Anzeige

[CS5] Stapelverarbeitung verkleinert nicht

[CS5] - Stapelverarbeitung verkleinert nicht | PSD-Tutorials.de

Erstellt von januar73, 07.03.2013.

  1. januar73

    januar73 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Stapelverarbeitung verkleinert nicht
    Hallo!
    Ich habe ein Problem, welches hier im Forum bisher so nicht aufgetreten ist:

    bei der Bildverkleinerung mit der Stapelverarbeitung wird leider nicht verkleinert, d.h. die Bilder bleiben unverändert.

    Ich habe ordnungsgemäß eine Aktion angelegt und dann aufgezeichnet
    -> öffnen
    -> Bild -> Bildgröße: Breite = 330px
    -> speichern
    -> schließen
    -> Aufzeichnung stoppen

    In der Stapelverarbeitung habe ich dann Quell- und Zielordner angegeben und die Sache gestartet.

    PS läässt dann auch alle Pics durchlaufen, nur verkleinert es sie nicht auf eine Breite von 330px.

    Kann es daran liegen, dass ich keine Höhe der Bilder angegeben habe? Die Pics haben alle unterschiedliche Größen und sollen alle eine Breite von 330 px bekommen, die Höhe entsprechend proportional.

    Jemand eine Idee?
     
    #1      
  2. DeBr

    DeBr Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    10.11.2012
    Beiträge:
    808
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Burgdorf
    Software:
    Adobe CC, Cinema 4D R16
    Kameratyp:
    N.....
    Stapelverarbeitung verkleinert nicht
    AW: Stapelverarbeitung verkleinert nicht

    Nimm doch den Bildprozessor von PS,
    ich glaub damit kannst du dein Problem lösen.
    (Bei Datei -> Automatisieren (glaub ich))
     
    #2      
  3. sunny_76m

    sunny_76m Hat es drauf

    Dabei seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    4.198
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Software:
    Design Premium CS3
    Kameratyp:
    Spiegelreflex Canon EOS 20D/30D + dann noch Canon Ixus 100 IS, Canon Power Shot S80 und Kodak LS 753
    Stapelverarbeitung verkleinert nicht
    AW: Stapelverarbeitung verkleinert nicht

    Bildprozessor wäre eine Möglichkeit, da sollte das funktionieren. Kann sein, je nach verwendeter PS-Version, dass du dieses Tool erst noch von der Zusatz-DVD installieren musst. Die neueren Versionen haben das glaub ich nicht mal als Standard installiert.
     
    #3      
  4. kdww

    kdww Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    624
    Geschlecht:
    männlich
    Stapelverarbeitung verkleinert nicht
    AW: Stapelverarbeitung verkleinert nicht

    Ich habe bei dem von dir genannten Vorgehen mit der Stapelverarbeitung immer Probleme mit dem Speichern der Bilder.
    Ich mache das jetzt mit dem Bildprozessor:
    Eine Aktion erstellen für die Verkleinerung ohne speichern und schliessen.
    Im Bildprozessor dann ganz unten diese Aktion einstellen, noch wählen ob . JPG,PSD, TIFF. Das Verzeichnis wählen.
    Das geht finde ich immer am einfachsten
     
    #4      
  5. grafik_avd

    grafik_avd Tier mit Falls-Beutel

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    890
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ingolstadt
    Software:
    Master Collection CS6, Lightroom 5, Abelton Live, Kleinweich Fenster 10
    Kameratyp:
    5D MIII, Praktika B200, historische Prakticas, SX-70 Polaroid, Lochkamera
    Stapelverarbeitung verkleinert nicht
    AW: Stapelverarbeitung verkleinert nicht

    Die Stapelverarbeitung sollte man nur benutzen, wenn wirklich komplexe Veränderungen und Aktionen in großem Stil angewendet werden sollen.
    Ansonsten:

    • Wenn es um eine quantitative Ausgabe als jpeg für Web bzw mobile Endgeräte geht, das Exportmodul der Bridge benutzen. Hier kann man einfach den Speicherort und die Größe in Pixel angeben.
    • Wenn es um Ausgabe in Tiff, PSD, jpeg mit ICC-Profil und eine eventuelle Aktion geht, den Bildprozessor benutzen. Hier kan man auch sehr gut die Größenvorgaben gestalten, welche sich dann immer nach der jeweils längsten Kante richten.
    • Stapelverarbeitung: wie gesagt, wenn es wirklich komplex wird. Hier muss dann auch beachtet werden, wie Aktionen geschrieben sind. Ob sie Öffnen und Speichern beinhalten und diese Abläufe überschrieben werden sollen oder nicht.
     
    #5      
x
×
×