Anzeige

Starten von PS beschleunigen

Starten von PS beschleunigen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von trainman65x, 16.07.2005.

  1. trainman65x

    trainman65x Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Wiesbaden
    Starten von PS beschleunigen
    Hallo,

    habe PS CS2, und der Start dauert recht lange, obwohl ich bisher keine zusätzlichen Plugins drin habe.
    Kann man da irgendwas tunen, das der Start schneller geht?
     
    #1      
  2. anna_nym

    anna_nym Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2005
    Beiträge:
    269
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kiel
    Starten von PS beschleunigen
    du hast auch keine 'neuen' Pinsel, Muster usw. in deinem PS-Ordner?
    Nachdem ich nämlich neue Muster unter Vorlagen eingefügt habe, brauchte er ewig, da er die alle eingelesen hat.. nun habe ich sie auf die andere Platte geschoben und lade die nur hoch, wenn ich sie auch wirklich brauche.

    Gruß
    Anna
     
    #2      
  3. trainman65x

    trainman65x Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Wiesbaden
    Starten von PS beschleunigen
    nein, habe die Version erst gerade frisch installiert.
     
    #3      
  4. dreamer81

    dreamer81 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2005
    Beiträge:
    286
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Brisbane/Australien
    Kameratyp:
    Canon 5D MKII
    Starten von PS beschleunigen
    Hast du viele Schriftarten installiert? Das hat bei meiner Version jedenfalls ziemlich Einbussen in Sachen Performance ausgemacht. Hatte ca. 400 Schriften installiert und voilà, der Start ging einiges länger als vorher.
     
    #4      
  5. trainman65x

    trainman65x Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Wiesbaden
    Starten von PS beschleunigen
    hab mal die Schriften reduziert, hat aber nicht wirklich viel gebracht. Trotzdem danke für den Tipp
     
    #5      
  6. bastian1805

    bastian1805 Guest

    Starten von PS beschleunigen
    wie schnell ist dein rechner denn? (also ram und prozessor)
     
    #6      
  7. Gehlhouse

    Gehlhouse Newbie

    Dabei seit:
    17.05.2005
    Beiträge:
    943
    Ort:
    unter den Wolken
    Starten von PS beschleunigen
    Dann geht leider nicht viel mehr.... Du solltest halt mal deine Festplatte defragmentieren, Auslagerungsdatei auf 2. Festplatte und vielleicht einen neuen RAM reinsetzen und vielleicht eine schnellere Festplatte.....


    Tina
     
    #7      
  8. trainman65x

    trainman65x Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Wiesbaden
    Starten von PS beschleunigen
    also, RAM hab´ich 1 GB, als Prozessor nen P4 1,8 GHz.
    Jetzt werde ich noch die Platte defragmentieren, die Auslagerungsdatei ist schon auf ner anderen Partition. Hoffe, es hilft noch ein wenig.

    Vielen Dank für eure Tipps
     
    #8      
  9. Nappel

    Nappel Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2005
    Beiträge:
    313
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Starten von PS beschleunigen
    habe auch 512 mb ram und nen 3,2ghz cpu. schriftarten hab ich auch nicht viele und plugins und pinsel hab ich auch nicht drauf, trotzdem lädt es ziemlich lange. :?
     
    #9      
  10. Topless2003

    Topless2003 Guest

    Starten von PS beschleunigen
    so ein kpmplexes Programm braucht nun mal seine Zeit zum laden!

    Grüße
     
    #10      
  11. Gehlhouse

    Gehlhouse Newbie

    Dabei seit:
    17.05.2005
    Beiträge:
    943
    Ort:
    unter den Wolken
    Starten von PS beschleunigen
    Die Auslagerungsdatein brauchst du nicht auf eine andere Partition zu legen, denn das verlangsamt Windows minimal, weil er jedesmal in eine andere Partition springt. Du solltest die Auslagerungsdatei auf eine andere FESTPLATTE legen, um Geschwindigkeitszuwachs zu bekommen. Hier zubeachten, du solltest unbedingt eine feste Größe für die Auslagerungsdatei angeben, denn sonst wird sie immer wieder neu geschrieben und "unendlich" defragmentiert".

    So werden die Dateien vom Windowsordner in die Auslagerungsdatei geladen und du hast folglich 2 mal Plattenzugriff von einer Datei auf der gleichen Festplatte.


    Sobald du eine 2. Festplatte hast, solltest du auch vom System der Partitionierung abkommen.....


    Tina
     
    #11      
Seobility SEO Tool
x
×
×