Anzeige

TARGA --> JPG

TARGA --> JPG | PSD-Tutorials.de

Erstellt von eFoX, 08.05.2005.

  1. eFoX

    eFoX Reiche Zahnarztgattin

    Dabei seit:
    18.04.2004
    Beiträge:
    620
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    Software:
    CS4 Suite
    Kameratyp:
    EOS 450D + 70-200:4L + 28-75:2.8
    TARGA --> JPG
    Hoi Hoi,

    Alles kann ich auch nicht wissen, vielleicht kann mir jemand bei meinem "kleinen" Problem helfen.
    Wenn ich aus einem Spiel Screenshots mache (per "Druck") werden diese in einem separaten Ordner des Spiels als TARGA Dateien gespeichert.

    Für mich hat das zwei Nachteile:
    a) Kann das Bild nur mit PS öffnen
    b) Ein Screenshot ist so ~ 4MB

    So, jetzt hoffe ich das mir jemand erklären kann; wie man alle Screenshots am besten per Stapelverarbeitung in Photoshop als JPG speichert. Weil manuell, alle Screenshots zu öffnen und dann als JPG speichern (einzeln) würde mir jetzt zu lange dauern.
     
    #1      
  2. Jana

    Jana Webdesignerin Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    13.01.2005
    Beiträge:
    1.156
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin - Hohenschönhausen
    Software:
    Photoshop, Dreamweaver, InDesign
    Kameratyp:
    Nikon D750, Canon EOS 350D
    TARGA --> JPG
    Gaanz einfach. :D

    Die Antwort ist Droplets. :wink:

    Und das geht so. Zuerst musst du eine Aktion anlegen. Du öffnest eines deiner Screenshots und gehst auf "Neue Aktion". Dann gehst du auf "Speichern unter" und speicherst dein Bild im gewünschten Dateiformat ab. Dann beendest du die Aktion.

    1. Danach gehst du auf Datei -> Automatisieren -> Droplet erstellen
    Unter "Droplet speichern unter" gibst du den Zielpfad an, wo du die Droplet-Datei (ist eine exe-Datei) speichern möchtest. Die könntest du in deinem Screenshot-Ordner angeben, um sie immer griffbereit zu haben. :wink:

    2. Unter "Ausführen" gibst du unter "Aktion" deine Aktion an, die du soeben erstellt hast. Die vier Häkchen darunter lässt du frei.

    3. Unter Ziel gehst du auf "Ordner" und kannst darunter den Ordner wählen, wo du deine neuen umgewandelten Dateien abgelegt haben möchtest. Dann machst du ein Häkchen bei "Speichern unter" in Aktion überschreiben

    4. Bei Dateibenennung kannst du angeben, mit welchen Namen deine Screenshots abgespeichert werdem. Wenn du einen extra-Ordner für deine neuen umgewandelten Screenshots angelegt hast, reicht es auch, wenn du einfach nur "Dokumentname" und "Erweiterung" speicherst. Sonst hast du noch die Möglichkeit, die Dateinamen mit Seriennummern zu belegen.

    Wenn alles fertig ist, gehst du auf OK :)
    FERTIG. Die Droplet-Datei ist erstellt! :D

    Nun brauchst du nur noch deine Screenshots alle markieren und in die Droplet-Datei ziehen.
    Es öffnet sich automatisch Photoshop und wandelt deine Screenshots um. Die umgewandelten Screenshots findest du in dem Ordner, den du zuvor unter Punkt 3. angegeben hast. :D

    Liebe Grüße

    LSaturn
     
    #2      
  3. smirqel

    smirqel Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    10.02.2005
    Beiträge:
    168
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hessen
    TARGA --> JPG
    #3      
  4. Martin-March

    Martin-March Guest

    TARGA --> JPG
    #4      
  5. lubu

    lubu Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    273
    TARGA --> JPG
    und das ganze funkt auch über den dateibrowser (elements 3), wohl auch über ps ? (habe zur zeit nur die engl probeversion drauf)

    mehrere dateien verarbeiten
    ordner aufrufen, wo targa dateien vorhanden sind
    dateien konvertieren in jpeg (kannst dir da noch die qualität aussuchen)

    gruss
    lubu

    :D :D
     
    #5      
Seobility SEO Tool
x
×
×