmesser von 2.000.000.000 setzt dann sogar die Anzeige aus. Mittels Clipping kann man das gerade noch sichtbar machen. 2.000.000.000 mm, also 2.000 km, sind zwar eine ganze Menge. Hat man jedoch vor, ohne Schnitt vom Micro- ins Macrouniversum zu zoomen, kommt man damit schon schnell an die Grenzen des Machbaren.
     
    #10      
  11. Ionyx

    Ionyx Fortgeschritten

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    159
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Chemnitz
    Software:
    Photoshop, After Effects, Premiere, C4D
    Spline-Objekt genaue Groessen einstellen
    AW: Spline-Objekt genaue Groessen einstellen

    Okeee ich muss gestehen, in solchen Dimensionen habe ich mich noch nicht bewegt, - einfach weil ich es bisher nicht brauchte, desweiteren muss man sich natürlich fragen, welcher Wahnsinnige 2.000 KM in MM eingibt^^
    (BITTE BITTE sag jetzt, jmd. der 2.000.000.001 mm benötigt :p )
     
    #11      
  12. KBB

    KBB Blaubär

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    8.518
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D | CS PP 5.5 | Andere
    Spline-Objekt genaue Groessen einstellen
    AW: Spline-Objekt genaue Groessen einstellen

    Ein Zoom vom Macro- zu Micro-Universum (eig. mit "k") wäre z.B. von der Außenansicht der Erde zu einem Pantoffeltierchen. Geht nicht in mm in Realmaßen. Was nicht heißt, dass man das nicht tricksen kann. Mit anderen Maßen, mit kleineren oder gestauchten Maßstabsübergängen, mit unsichtbaren Szenenschnitten uvam. Aber dann bist Du u.U. wieder im Problembereich der falsch verzerrenden realen Linsensysteme der Kameras. Zu der übrigens auch der PR gehört.
     
    #12      
x
×
×