Stimme auf einer Seite lauter (gewollt)

Stimme auf einer Seite lauter (gewollt) | PSD-Tutorials.de

Erstellt von MiaSidewinder, 15.12.2017.

  1. MiaSidewinder

    MiaSidewinder Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    28.09.2017
    Beiträge:
    47
    Software:
    CC
    Stimme auf einer Seite lauter (gewollt)
    Hey Leute,
    ich hab das Gefühl die Frage ist richtig dumm, aber ich kenne mich mit Audition wirklich gaar nicht aus und finde die Oberfläche mit so vielen Funktionen auch recht verwirrend. Also bitte lieb sein :)
    Ich hab meine Stimme mit nem Mikro aufgenommen und möchte jetzt gerne nur bei einem Clip so einstellen, dass die Stimme auf einem Ohr lauter ist als auf dem anderen (also als würde man von der einen Seite angeredet werden).
    Hab keine Ahnung, wie man das überhaupt nennt und finde deshalb auch nichts hilfreiches über Google :(
    Danke für eure Hilfe!
    P.S. arbeite mit CC auf Mac Sierra.
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. liselotte

    liselotte Bärliner Jung

    423
    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    9.519
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PH, InD, Illu, CS3 XP WIN7 & CS 6
    Kameratyp:
    Nikon D5000; Canon IXUS; Nikon AW 100
    Stimme auf einer Seite lauter (gewollt)
    Hat man nicht einen Linken und einen Rechten Kanal?
    Oder hast Du nur einen Kanal da Micro Mono?
    MfG
     
    #2      
  4. MiaSidewinder

    MiaSidewinder Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    28.09.2017
    Beiträge:
    47
    Software:
    CC
    Stimme auf einer Seite lauter (gewollt)
    Also mir wird nur ein Kanal angezeigt. Da steht aber "Standard Stereo Eingang"
    Kann man das trotzdem irgendwie einstellen, duplizieren oder so? Oder klingt das dann murks?
     
    #3      
  5. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    4.138
    Stimme auf einer Seite lauter (gewollt)
    Ich kenne Dein Programm nicht, kenne jedoch andere Audioprogramme.
    Nur zur Präzisierung:
    Du hast in ein Mono- oder ein Stere-Mikrofon gesprochen?
    Du hast die Sprache auf dem rechten und dem linken Audiokanal mit der selben Lautstärke (das kann entweder durch Vergleich der grafischen Darstellung Waveform oder, besser, durch die numerische Pegelangabe festgestellt werden)?
    Wenn das so ist, dann kannst Du vermutlich auch in Deinem Programm den Cursor so einstellen, dass nur das Audiosignal eines Kanals bearbeitet wird. Das findet man im Handbuch oder in einem Tutorial. So kann der Pegel in einem markierten Bereich verändert werden, auch Änderungen des Klangbilds sind so machbar.
    Es muss Dir allerdings klar sein, dass das Ergebnis, je nachdem, in welchem Umfeld das gemacht wird, möglicherweise nicht zu 100% einer tatsächlichen Stereoaufnahme eines Sprechers, der nicht in der Mitte steht, entspricht. Eine echte Stereoaufnahme hat eben kleine Laufzeitänderungen und ist auch klanglich etwas anders. Das kommt jedoch sehr darauf an, ob es gemeinsam mit anderen Geräuschen gemischt, überhaupt wichtig ist und auffällt. Ich habe dies nur der Vollständigkeit halber erwähnt.
     
    #4      
  6. MiaSidewinder

    MiaSidewinder Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    28.09.2017
    Beiträge:
    47
    Software:
    CC
    Stimme auf einer Seite lauter (gewollt)
    LikeLowLight, danke für die Antwort.
    Erstes Problem, ich weiß nicht mal woher ich wissen sollte, ob mein Mikro Mono oder Stereo aufnimmt :D Wie oben gesagt, mir wird nur ein Kanal angezeigt (also nur eine Waveform), da steht aber "Standard Stereo Eingang".
    Das Ergebnis muss gar nicht realistisch sein, wird nur in einer Cartoon Animation verwendet. Wenn es denn Mono aufgenommen ist, kann man das trotzdem irgendwie simulieren?
     
    #5      
  7. buerzel

    buerzel Versuch macht kluch!

    115
    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    10.707
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Win 10 + Zubehör
    Kameratyp:
    Powershot SX20IS, SX260HS, EOS 700D
    Stimme auf einer Seite lauter (gewollt)
    Wenn es Stereo ist, müssen beide Kanäle angezeigt werden. Gekennzeichnet mit L (oben) und R (unten) rechts neben der Waveform.
     
    #6      
  8. MiaSidewinder

    MiaSidewinder Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    28.09.2017
    Beiträge:
    47
    Software:
    CC
    Stimme auf einer Seite lauter (gewollt)
    Falls sich das noch jemand fragt: Ich habs gefunden: Im Multitrack Links neben der Spur "Stereobalance" nach links und rechts ziehen. Geht auch mit nur einer Waveform.
    Zumindest für meinen provisorischen Zweck reicht das perfekt :)
     
    #7      
  9. aaarghh

    aaarghh Kann PCs einschalten

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    4.339
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D R12
    Stimme auf einer Seite lauter (gewollt)
    Das ist letztenendes auch die empfehlenswerte Methode. Genau so macht man es nämlich auch auf einem echten Mischpult, dort ist es der sogenannte Pan(orama)-Regler. Außerdem ist diese Methode non-destruktiv, du kannst alles so lange und ganz bequem ändern, bis es passt.
     
    #8      
  10. MiaSidewinder

    MiaSidewinder Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    28.09.2017
    Beiträge:
    47
    Software:
    CC
    Stimme auf einer Seite lauter (gewollt)
    Schön, wenn man mal ganz unbeabsichtigt was richtig macht :D
    Da ich mit Audio nix am Hut habe, wäre mir vermutlich bei keiner Methode ein qualitativer Unterschied aufgefallen...
     
    #9      
Seobility SEO Tool
x
×
×