Suche Altenative zum CMS TYPO3

Suche Altenative zum CMS TYPO3 | PSD-Tutorials.de

Erstellt von draupnir, 28.08.2020.

  1. draupnir

    draupnir J. Kriebeler Teammitglied Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    764
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kelkheim (Taunus)
    Software:
    Adobe Dimension, Illustrator, Photoshop; Cheetah 3D, CINEMA 4D R13; Corel Painter
    Kameratyp:
    Sony Alpha 7R
    Suche Altenative zum CMS TYPO3
    Hallo zusammen,
    vor 2 Monaten habe ich meine Website in TYPO3 v10 erstellt. Nun stoße ich an Probleme wie einige Darstellungen auf der Website sind Englisch statt Deutsch und der RTE hat im Backend nie funktioniert. Ich habe versucht im Web nach Lösungen zu suchen, in Foren zu fragen und bei meinem Hoster. Jedoch fand ich nichts, was mir für v10 weitergeholfen hat und in den Foren ist auch kaum noch was los.

    Welches CMS sollte ich statt dessen benutzen?
    Meine Anforderungen sind nicht so groß:
    - eigenes HTML/CSS-Layout verwenden
    - eigene HTML-Seiten einsetzen

    Freue mich auf Eure Vorschläge/Idee dazu.
    jens
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. buerzel

    buerzel Versuch macht kluch!

    115
    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    11.149
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Win 10 + Zubehör
    Kameratyp:
    Powershot SX20IS, SX260HS, EOS 700D
  4. draupnir

    draupnir J. Kriebeler Teammitglied Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    764
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kelkheim (Taunus)
    Software:
    Adobe Dimension, Illustrator, Photoshop; Cheetah 3D, CINEMA 4D R13; Corel Painter
    Kameratyp:
    Sony Alpha 7R
    Suche Altenative zum CMS TYPO3
    Hallo buerzel,
    danke für den Link. Kann dort ohne Registierung/Bezahlung aber nix sehen. Abgesehen davon nur Zahlen alleine helfen nicht wirklich weiter. Wie ging der alte Sponti-Spruch? "Fresst Scheisse, Millionen Fliegen können nicht irren!" :)

    Schönes Wochenende
    J.
     
    #3      
  5. buerzel

    buerzel Versuch macht kluch!

    115
    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    11.149
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Win 10 + Zubehör
    Kameratyp:
    Powershot SX20IS, SX260HS, EOS 700D
    Suche Altenative zum CMS TYPO3
    Komisch - muss wohl an der Verlinkung liegen. Wenn man von Google auf die Site kommt, funzt es ohne Anmeldung.

    [​IMG]
    Quelle: statista.com

    Das „alle Welt” hier auch WP nutzt, dürfte dir bekannt sein ...
     
    #4      
    jmittendorf und Mr_Quick gefällt das.
  6. draupnir

    draupnir J. Kriebeler Teammitglied Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    764
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kelkheim (Taunus)
    Software:
    Adobe Dimension, Illustrator, Photoshop; Cheetah 3D, CINEMA 4D R13; Corel Painter
    Kameratyp:
    Sony Alpha 7R
    Suche Altenative zum CMS TYPO3
    ok, danke für's Bild. WP ist ja übermächtig. Soll und kann man der Schwarmintelligenz trauen? :)
     
    #5      
  7. Dudlhofer

    Dudlhofer Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    236
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe CC (PS/IL/LR)
    Kameratyp:
    Canon EOS 500D
    Suche Altenative zum CMS TYPO3
    WP ist per se für Blogs konzipiert und hat dort seine Stärken. Wenn Du aber keine Blog-Funktionen brauchst, dann liefert dir WP viel zu viel Brimborium mit. Und zum Downsizen und eigene HTML-Inhalte anbieten ist es m.E. nicht das richtige Tool. Ich persönlich bin Joomla-Freak und glaube, dass Du damit was anfangen könntest. Die Lernkurve ist ja bei allen CMS erst mal eher steil.

    Was mir an Bürzels Grafik missfällt, ist die Vermischung von CMS mit reinen Shopsystemen (OpenCart...) und Web-Baukästen (Wix...). Dagegen fehlen Contao und eben auch Typo3, die bestimmt da auch irgendwo dazwischen liegen.
     
    #6      
  8. draupnir

    draupnir J. Kriebeler Teammitglied Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    764
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kelkheim (Taunus)
    Software:
    Adobe Dimension, Illustrator, Photoshop; Cheetah 3D, CINEMA 4D R13; Corel Painter
    Kameratyp:
    Sony Alpha 7R
    Suche Altenative zum CMS TYPO3
    Danke Dudlhofer für Deine Antwort. Da ich bisher keinen Blog hatte und das heute fast schon zum guten Ton gehört, werde ich es damit mal Probieren. TYPO3 (und ich bin seit Version 3 dabei) ist so wie es aussieht ein totgerittenes Pferd (siehe meinen ersten Beitrag oben). Also flug absteigen und einen anderen Ponyexpress wählen. Sicher bringt ein Wechsel neue Probleme, aber wenn es genug hilfsbereite User gibt (und die gibt es bei TYPO3 nicht mehr), kann man das schon machen. :)

    Sehe ich das richtig?
    - Blog ist ein Tagebuch zu einem Thema, das ein Website-Besucher sich aktiv ansehen muss/kann.
    - Newsletter kann den gleichen Inhalt wie der Blog liefern, nur bekommt es, der es haben will, automatisch in sein E-Mail-Postfach geliefert?


    Ein schönes Wochenende.
     
    #7      
  9. buerzel

    buerzel Versuch macht kluch!

    115
    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    11.149
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Win 10 + Zubehör
    Kameratyp:
    Powershot SX20IS, SX260HS, EOS 700D
    Suche Altenative zum CMS TYPO3
    Auf dieser Website:

    https://www.ionos.de/digitalguide/hosting/cms/cms-vergleich/

    gibt es auch eine Rangliste der CMS sowie ausführliche Überlegungen zur Verwendung derselben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.08.2020
    #8      
    jmittendorf gefällt das.
  10. draupnir

    draupnir J. Kriebeler Teammitglied Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    764
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kelkheim (Taunus)
    Software:
    Adobe Dimension, Illustrator, Photoshop; Cheetah 3D, CINEMA 4D R13; Corel Painter
    Kameratyp:
    Sony Alpha 7R
    Suche Altenative zum CMS TYPO3
    Danke für die Übersicht. :)

    "TYPO3 besticht durch eine große Community, die Einsteigern bei Problemen und Fragen mit schneller, unkomplizierter Hilfe zur Seite steht." - Das ich nicht leise kichere. Das war einmal und wird durch die Zahlen in der Grafik belegt: TYPO3 0.7%. Vermutlich ist der Text schon etwas älter.

    Na, denn auf ins Abenteuer Wordpress!
     
    #9      
  11. Dudlhofer

    Dudlhofer Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    236
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe CC (PS/IL/LR)
    Kameratyp:
    Canon EOS 500D
    Suche Altenative zum CMS TYPO3
    Prinzipiell korrekt - ein Blog lebt von der Interaktion mit dem Besucher und hat in aller Regel eine mehr oder weniger moderierte Kommentiermöglichkeit zum einzelnen Beitrag.
     
    #10      
    draupnir gefällt das.
  12. alexzimmermann

    alexzimmermann Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    22.10.2020
    Beiträge:
    3
    Suche Altenative zum CMS TYPO3
    Hab ein ähnliches Problem. Sehr informierend hier. Danke
     
    #11      
  13. draupnir

    draupnir J. Kriebeler Teammitglied Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    764
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kelkheim (Taunus)
    Software:
    Adobe Dimension, Illustrator, Photoshop; Cheetah 3D, CINEMA 4D R13; Corel Painter
    Kameratyp:
    Sony Alpha 7R
    Suche Altenative zum CMS TYPO3
    Ich bin inzwischen in und mit Wordpress (WP) vertraut. Es gibt einiges was völlig anders ist als in TYPO3 (T3):
    - Beiträge (für Blog) gab es in T3 nicht ohne Erweiterung
    - Menüs müssen in WP extra erstellt werden und ergeben sich nicht aus dem Seitenbaum heraus
    - Manche Standardfunktion in T3 müssen in WP durch Plugins gelöst werden wie Brotkrumennavigation
    - WP-Layouts sind leider voller Syntaxfehler im HTML, CSS und Javacode. Hatte bisher keine Zeit was eigenes, sauberes selbst zu programmieren.
     
    #12      
Seobility SEO Tool
x
×
×