Anzeige

Taschenlampe

Taschenlampe | PSD-Tutorials.de

Erstellt von negiie, 27.05.2010.

  1. negiie

    negiie Maler und M0dellierer

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    426
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mutter Erde
    Software:
    c4d , Gimp , Photoshop , bisschen Zbrush
    Taschenlampe
    Die hat einfach mal Wahnsinnige zwei einhalb Stunden gerendert irgendwas muss ich falsch gemacht haben :)

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    Ich weis Schlüssel sind doof geworden .
     
    #1      
  2. hanco

    hanco ex

    Dabei seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    6.318
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Cinema 4d, Zbrush, PS Elements, Gimp
    Kameratyp:
    Nikon D60
    Taschenlampe
    AW: Taschenlampe

    Welche Cinema-Version? Wie beleuchtet? Ist die Spiegelungsmap von vornherein weichgezeichnet worden oder musste das Cinema während des Renderns machen (Stichwort Matteffekt bei Spiegelung)? Wieviele Polygone?
    Denn 2,5 Stunden für dieses Bild ist echt happig.
     
    #2      
  3. negiie

    negiie Maler und M0dellierer

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    426
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mutter Erde
    Software:
    c4d , Gimp , Photoshop , bisschen Zbrush
    Taschenlampe
    AW: Taschenlampe

    Aloah :)

    -Version 11.5

    - 19000 Polygone

    -Beleuchtet hab ich mit nem Kasten ueber der szene dem ich leuchten kanal zugefuegt hab .

    GI strahlen... aehm tiefe glaub ich war das auf 3 aber bei den Details im anderen Reiter ein paar Sache auf hoch gestellt . Bin nich so GI erprobt.

    -Ob die Spiegelungsmap vorher weichgezeichnet ist weis ich ned . Weis nich was der Unterschied ist .

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    Das war die gerenderte Scheibe von der Taschenlampe Die andere hab ich in Photoshop zugefuegt . Die hier is Zwiwandig und innen is noch ne glasbirne -.- die man sehr gut erkennt :) An der Scheibe hat er auch ne Ewigkeit gebraucht .
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.05.2010
    #3      
  4. xcEmUx

    xcEmUx Aktives Mitglied

    1
    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    953
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nähe Frankfurt
    Software:
    3Ds Max, VRay, Photoshop
    Kameratyp:
    Canon D550
    Taschenlampe
    AW: Taschenlampe

    Ka, wie das in C4D ist, bei VRay stellt man die "Weichheit" mit dem Glanzpunkt ein, je breiter dieser ist, desto weicher wird die Spiegelung (wird deshalb körnig, weshalb man die Subdivs anheben muss => höhere Renderzeit).
    GI Einstellungen auf Hoch würd bei so nem Render nicht benutzen, render erst mal auf Niedrig und guck ob Artefakte auftreten, wenn nich, reichts ja so ;)
    Was haste für Einstellungen bei der Scheibe ?
    Ist das Bump oder GI Noise drauf ? Glas würd ich immer mit max. 12-24 Subdivs machen (letzteres nur bei extrem Milchigen).
    Kannst ja mal ein paar Rendersettings + Materialeinstellungen posten, dann könnten wir mehr helfen :)

    Der zweite Render ist (für mich) übrigens einer deiner Besten ;)
    Ich würd nur den Schlüssel rausnehmen, der ist unsauber gemodelt und überstrahlt und nimmt so den Gesamteindruck weg.
     
    #4      
  5. SauronsAuge

    SauronsAuge Brennendes Sehorgan

    3
    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    140
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mordor
    Software:
    Photoshop, 3ds Max
    Kameratyp:
    Nikon D800E
    Taschenlampe
    AW: Taschenlampe

    Ich finde das Bild sehr gelungen! :)

    Ich habe zwei Punkte, die mir auffallen:
    - Die Linse sieht irgendwie zu eintönig aus, wahrscheinlich, weil sich vor ihr nichts zum Reflektieren befindet.
    - Die Kanten der länglichen Vertiefungen in der Mitte des Griffes sind noch sehr hart. Da würde ich beim Erstellen erst mit Bevel eine kleine Kante erstellen und dann erst nach innen extrudieren. Im Nachhinein könnte man das in 3ds Max mit dem Chamfer-Befehl machen, aber ich weiss nicht, wie das in C4D heisst...
     
    #5      
  6. ironmax

    ironmax Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    06.06.2010
    Beiträge:
    11
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop,Adobe After Effects
    Taschenlampe
    AW: Taschenlampe

    wirklich gut gemacht !
     
    #6      
  7. G1682

    G1682 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    09.06.2010
    Beiträge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Taschenlampe
    AW: Taschenlampe

    mir gefällt es echt gut
     
    #7      
  8. hilmar

    hilmar Farbphilosoph

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    250
    Geschlecht:
    männlich
    Taschenlampe
    AW: Taschenlampe

    schicke lampe, echtmaljetzt.
    .
     
    #8      
  9. tias1092

    tias1092 der anfänger von nebenan

    Dabei seit:
    04.04.2011
    Beiträge:
    157
    Geschlecht:
    männlich
    Taschenlampe
    AW: Taschenlampe

    sehr gute arbeit
     
    #9      
  10. domme328

    domme328 Amatuer

    Dabei seit:
    21.12.2010
    Beiträge:
    114
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dortmund
    Software:
    CS5 Extended, Photomatix Pro 4
    Kameratyp:
    Canon Eos 20D
    Taschenlampe
    AW: Taschenlampe

    also die schlüssel sind wirklich doof :D
     
    #10      
x
×
×