Anzeige

[Illustrator] Symbole Mandala/Kaleidoskop

Illustrator - Symbole Mandala/Kaleidoskop | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Lazerdino, 14.10.2016.

  1. Lazerdino

    Lazerdino Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    15
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    CS5 Illustrator/Photoshop
    Symbole Mandala/Kaleidoskop
    Hallo : )

    Ich habe Illustrator CS5 und ein Problem mit englischen Tutorials.

    Es ist ein etwas nerviges Tutorial..
    Bin bis Minute 4 gekommen, da kopiert/spiegelt er das Symbol und es passt direkt.
    Wenn ich versuche es genauso nachzumachen, geht dies nicht,
    weil sobald ich die Form als ein Symbol erstellt habe,
    bekommt diese eine äußere Kontur, die größer ist als die Eigentliche und beim Spiegeln bzw. Skallieren
    einfach nicht ordentlich in das Dreieck passen will.
    Außerdem würde ich generell das Prinzip dieser Vorgehensweise besser verstehen.
    Wie funktionieren Symbole? Gibt es praktischere Wege?
    Mir fällt es schwer nach zu vollziehen, ohne (deutsche) Erklärung, aber es interessiert mich wirklich sehr.

    Habe noch dieses Tutorial als Alternative gefunden:

    Allerdings verstehe ich hier wirklich nichts. >.<
    Kann mir jemand diese Vorgehensweise erklären? :/
    Es sieht eigentlich ganz einfach aus, aber es ist halt nichts erklärt.

    Ich hoffe ich verlange/hoffe nicht zu viel und würde mich sehr über jede Antwort freuen. ^^' <3
     
    #1      
  2. liselotte

    liselotte Bärliner Jung

    413
    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    8.293
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PH, InD, Illu, CS3 XP WIN7 & CS 6
    Kameratyp:
    Nikon D5000; Canon IXUS; Nikon AW 100
    Symbole Mandala/Kaleidoskop
    Na dann hatte dein Teil schon eine Kontur das würde ich überprüfen. Das mit spiegeln bekommst du ja hin.
    Hab eigentlich gar keinen Bock das Teil mir weiter anzusehen.
    MfG
    Symbole sind Instanzen deshalb ändert er was in einem Symbol und der Rest der Symbole ändert sich auch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.10.2016
    #2      
  3. Lazerdino

    Lazerdino Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    15
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    CS5 Illustrator/Photoshop
    Symbole Mandala/Kaleidoskop
    Vielen lieben Dank! Das hat mein erstes problem schon gelöst. : )
    Wenn jemand noch den Trick aus dem 2.Video erklären könnte, wäre perfekt ; )
     
    #3      
  4. pixxxelschubser

    pixxxelschubser Realist

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    7.155
    Software:
    für jeden Zweck das Richtige
    Kameratyp:
    hab ich auch
    Symbole Mandala/Kaleidoskop
    Hi,
    in Video 2 wurde „einfach nur“ der Ebene per Zielauswahl ein Transformieren-Effekt zugewiesen, der dann die entsprechenden Livekopien erzeugt.

    IMHO der einzig vernünftige Weg um auf einfachem Weg rotative Kopien wie etwa bei einem Mandala zu erzeugen.


    Video 1 ist zu umständlich, flackert und ging mir bereits nach den ersten paar Minuten „auf den Keks“.
     
    #4      
  5. Lazerdino

    Lazerdino Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    15
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    CS5 Illustrator/Photoshop
    Symbole Mandala/Kaleidoskop
    Danke für deine Antwort. : ) Kannst du mir dein "einfach nur" evtl. bitte genauer erklären? ^^'
     
    #5      
  6. pixxxelschubser

    pixxxelschubser Realist

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    7.155
    Software:
    für jeden Zweck das Richtige
    Kameratyp:
    hab ich auch
    Symbole Mandala/Kaleidoskop
    Wird alles im Video gezeigt – sec.24 bis sec 38 sind die entscheidenden.

    In der Layerpalette auf den Zielauswahl-Punkt klicken, Aussehenpalette öffnen, Transformieren-Effekt mit den gezeigten (oder den gewünschten) Einstellungen hinzufügen. Erstmal fertig.

    Ab jetzt wird alles, was in der so präparierten Ebenen gezeichnet wird, mit dem Transformieren-Effekt vervielfältigt. Und mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen. Grenzen werden dir jetzt nur noch durch deine Fantasie gesetzt.

    ;)
     
    #6      
  7. Lazerdino

    Lazerdino Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    15
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    CS5 Illustrator/Photoshop
    Symbole Mandala/Kaleidoskop
    Danke, das ist super, vom Prinzip her viel einfacher :D : )
    aber dabei ist mir leider das Problem auf gekommen, dass ich nicht unterscheiden/bestimmen kann,
    wann es sich um sich selbst drehen soll und wann halt um einen besimmten Punkt. :s
    bzw. weiß ich nicht wie.. man kann einzelnd den Effekt auf die Pfade legen oder halt auf den gesamten Layer,
    bei mir drehen sie sich dann aber so oder so um sich selbst. Da blick ich irgendwie nicht durch. :/
     
    #7      
  8. Lazerdino

    Lazerdino Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    15
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    CS5 Illustrator/Photoshop
    Symbole Mandala/Kaleidoskop
    Naja gut, jetzt geht es irgendwie. Keine Ahnung, was ich da vorher falsch gemacht hab. ^^'
    Herzlichen Dank auf jeden Fall für die schnellen und hilfreichen Antworten. : )
    LG
     
    #8      
  9. Lazerdino

    Lazerdino Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    15
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    CS5 Illustrator/Photoshop
    Symbole Mandala/Kaleidoskop
    Oh man... es geht jetzt immer, dass sich die einzelnen Elemente um den zentralen Bildmittelpunkt drehen,
    wenn ich wie in dem Video erst eine große Form über das ganze Bild ziehe.
    Dazu habe ich ein Quadrat genommen, dieses kopiert sich allerdings nur 2 mal obwohl ich 12 in den Effekt eingegeben habe.
    Wie hängt das alles zu sammen? Ich blick wirklich nicht durch :c
     
    #9      
  10. liselotte

    liselotte Bärliner Jung

    413
    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    8.293
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PH, InD, Illu, CS3 XP WIN7 & CS 6
    Kameratyp:
    Nikon D5000; Canon IXUS; Nikon AW 100
    Symbole Mandala/Kaleidoskop
    Was hast du eingestellt?
     
    #10      
  11. Lazerdino

    Lazerdino Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    15
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    CS5 Illustrator/Photoshop
    Symbole Mandala/Kaleidoskop
    Das mit dem Quadrat war mein Fehler wegen, der falschen Gradzahl, da haben sie sich überlappt. ^^'
    Aber was dreht sich um was, mit oder ohne große Form, mit Effekt auf Ebene und Pfad, nur auf Ebene, nur auf Pfad?
    Ich versuche es selbst raus zu finden, aber es erscheint mir immer noch willkürlich, oder ich gebe die flaschen Sachen ein?
    Gebe immer 30° und 12 Kopien ein.
     
    #11      
  12. liselotte

    liselotte Bärliner Jung

    413
    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    8.293
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PH, InD, Illu, CS3 XP WIN7 & CS 6
    Kameratyp:
    Nikon D5000; Canon IXUS; Nikon AW 100
    Symbole Mandala/Kaleidoskop
    Du musst 11 eingeben bei 12 hast du 13 Kopien
     
    #12      
  13. Lazerdino

    Lazerdino Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    15
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    CS5 Illustrator/Photoshop
    Symbole Mandala/Kaleidoskop
    Ja stimmt, der Ordnung halber, denn die letzte Kopie liegt ja dann wieder auf der Grundform.
    Aber mein Problem ist das bestimmen des Rotationspunktes :/
     
    #13      
  14. liselotte

    liselotte Bärliner Jung

    413
    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    8.293
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PH, InD, Illu, CS3 XP WIN7 & CS 6
    Kameratyp:
    Nikon D5000; Canon IXUS; Nikon AW 100
    Symbole Mandala/Kaleidoskop
    Hat doch schon mal geklappt???
    1. Ebene erstellen
    2. Kreis aufziehen, nicht markieren
    3. Auf Ebene klicken
    4. in Aussehen -palette gehen Inhalt klicken
    5. Transformieren aus wählen
    6. Eingaben wählen
    7. Los zeichnen
    Musst natürlich sinnvolle Werte eingeben
    18 Teile = 20° und 17 Kopien
    24 Teile= 15° und 23 Kopien
    Hoffe hilft Dir
    MfG
     
    #14      
  15. Lazerdino

    Lazerdino Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    15
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    CS5 Illustrator/Photoshop
    Symbole Mandala/Kaleidoskop
    Ok, ich habe jetzt nochmal ein bisschen rumprobiert und verstehe die Zusammenhänge etwas besser,
    sodass ich eine genauere Frage formulieren kann:

    1.Neue Ebene
    2.Transformieren-Effekt auf die Ebene
    3. Eine erste Form ziehen (>sie dreht sich um sich selbst)
    dann...
    4. Eine zweite Form außerhalb der ersten Form ziehen (>sie drehen sich um den Mittelpunkt der beiden Mittelpunkte)
    5. Eine dritte Form außerhalb der ersten beiden Form ziehen (>sie drehen sich um denn Mittelpunkt aller drei Mittelpunkte)
    oder...
    4. Eine zweite Form innerhalb der ersten Form ziehen (>sie drehen sich um den Mittelpunkt der ersten Form)
    5. Eine dritte Form außerhalb der ersten beiden Form ziehen (>sie dreht sich ebenfalls um den Mittelpunkt der ersten Form)

    Warum? xD Wovon ist das abhängig? Wie ist die Regel?
     
    #15      
  16. pixxxelschubser

    pixxxelschubser Realist

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    7.155
    Software:
    für jeden Zweck das Richtige
    Kameratyp:
    hab ich auch
    Symbole Mandala/Kaleidoskop
    Alles dreht sich um den Mittelpunkt der Aussenmaße aller Objekte der Zeichenfläche der Ebene, sofern das im Transformieren-Effekt so angegeben wurde (Referenzpunkt Mitte, links unten im Dialogfeld zu finden). Deshalb wurde zuerst ein Kreis mit den maximalen Aussenmaßen erstellt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2016
    #16      
  17. Lazerdino

    Lazerdino Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    15
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    CS5 Illustrator/Photoshop
    Symbole Mandala/Kaleidoskop
    Ja ok, meinen zweiten 5. Schritt habe ich mir scheinbar eingebildet >.>
    Dann ist soweit alles erst mal ok, danke für die Hilfe :D
     
    #17      
    pixxxelschubser gefällt das.
x
×
×