Anzeige

Stabelverarbeitung Automatische Zusammenfügen von (n * m) Bilder zu einen

Stabelverarbeitung Automatische Zusammenfügen von (n * m) Bilder zu einen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Hexe314, 05.06.2011.

  1. Hexe314

    Hexe314 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    39
    Geschlecht:
    weiblich
    Stabelverarbeitung Automatische Zusammenfügen von (n * m) Bilder zu einen
    Hallo

    ich suche ein Script das mir aus n*m Bilder ein einzige Zusammen fügt, halt in n Zeilen mit m Spalten. Habe die Portraits von 35 Leuten und möchte daraus ein einziges Bild machen. Jedes Portraits darf natürlich den gleichen Platz beanspruchen. Per Hand doch etwas mühsam.

    Danke
     
    #1      
  2. buerzel

    buerzel Versuch macht kluch!

    15
    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    9.390
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Win 10 + Zubehör
    Kameratyp:
    Powershot SX20IS, SX260HS, EOS 700D
    Stabelverarbeitung Automatische Zusammenfügen von (n * m) Bilder zu einen
    AW: Stabelverarbeitung Automatische Zusammenfügen von (n * m) Bilder zu einen

    Da brauchst Du kein Script. Das lässt sich mit Automatisieren -> Kontaktabzug II realisieren. Wenn Du das in PS als Menüpunkt nicht hast, dann muss das Modul nachträglich aus Zugaben installiert werden ...
     
    #2      
  3. Picturehunter

    Picturehunter Docendo discimus, sapere aude, incipe!

    634
    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    8.448
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Brain 4.2, Adobe Master Collection CS6, LR 5, DXO 10, Nik, Topaz, Win 7 Pro
    Kameratyp:
    Nikon DX
    Stabelverarbeitung Automatische Zusammenfügen von (n * m) Bilder zu einen
    AW: Stabelverarbeitung Automatische Zusammenfügen von (n * m) Bilder zu einen


    Naja...wenn Du das jetzt nur einmal machen möchtest, dann lohnt sich der Aufwand eigentlich nicht dafür ein script zu basteln.

    Einfach ein großes Bild entsprechend Deiner Vorgaben erstellen und dann mittels Hilfslinien arbeiten, an denen Du die Bilder einrasten kannst...that's it. Der rest ist ein ganz klein wenig Rechnerei für die benötigten Pixel, aber eigentlich keine große Sache.

    Wenn Du die Einzelbilder vorher verkleinerst, dann braucht das Zielformat auch nur entsprechend groß ausfallen...dann reicht aber auch evtl. der Vorschlag siehe Beitrag 2 ;)


    VG
    Frank
     
    #3      
  4. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    982
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    11.624
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe einmal quer durchs Beet (ohne Web): CS4/CS6, MacOS 10.6.8 | CC, Sierra |Safari 10.1
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    Stabelverarbeitung Automatische Zusammenfügen von (n * m) Bilder zu einen
    AW: Stabelverarbeitung Automatische Zusammenfügen von (n * m) Bilder zu einen

    Soltest du Bridge CS4 betreiben, kannst du es von dort aus lösen lassen (PDF erstellen).
     
    #4      
  5. Hexe314

    Hexe314 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    39
    Geschlecht:
    weiblich
    Stabelverarbeitung Automatische Zusammenfügen von (n * m) Bilder zu einen
    AW: Stabelverarbeitung Automatische Zusammenfügen von (n * m) Bilder zu einen

    Hallo

    mit Bridge geht es ganz gut, nur bekomme ich immer einen weißen Streifen zwischen den Bilder obwohl ich den Vertikalen und Horizontalen auf 0 cm gestellt habe. Wie bekomme ich diese Zwischenräume weg?

     
    #5      
  6. Picturehunter

    Picturehunter Docendo discimus, sapere aude, incipe!

    634
    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    8.448
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Brain 4.2, Adobe Master Collection CS6, LR 5, DXO 10, Nik, Topaz, Win 7 Pro
    Kameratyp:
    Nikon DX
    Stabelverarbeitung Automatische Zusammenfügen von (n * m) Bilder zu einen
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2011
    #6      
  7. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    982
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    11.624
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe einmal quer durchs Beet (ohne Web): CS4/CS6, MacOS 10.6.8 | CC, Sierra |Safari 10.1
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    Stabelverarbeitung Automatische Zusammenfügen von (n * m) Bilder zu einen
    AW: Stabelverarbeitung Automatische Zusammenfügen von (n * m) Bilder zu einen

    Die Funktion aus Bridge heraus ist dafür da, eine Übersicht zu erstellen. Nahtlos aneinander angefügte Bilder sind wohl nicht der Sinn des Ganzen. Oder anders gesagt: Weiß ich auch nicht. Wenn es randlos ineinandermatschen soll (ich rate davon ab), würde ich es per Hand erstellen. Raster einstellen, am Raster positionieren aktivieren und die Teile reinziehen. Oder wie gesagt mit Hilfslinien. Geht ratzfatz.
     
    #7      
x
×
×