Stimmen aus dem Computer

Stimmen aus dem Computer | PSD-Tutorials.de

Erstellt von graubart, 17.05.2012.

  1. graubart

    graubart Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2008
    Beiträge:
    649
    Geschlecht:
    männlich
    Stimmen aus dem Computer
    höre ich noch nicht.
    Was ich suche ist einfach ein Programm, wo ich einen Text eingebe und dieser mit halbwegs menschlicher Stimme nachgesprochen wird und man das auch noch aufgenommen bekommt und dann weiterverarbeiten kann. Möglichst kostenlos, es sind nur zwei Sätze.


    danke graubart
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. aaarghh

    aaarghh Kann PCs einschalten

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    4.358
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D R12
    Stimmen aus dem Computer
    AW: Stimmen aus dem Computer

    Ist es da nicht einfacher, die beiden Sätze selbst zu sprechen?
     
    #2      
  4. alexanderhey

    alexanderhey Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    1.682
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Kameratyp:
    5D Mark III / Exa 1 SLR
    Stimmen aus dem Computer
    #3      
  5. Skyclad

    Skyclad Clockwork Doll

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    359
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    London
    Software:
    C4D19S, Carrara8
    Kameratyp:
    Canon EOS40D
    Stimmen aus dem Computer
    AW: Stimmen aus dem Computer

    Google Balabolka
     
    #4      
  6. sunny_76m

    sunny_76m Hat es drauf

    Dabei seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    4.199
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Software:
    Design Premium CS3
    Kameratyp:
    Spiegelreflex Canon EOS 20D/30D + dann noch Canon Ixus 100 IS, Canon Power Shot S80 und Kodak LS 753
    Stimmen aus dem Computer
    AW: Stimmen aus dem Computer

    DSpeech - das müsste so was sein, das du suchst.

    Alternativ such mal nach AudaCity, damit kannst du per Mikrofon beliebiges aufnehmen und dir dann entsprechend speichern...
     
    #5      
  7. Bauer_Lindemann

    Bauer_Lindemann Hat es drauf

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    2.152
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dresden
    Kameratyp:
    Kodak Easyshare CX 6330
    Stimmen aus dem Computer
    AW: Stimmen aus dem Computer

    Warum nimmst Du nicht ein Micro in die Hand und machst selber los?
    Was liegt Dir so an einer Software.
     
    #6      
  8. WobIntosh

    WobIntosh Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    17.01.2012
    Beiträge:
    99
    Geschlecht:
    männlich
    Stimmen aus dem Computer
    #7      
  9. BlauerGhandi

    BlauerGhandi Lebt blau

    Dabei seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    58
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Photoshop CS5 Extended
    Kameratyp:
    EOS 1100D
    Stimmen aus dem Computer
    #8      
  10. graubart

    graubart Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2008
    Beiträge:
    649
    Geschlecht:
    männlich
    Stimmen aus dem Computer
    AW: Stimmen aus dem Computer

    Okay,

    besten Dank an Alle.
    DSpeech reicht aus.

    Gruß graubart
     
    #9      
  11. Kopfrechner

    Kopfrechner Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    04.08.2011
    Beiträge:
    38
    Geschlecht:
    männlich
    Stimmen aus dem Computer
    AW: Stimmen aus dem Computer

    Hallo an alle!

    Zu Graubarts Eingangsfrage, auch wenn sie schon zufriedenstellend beantwortet ist: Da es nur um wenig Text geht, hilft vielleicht auch: http://www2.research.att.com/~ttsweb/tts/demo.php
    Wähle eine der zwei dt. Stimmen und stelle den Text in das Eingabefenster.
    Beachte die Einschränkungen (keine kommerzielle Nutzung etc.)

    Das generelle Problem bei TextToSpeech (TTS)-Programmen sind die Stimmen: kostenfreie verwenden meist die englischen, wie etwa Microsoft Sam, was zu aberwitzigem Kauderwelsch führt: Ergebnis unbrauchbar.
    Gute Programme hingegen, wie die von Nuance, kosten echtes Geld.

    Wenn jemand eine passable und legal kostenfreie dt. Stimme kennt: Bitte melden!
    Kann jemand den Stand und die Nutzbarkeit der OpenSource-Projekte MARY, Festival etc. aus eigener Anwendung bewerten?

    Gute Gruesse aus Frankfurt!
     
    #10      
Seobility SEO Tool
x
×
×