Anzeige

Tabbellen in Photoshop

Tabbellen in Photoshop | PSD-Tutorials.de

Erstellt von RominGood, 14.03.2005.

  1. RominGood

    RominGood Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    29.11.2004
    Beiträge:
    73
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    bei Halle/Saale
    Tabbellen in Photoshop
    Moin Moin,

    ich mal wieder.

    Wie bekomme ich am schnellsten Tabellen in eine PS Datei?

    Hintergrund: Ich wollt (hab) für meine Tochter nen Stundenplan erstellt.
    Soweit so gut. Nur beim einfügen der Tabellenform hab mich angestellt wie der erste Mensch. :oops: *duck
    Entweder bin ich zu Blöd oder zu Doof.

    Habs zwar dann doch hinbekommen aber es geht bestimmt einfacher. Weiss nur nicht mehr wie. :-(

    Könnt ihr mir mal nen Tip geben wie es schneller geht?

    Danke im Vorraus.

    Mfg Romin
     
    #1      
  2. 1978-04AB

    1978-04AB Wurst ist auch Gemüse

    Dabei seit:
    25.10.2004
    Beiträge:
    207
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Göttingen / NDS
    Tabbellen in Photoshop
    Beschreib mal, wie Du das gemacht hast - ich bekomme es überhaupt nicht hin... :x

    Habe sonst mal ne Excel-Tabelle gescreenshoted (Alt+Druck) und dann eingefügt und Freigestellt... Sah nicht soooo toll aus...

    Hab dann bei Excel den Zoom auf 250% gemacht und mit PS mehrere Screenshots aneinander gebastelt - dann gings einigermaßen...

    Edit: Blöd ist nur, das man nachträglich den Text nicht ohne weiteres ändern kann, weil alles als Pixel vorliegt :?
     
    #2      
  3. Y0Y0

    Y0Y0 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    21.11.2004
    Beiträge:
    214
    Ort:
    Heimburg
    Tabbellen in Photoshop
    bause sie doch einfach mit einzelen strichen zusammen indem du auswahl erstellst ! mit schwatz füllen sie verkleinerst und dann aneinander baust 1
    Dann enstehen zwar viele Ebenen aber sowas ist in 5 min gemacht !
     
    #3      
  4. rina

    rina Guest

    Tabbellen in Photoshop
    Hi!

    Wenn man sich die "Mühe" sparen will, eine Tabelle von Hand zu zeichnen, dann sollte man vielleicht mit Zusatztools arbeiten.

    Es gibt z. B. Tools, die Gitter erstellen. Damit es schnell geht, verwende ich für solche Sachen "Tymoes Gridmaker 2 " zu finden auf der Adobe Studio Exchange

    http://share.studio.adobe.com/axAss...share.studio.adobe.com/axBrowseSubmit.asp?t=9

    Damit dauert es ein paar Sekunden und wird 100% Pixelgenau!

    Gruß

    Rina
     
    #4      
  5. TheDessertOfLove

    TheDessertOfLove Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    29.10.2004
    Beiträge:
    40
    Geschlecht:
    männlich
    Tabbellen in Photoshop
    Eine weitere Möglichkeit wäre Powerpoint... Datei neu / leere Präsentation / Einfügen Tabelle / Spalten und Seitenzahl eingeben /
    Speicher unter png, gif, etc...

    Generell rate ich- für Tabellen gleich die passende Software
    einzusetzen, schon wie genannt Excel,
    Word usw. als Freeware für den privaten Bereich... guckst du
    hier http://de.openoffice.org/product/index.html

    Best Wishes... Frank
     
    #5      
  6. Silent

    Silent Fotograf trifft Metal

    11
    Dabei seit:
    08.01.2005
    Beiträge:
    1.530
    Geschlecht:
    männlich
    Tabbellen in Photoshop
    das ist sowas von einfach zu realisieren ^^...

    mach ne neue datei auf die die größe eines kastens sein soll. Mache einen 1px dicken rand an allen seiten lass die mitte transparent. Dann Bearbeiten ---> Muster festlegen

    Dann dein eigentliches bild aufmachen ne auswahl erstellen (da wo die tabelle sein muss) und dann Bearbeiten --> Fläche Füllen --> dein muster auswählen :)


    viel spaß dabei..
     
    #6      
Seobility SEO Tool
x
×
×