[CS3] Suche Unterstützung beim Colorieren

[CS3] - Suche Unterstützung beim Colorieren | Seite 6 | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Sayena, 16.10.2009.

  1. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    1082
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    12.444
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe CC 18, El Capitan | CC 19/20, HighSierra |Safari
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    Suche Unterstützung beim Colorieren
    AW: Suche Unterstützung beim Colorieren

    Hi Sayena – mann, du hast ja ganz schöne Fortschritte gemacht!! Klasse.
    Aber ganz ehrlich – die Sache mit deinem Hintergrund KANN man so nicht lösen. ich weiß nicht, was du im Kopf hast, aber mit deiner Vorstellung stimmt was nicht, sonst würdest du es auch ins Bild platziert bekommen. In deinem Bild ist einfach KEIN PLATZ für ein Motiv im Hintergrund. Wenn du das da rein haben willst, musst du m.E. deinen Himmel erweitern (vielleicht oben was dran stricken), sonst wirst du IMMER deine Symbole von den Personen verdeckt haben. Aber ich glaube ehrlich gesagt nicht unbedingt, dass es deinem Bild wirklich gut tun würde, weil du damit einen neuen Bildschwerpunkt schaffst, mit dem sich die Figuren in Konkurrenz befinden werden.

    Mein Tipp: Wenn du das Platzieren möchtest, erweitere Dein Bild. Platziere das Ganze und wenn es dir dann von den Propoprtionen her gefällt, kannst du dich mit der Einarbeitung als Wasserzeichen o.Ä. beschäftigen.

    Eine Bitte: Du benutzt fast immer irgendwelche Schriften für deine Posts, die man wirklich schlecht lesen kann. Nutze doch bitte keine besonderen Schriften, dann kann jeder die Sachen in seiner vom System eingestellten Schrift sehen, das ist viel angenehmer.
     
    #101      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. Sayena

    Sayena Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    79
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Software:
    Adobe Photoshop CS3
    Suche Unterstützung beim Colorieren
    AW: Suche Unterstützung beim Colorieren

    Hi!

    Danke...ich übe auch jeden Tag und verbringe Stunden mit Photoshop und manchmal verfolgt mich dises Programm sogar schon bis in meine Träume *schauder* :lol:

    Danke für deine Meinung und Tipps...also ich habe mich jetzt für einen "normalen" Himmel + Wolken entschieden, jedoch ohne die zusätzlichen für sich stehenden Symbole, die baue ich jetzt dezent in die Wolken ein..also das man es nicht auf den ersten Blick ekennt -hoff ich jedenfalls, dass ich das hinbekomme...bis jetzt klappt es ganz gut.

    Wie kann ich mein Bild präzise erweitern? Also ich habe es wie @sunny_76m gemacht und das hat auch gut funktioniert -danke dir @sunny - aber ich möchte die Arbeitsfläche nur auf einer Seite erweitern und nicht beidseitig, geht das? Also das ich z.B. nur auf der linken Seite mehr Platz schaffe?

    Oh, sorry...hab es gar nicht gemerkt, dass man die schlecht lesen kann, bei mir verändert sich da nicht viel...

    Werde mal sehen wie ich eine einheitliche - nicht besondere -Schrift hinbekomme, denn das liegt wohl am Word, wo ich meistens Texte vorschreibe und es dann hierher kopiere.

    Gruß

    Sayena
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.2009
    #102      
  4. sunny_76m

    sunny_76m Hat es drauf

    Dabei seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    4.198
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Software:
    Design Premium CS3
    Kameratyp:
    Spiegelreflex Canon EOS 20D/30D + dann noch Canon Ixus 100 IS, Canon Power Shot S80 und Kodak LS 753
    Suche Unterstützung beim Colorieren
    AW: Suche Unterstützung beim Colorieren

    Du kannst, wenn du die Funktion Arbeitsfläche erweitern aufrufst, einen "Anker" definieren... das sind die Pfeile in dem Fenster. Damit legst du fest, ob das Bild rundherum erweitert werden soll, oder nur in eine Richtung. Klick da mal z.B. den Pfeil links an, du siehst dann ein dunkleres Kästchen, das sich an den Rand schiebt, das bedeutet, dass sich das Bild dann am rechten Rand erweitert.
     
    #103      
  5. Sayena

    Sayena Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    79
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Software:
    Adobe Photoshop CS3
    Suche Unterstützung beim Colorieren
    AW: Suche Unterstützung beim Colorieren

    Hi!

    Danke, habe es eben entdeckt. ;)

    So nach einigen hin und her experimentieren habe ich nun doch entschieden die Arbeitsfläche so zu lassen wie sie war - sieht irgendwie besser aus, denke ich.

    Ich habe das Bild jetzt so weit fertig und würde nun eure Meinug dazu hören...also was den Hintergrund betrifft..passen die Farben jetzt besser und sind die Wolken als solche zu erkennen und wie wirken die Symbole darin - ist es zu viel oder kann ich es noch besser ausarbeiten und wenn ja, wie?

    Imageshack - beispielbild

    Ich habe jetzt nach einigen langem bemühen und neuen Ansätzen den Totenschädel und den Phönix versucht in die Wolken zu integrieren, aber besser bekomme ich es nicht hin :(...gibt es zu solchen Effekten passende Tutorials oder habt ihr noch Tipps für mich?

    Danke

    Gruß

    Sayena
     
    #104      
  6. sunny_76m

    sunny_76m Hat es drauf

    Dabei seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    4.198
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Software:
    Design Premium CS3
    Kameratyp:
    Spiegelreflex Canon EOS 20D/30D + dann noch Canon Ixus 100 IS, Canon Power Shot S80 und Kodak LS 753
    Suche Unterstützung beim Colorieren
    AW: Suche Unterstützung beim Colorieren

    Hi Sayena,
    na den Wolkenhintergrund hast du super hingekriegt jetzt finde ich.

    Der Totenschäel ist auch schön eingearbeitet, passt sehr gut so aus der Wolke heraus... Den Phönix kann ich so jetzt nicht finden, oder bin ich blind? Ich denke das würde dann aber auch etwas zu viel des guten werden...

    Noch eine Frage...
    Was ist die Aussagekraft des Bildes? Hab ich das in den vorherigen Posts überlesen? Wäre interessant, auch im Hinblick auf die Lage des Wolkenschädels.
     
    #105      
  7. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    1082
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    12.444
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe CC 18, El Capitan | CC 19/20, HighSierra |Safari
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    Suche Unterstützung beim Colorieren
    AW: Suche Unterstützung beim Colorieren

    @gugue: Man kann doch gleich merken, wer sich nicht die Mühe macht, den Thread zu lesen. Deine Antwort geht völlig am Thema vorbei.

    @Sayena: Ich finde, das ist klasse geworden. Schön gelungen, der Himmel. Was hat die Frau da eigentlich in der Hand?
     
    #106      
  8. HAL_MP77

    HAL_MP77 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    24.09.2009
    Beiträge:
    11
    Geschlecht:
    männlich
    Suche Unterstützung beim Colorieren
    AW: Suche Unterstützung beim Colorieren

    @gugue:Scheint mir sehr wahllos coloriert zu sein. Verbindung zum Bild fehlt mir.
     
    #107      
  9. Kiralu

    Kiralu Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    03.09.2009
    Beiträge:
    62
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Photoshop Cs 4
    Kameratyp:
    Canon Eos 60 D
    Suche Unterstützung beim Colorieren
    AW: Suche Unterstützung beim Colorieren

    Hallöchen

    Also bevor ich mit Photoshop überhaupt was anstellen konnte habe ich einen Workshop mitgemacht wo man erstmal lernt wofür die ganzen Werkzeuge überhaupt sind und was man damit vor allem alles machen kann.
    Dabei war auch das Colourieren. Das ist so einfach nicht erklärt.Ich empfehle Dir so einen Workshop damit du besser zurecht kommst.
    LG
    Kiralu
     
    #108      
  10. gugue

    gugue Photoshopfan

    21
    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.418
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stmk.
    Software:
    cs5
    Kameratyp:
    canon eos 1000d Canon Eos 7d
    Suche Unterstützung beim Colorieren
    AW: Suche Unterstützung beim Colorieren

    also es sollte nur zeigen wie man colorieren kann. ist schon klar das die farben nicht der hammer sind. übrigens die frau hält eine hand ind er hand..g
     
    #109      
  11. sunny_76m

    sunny_76m Hat es drauf

    Dabei seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    4.198
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Software:
    Design Premium CS3
    Kameratyp:
    Spiegelreflex Canon EOS 20D/30D + dann noch Canon Ixus 100 IS, Canon Power Shot S80 und Kodak LS 753
    Suche Unterstützung beim Colorieren
    AW: Suche Unterstützung beim Colorieren

    Nun gugue,
    ich muss virra Recht geben... dein Post hat Null und Nix mit den Fragen von Sayena zu tun... ihr geht es nämlich darum eine Zeichnung zu colorieren - und das ist ihr mittlerer Weile ja auch ganz gut gelungen... zuletzt sollte jetzt noch ein passender Hintergrund dazu entstehen.

    Und ach ja... @Sayena... wäre wirklich interessant was die Frau in der Hand hat... in der RECHTEN versteht sich...
    @gugue... ich denke dass auch virra das ganz klar und eindeutig erkennen kann, dass die Frau links die Hand des Mannes hält.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.2009
    #110      
  12. Sayena

    Sayena Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    79
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Software:
    Adobe Photoshop CS3
    Suche Unterstützung beim Colorieren
    AW: Suche Unterstützung beim Colorieren

    Hi!

    Danke euch allen für eure tolle Hilfe und mir geopferte Zeit.

    Denn sieht man auch nicht wirklich gut...wusste auch nicht wie ich es besser hinkriegen könnte ohen das es gleich wieder zu viel sein würde. Der Phönix ist mittig etwas angedeutet, also Schnabel/Kopf sieht man hinter den sich umschlungenen Händen...

    Das Bild habe ich zu einer Fanfiktion gemalt...sind also Figuren, wie auch Szene aus dieser Geschichte.

    Der Phönix und der Schädel stehen für die jeweiligen Parteien die sich miteinader im Krieg befinden und dessen Macht jeden mit sich reißt ob man will oder nicht. So sind auch die beiden Personen von diesen betroffen(deshalb der Schädel in den Wolken -niemand kann sich ihm entziehen)...während sich der Junge in Tagträume flüchtet, kann das Mädchen die Brutalität des Krieges nicht abschütteln, deshalb der Streichholz in ihrer Hand...der steht für Mord, denn die Phönix Mitglieder betsimmen mit dem ziehen von Streichhölzern wer der nächste an der Reihe ist der eine ausgewählte Person der gegnerischen Seite töten soll.

    Naja, die Aussage des Bildes ist, dass dieser Krieg überall beständig ist, es kein Enktommen aus disem gibt und er auch nicht Kinder(jungen Menschen) verschont.

    Aus dem Grund wollte ich ja zu Anfang das mit den Strudel einbringen in dessen Mitte sich der Phönix und der Schädel umkreisen. Naja, aber das habe ich nicht umgesetzt bekommen und durch die Symbole wirkte das Bild irgendwie zu überfüllt.

    @virra

    Danke. Ja, ich denke so kann es bleiben, besser bekomme ich das zurzeit nicht hin, außer jemand kennt noch irgendwelche gute Tricks oder Tutorials zu solchen Effekten...

    Die Nase des Mächden gefällt mir nicht so, mal sehen vielleicht werd ich da noch dran herumarbeiten.

    Das in der Hand soll ein Streichholz sein...lol...anscheinend erkennt man den nicht wirklich...hmm...soll ich daran noch etwas verändern?

    Gruß

    Sayena
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.2009
    #111      
  13. sunny_76m

    sunny_76m Hat es drauf

    Dabei seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    4.198
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Software:
    Design Premium CS3
    Kameratyp:
    Spiegelreflex Canon EOS 20D/30D + dann noch Canon Ixus 100 IS, Canon Power Shot S80 und Kodak LS 753
    Suche Unterstützung beim Colorieren
    AW: Suche Unterstützung beim Colorieren

    Ah ja... jetzt sehe ich den Kopf des Phönix auch... könntest den höchstens etwas weiter nach links schieben, so dass er zwischen Arm und Kleid des Mädchens sichtbar wird... allerdings scheint er dann mehr "nur" auf das Mädchen zuzutreffen...

    Danke für die ausführliche Erklärung der Bildgeschichte... klingt spannend! :)

    Wenn man es weiß (und auch mit dem Wissen um die Story im Hintergrund) kann man auch das Streichholz gut erkennen. Das würde ich also fast so lassen.

    Gibts denn noch mehr Bilder dazu? Ist ja schon ne ziemliche Arbeit aber dein Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen finde ich...
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.2009
    #112      
  14. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    1082
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    12.444
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe CC 18, El Capitan | CC 19/20, HighSierra |Safari
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    Suche Unterstützung beim Colorieren
    AW: Suche Unterstützung beim Colorieren

    :p Nee! Das sah auch für MICH aus, wie ein Streichholz, nur ich dachte, dass ICH es fehlinterprätiere. Da die Beiden so verliebt ausschauen, konnte ich mir einfach nicht vorstellen, was sie mit einem Streichholz in der Hand machen sollte. und deswegen dachte ich, es wäre vielleicht was anderes, was ich nicht erkannt habe ?

    Aber nach deiner Erklärung macht es natürlich Sinn!
     
    #113      
  15. Sayena

    Sayena Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    79
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Software:
    Adobe Photoshop CS3
    Suche Unterstützung beim Colorieren
    AW: Suche Unterstützung beim Colorieren

    Hi!

    Ah okay, dann ist ja gut, dass man es als Streichholz erkennt. :p

    @sunny_76m

    Die Wolken lasse ich jetzt so, habe in momment keinen Nerv mehr dazu...ich brauch Pause nach so viel Stunden PC arbeit. Was natürlich nicht bedeutet das nicht noch mehr Bilkder folgen...ich habe doch erst vor kurzem das Digital Painting entdeckt und es macht einfach zu viel spaß um damit aufzuhören (süchtig bin). Ich möchte zudem noch mehr über das Programm lernen - am liebsten alles, so dass ich später jeden Wunsch, jede Vorstellung die ich so habe auch umsetzen kann.

    Zu der Story gibt es vermutlich nicht mehr Bilder...ich habe die beiden Bilder, die ich auch hier teilweise gepostet habe um Hilfe zu bekommen, gemalt weil ich eine Wette verloren habe *grins* ....und wenn ich die nächte Wette nicht erneut verliere, wird es keine Bilder zu der Story geben.

    Naja und eigentlich will ich mich endlich mit den Grundsachen in Photoshop auseinander setzten und Schritt für Schritt alles lernen...nur ob ich das so trocken kann, also anhand von Tutorials, wo man dann ein Bild nachstellt, ist die Frage. Ich glaube am meisten macht es mir spaß anhand von meinen eigenen Bildern zu lernen....mal sehen, Bilder und Motive habe ich ja genug.

    Gruß

    Sayena

    PS: Ah ja, das erste Bild ist auf der Seite hier fertig zu sehen.

    Ozony on deviantART
     
    #114      
  16. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    1082
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    12.444
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe CC 18, El Capitan | CC 19/20, HighSierra |Safari
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    Suche Unterstützung beim Colorieren
    #115      
  17. Sayena

    Sayena Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    79
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Software:
    Adobe Photoshop CS3
    Suche Unterstützung beim Colorieren
    AW: Suche Unterstützung beim Colorieren

    Hi!

    @virra

    Oh danke, kling super interessant...hmm..wobei da steht was von Grundlagenkenntnis und die habe ich ja nicht. Ist das Buch dennoch zu empfehlen, kennst du das?

    Bei Büchern bin ich etwas vorsichtig, weil es so viele auf den Markt gibt und da sind auch viele dabei die nicht so toll sind oder wo die Erklärungen schwer verständlich sind etc.

    Welche Bücher hast du zu Grundsachen gelesen und kannst sie empfehlen, gute Erfahrung gemacht?

    Gruß

    Sayena
     
    #116      
  18. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    1082
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    12.444
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe CC 18, El Capitan | CC 19/20, HighSierra |Safari
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    Suche Unterstützung beim Colorieren
    AW: Suche Unterstützung beim Colorieren

    Ich denke für 4,95 ist das Buch auf jeden Fall eine gute Anschaffung. was du an Grundlagen vorne weg brauchst, kannst du dir hier in Grundlagentutorials locker draufschaffen.

    Ich selber hatte leider nicht das Vergnügen, solche Möglichkeiten zu haben. Meine 1. PS-Version war 2,5 – die hatte noch nicht einmal Ebenen. Leider hatten wir in der FH zu der Zeit nur 5 Rechner und so kam es, dass man eigentlich mindestens im 10. Semester sein musste, bevor man eine Chance auf einen Kurs hatte. Das meiste habe ich mir irgendwie selber beigebracht und in der Agentur gelernt. Achja – ich hatte auch mal ein PS-Buch (ausgeliehen, das Ding kostete 100 Mark und welche Studi hat die schon). Die Auswahl an Literatur war damals sehr schmal und Internet war noch nicht wirklich erfunden.

    Gute Erklärung der Grundlagen (Werkzeuge etc) findest du auch hier:
    Adobe Photoshop: Einleitung

    Einfach ran an den Feind, wie gesagt, für DEN Preis kannst du eigentlich nichts verkehrt machen. Das schließt ja nicht aus, dass du dir irgendwann nochmal ein anderes Buch zulegst (der Trend zum Zweitbuch ist ja ungebrochen, heißt es). ;)
     
    #117      
x
×
×