Anzeige

Striche verlaufen lassen?

Striche verlaufen lassen? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Jooohny, 21.07.2008.

  1. Jooohny

    Jooohny Gesperrt

    Dabei seit:
    17.06.2008
    Beiträge:
    122
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wenden (Sauerland)
    Software:
    Photoshop CS3 ................ Dreamwaver CS3 ................ Cinema 4D V11 ................
    Kameratyp:
    Samsung NV24 HD
    Striche verlaufen lassen?
    Hallo liebes Board

    Als aller erstes BIN NEU *** BIN NEU *** BIN NEU ***also nicht auf PS mit mir reden sondern so das ich es auch raffe also so als op ihr versucht euerer OMA die noch nie einen PC gesehen hat,das zu erklären so das sie es raft DANKE:D

    Wie mache ich sowas?
    [​IMG]

    Is bischen klein also wie schaff ich das so striche nach unten zumachen die striche verlaufen lassen halt so wie auf den Pic?

    Gruß Jooohny
     
    #1      
  2. PhSn

    PhSn Videofreak

    21
    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    1.769
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mainz
    Software:
    Adobe Creative Cloud, Maxon Cinema 4D
    Kameratyp:
    Canon EOS 600D
    Striche verlaufen lassen?
    #2      
  3. henni_w

    henni_w Guest

    Striche verlaufen lassen?
    #3      
  4. fincherfanatic

    fincherfanatic Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Striche verlaufen lassen?
    AW: Striche verlaufen lassen?

    Als erstes musst Du Dir eine Werkzeugspitze erstellen, die, wenn sie endlos wiederholt wird, diese diagonalen Linien ergibt. (Dazu findest Du bestimmt mit wenig Suchen ein gutes Tutorial.)

    Hast Du das gemacht, wählst Du die Fläche aus, auf der die diagonalen Linien zu sehen sein sollen und machst Rechtsklick, FLÄCHE FÜLLEN > FÜLLEN MIT: MUSTER.

    So und jetzt der Schritt nach dem Du explizit gefragt hast. Damit die Linien nach unten hin sanft ausblenden, verwende ich folgenden Trick: Mit dem Auswahlrechteck markierst Du Deinen Bildbereich, wo die Linien ausblenden sollen. Dann klickst Du auf AUSWAHL > WEICHE AUSWAHLKANTE ...

    ... und je nachdem wie schnell die Linien ausblenden sollen, wählst Du hier einen kleineren oder größeren Wert aus (ausprobieren!).

    Zum Ausprobieren: Verwende doch mal eine Weiche Auswahlkante "50 px" und dann lösch den ausgewählten Bereich einfach weg (mit ENTF).

    Viel Erfolg!
    Photoshop King
     
    #4      
  5. Jooohny

    Jooohny Gesperrt

    Dabei seit:
    17.06.2008
    Beiträge:
    122
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wenden (Sauerland)
    Software:
    Photoshop CS3 ................ Dreamwaver CS3 ................ Cinema 4D V11 ................
    Kameratyp:
    Samsung NV24 HD
    Striche verlaufen lassen?
    AW: Striche verlaufen lassen?

    hilft mir mal wieder garnicht wuste doch hab mit einen freund gewettet juhu gewonnen spaß bei seite hat einer ein passendes tut ?

    gruß Jooohny
     
    #5      
  6. skifan

    skifan Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Südthüringen
    Software:
    Corel / PS
    Kameratyp:
    Nikon DSLR
    Striche verlaufen lassen?
    AW: Striche verlaufen lassen?

    speziell @ fincherfanatic

    habe eben mal dein tut auf deiner Webseite angeschaut, ..immer wieder der gleiche Fehler mit der DPI-Auflösung beim Schrifterstellen.

    Lies mal diesen Beitrag ...und die PDF. Du kannst ruhig mal danach googlen, wirst das gleiche finden...und brauchst dich nicht als Corelieaner dabei zu fühlen. ;)

    Diese Mähr mit den 72 dpi ist scheinbar ganz schwer zu beseitigen.

    Gruß skifan
     
    #6      
  7. Jooohny

    Jooohny Gesperrt

    Dabei seit:
    17.06.2008
    Beiträge:
    122
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wenden (Sauerland)
    Software:
    Photoshop CS3 ................ Dreamwaver CS3 ................ Cinema 4D V11 ................
    Kameratyp:
    Samsung NV24 HD
    Striche verlaufen lassen?
    AW: Striche verlaufen lassen?

    Hilft mir auch nicht man kennt keinere ein gutes tutorial ?

    Gruß Jooohny
     
    #7      
  8. fincherfanatic

    fincherfanatic Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Striche verlaufen lassen?
    #8      
  9. fincherfanatic

    fincherfanatic Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Striche verlaufen lassen?
    AW: Striche verlaufen lassen?

    Hallo Skifan,

    Danke für Deine Antwort und den Hinweis auf die DPI-Zahlen. Das ist echt interessant, weil: Im Studium habe ich das genau so gelernt, wie ich es widerkäue ... scheint aber wohl trotzdem falsch zu sein.

    Danke -- ich habe etwas dazu gelernt und hoffe, dass ich es trotz jahrelanger falscher Angewohnheit zukünftig richtig mache!
     
    #9      
  10. skifan

    skifan Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Südthüringen
    Software:
    Corel / PS
    Kameratyp:
    Nikon DSLR
    Striche verlaufen lassen?
    AW: Striche verlaufen lassen?

    @ fincherfanatic,

    es ist immer wieder verblüffend, wie sogar Lehrkräfte oberflächlich damit umgehen.
    Mac orientiert sich übrigens neuerdings auch an der Grundeinstellung von Windows mit 96 dpi. Damit wird ein einheitliches Schriftbild im WEB Wirklichkeit, auch Linux hat jetzt diese Grundeinstellung. :) Allein schon dieser Tatsache wegen gehören die 72 dpi in die Tonne.

    Gruß skifan
     
    #10      
x
×
×
teststefan