Anzeige

"Terminator Auge animieren" - in Cinema 4d

"Terminator Auge animieren" - in Cinema 4d | PSD-Tutorials.de

Erstellt von barri, 30.08.2009.

  1. barri

    barri 3d/2d -ler

    113
    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    1.394
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS3, Cinema 4D R13 Studio
    "Terminator Auge animieren" - in Cinema 4d
    #1      
  2. MrIous

    MrIous Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    1.500
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    c4d, gimp, inkscape, cs3, ps cs4
    Kameratyp:
    Pentax Optio S55
    "Terminator Auge animieren" - in Cinema 4d
    AW: "Terminator Auge animieren" - in Cinema 4d

    Natürlich xpresso.
    Alternative wären vielelicht Coffee-Skripts, Xpresso ist aber leichter und hat den gleichen Funktionsumfang für das was du machen willst.
    Am besten machst du das ganze mit Benutzerdaten.
    Wenn du die Schaltung einfach halten willst, ist eine sinvolle Hierarchie essentiell.
    Auch die Achsen müssen richtig ausgerichtet und an der richitigen Position sein, sonst hast du am Ende nur Chaos.
    Poste doch mal den aktuellen Stand und sag wo's genau hängt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2009
    #2      
  3. barri

    barri 3d/2d -ler

    113
    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    1.394
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS3, Cinema 4D R13 Studio
    "Terminator Auge animieren" - in Cinema 4d
    AW: "Terminator Auge animieren" - in Cinema 4d

    Ok dann bin ich bei XPresso doch richtig :)
    Ich kriegs aber trotzdem nicht gebacken, das der "Halterungsstab" immer an zwei Fixpunkten bleibt. Ein Fixpunkt zu erstellen ist ja keine Kunst, aber weiter komme ich nicht.

    Hab mal n Bild hochgeladen:
    [​IMG]
    Der Stab folgt bis jetzt der kleinen Kugel, aber er bleibt nicht bei der großen Kugel...
    Ich habe auch keine Idee wie ich den zweiten Fixpunkt rechts lösen könnte.

    Viele Grüße
    Barri
     
    #3      
  4. MrIous

    MrIous Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    1.500
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    c4d, gimp, inkscape, cs3, ps cs4
    Kameratyp:
    Pentax Optio S55
    "Terminator Auge animieren" - in Cinema 4d
    AW: "Terminator Auge animieren" - in Cinema 4d

    dazu gibts eine Datei oder PlugIn, weis leider nicht mehr wo's das gab ich google noch.
    Aber mit etwas Mathematik geht das auch :)
    kannst ja mal in ICQ online kommen dir das hier zu erklären wird den Thread sprengen.
    Habt ihr schon Trigonometrie in der Schule?

    Edit: Da isses heißt Simple Spring (ganz unten)
    http://www.c4d-jack.de/html/downloads/dl_exp_modelling.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2009
    #4      
  5. barri

    barri 3d/2d -ler

    113
    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    1.394
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS3, Cinema 4D R13 Studio
    "Terminator Auge animieren" - in Cinema 4d
    AW: "Terminator Auge animieren" - in Cinema 4d

    Von Trigometrie hab ich leider noch kein Plan :lol:
    Aber ich komm mal eben on. Danke schonmal :)

    Viele Grüße
    Barri

    EDIT: So für alle die es interessiert: Ich habe es jetzt doch durch einen einfachen Spline+Sweep-Nurbs und Punkt-Nodes gelöst! :)
    Hier die Szene:
    http://www.file-upload.net/download-1856590/Ohne-Titel-1.c4d.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2009
    #5      
  6. KBB

    KBB Blaubär

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    8.543
    Geschlecht:
    männlich
    "Terminator Auge animieren" - in Cinema 4d
    AW: "Terminator Auge animieren" - in Cinema 4d

    Ja, geht natürlich auch. Allerdings ist es imo etwas unrealistisch, wenn sich die Halterungen dehnen können ;)

    Als XL User hast Du noch die noch wesentlich weniger mühevolle Möglichkeit mit Constraints.
    Die sind zwar Mocca untergeordnet, schalten aber umfangreich genau solche Beschränkungen, egal in welchem Zusammenhang.

    Edit: => und so wirkts
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2009
    #6      
  7. barri

    barri 3d/2d -ler

    113
    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    1.394
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS3, Cinema 4D R13 Studio
    "Terminator Auge animieren" - in Cinema 4d
    AW: "Terminator Auge animieren" - in Cinema 4d

    Stimmt daran habe ich überhaupt nicht drangedacht :)
    Danke. Ich habe es jetzt ganz gut hinbekommen. Mich würde interessieren wie du das gelöst hast.
    Ich habe ein "Überobjekt" und ein "Ziel" Constraint benutzt. Dem Überobjekt habe ich der kleinen Kugel zugewiesen und dem Ziel Contraint ein Null-Objekt, das hinter der Stange ist.


    Viele Grüße
    Barri
     
    #7      
  8. KBB

    KBB Blaubär

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    8.543
    Geschlecht:
    männlich
    "Terminator Auge animieren" - in Cinema 4d
    AW: "Terminator Auge animieren" - in Cinema 4d

    Sry für die späte Antwort, das Forum reagiert recht schleppend heut bei mir.

    Im Prinzip habe ich es so gemacht wie Du es beschrieben hast, bis auf das "Überobjekt", statt dessen habe ich "PWG" benutzt, was in diesem Fall die gleiche Wirkung hat.
    Und es sind zwar 2 Constraint-Wirkungen, aber nur 1 Tag pro Halterung, da man mehrere Constraint-Wirkungen in ein Tag packen kann.
     
    #8      
  9. barri

    barri 3d/2d -ler

    113
    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    1.394
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS3, Cinema 4D R13 Studio
    "Terminator Auge animieren" - in Cinema 4d
    AW: "Terminator Auge animieren" - in Cinema 4d

    Danke für die Antwort:)
    Ja hast Recht, das Forum ist heute irgendwie komisch;)

    Dann hab ich es mir doch nicht unnötig kompliziert gemacht.

    Problem gelöst alle sind glücklich - Ich liebe diese Forum:lol:

    Viele Grüße
    Barri
     
    #9      
  10. barri

    barri 3d/2d -ler

    113
    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    1.394
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS3, Cinema 4D R13 Studio
    "Terminator Auge animieren" - in Cinema 4d
    AW: "Terminator Auge animieren" - in Cinema 4d

    Sooo ich musste meine neu gewonnenden Constraint-Kentnisse doch noch mal ausprobieren. :)
    Mein Bruder hat so ein gleiches Model in Technik in der Schule gebastelt. Das kam mir gerade recht ;)
    [​IMG]
    (Diese komischen Schlieren kommen von dem GIF)

    Viele Grüße
    Barri
     
    #10      
  11. MrIous

    MrIous Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    1.500
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    c4d, gimp, inkscape, cs3, ps cs4
    Kameratyp:
    Pentax Optio S55
    "Terminator Auge animieren" - in Cinema 4d
    AW: "Terminator Auge animieren" - in Cinema 4d

    Lol^^
    wie lange hast du denn dafür gebraucht?
    Für meine Motor-Xpresso-Schaltung hab ich mehrere Stunden gebraucht, ich glaube deins ging schneller xD
     
    #11      
  12. barri

    barri 3d/2d -ler

    113
    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    1.394
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS3, Cinema 4D R13 Studio
    "Terminator Auge animieren" - in Cinema 4d
    AW: "Terminator Auge animieren" - in Cinema 4d

    Joah, war schon sehr viel ausprobieren und testen. hat ca. 1 Stunde gedauert, bis ichs hatte^^
    Hatte vorher noch nie richtig was mit Constraints gemacht. Eigentlich habe ich mich immer mit XPresso abgequält, wobei manches mit den Cst. viele schneller geht.
    Constraints sind jetzt meinen neuen Freunde. :lol:

    Viele Grüße
    Barri
     
    #12      
  13. MrIous

    MrIous Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    1.500
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    c4d, gimp, inkscape, cs3, ps cs4
    Kameratyp:
    Pentax Optio S55
    "Terminator Auge animieren" - in Cinema 4d
    AW: "Terminator Auge animieren" - in Cinema 4d

    Sieht ganz interessant aus, aber irgedwie check ich das gerade nicht^^
    Hast du dir das selbst bei gebracht oder gabs ein Tutorial das mir bisher verborgen blieb?
    Ansonsten bleib ich nämlich bei Xpresso, hat imo noch einige Vorteile :)
    Konnte Dynamics sowieso noch nie leiden :D
     
    #13      
  14. KBB

    KBB Blaubär

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    8.543
    Geschlecht:
    männlich
    "Terminator Auge animieren" - in Cinema 4d
    AW: "Terminator Auge animieren" - in Cinema 4d

    Also genau das Beispiel findest Du sogar in der Hilfe ;)
    Und der Quader (der "Zylinder") eiert :D

    MrIous das ist MOCCA, nicht Dynamics.. und im Grunde sind die Constraints
    (wie vieles andere auch) nix anderes als mehr oder weniger fest verdrahtetes XPresso,
    was wiederum nix anderes ist als leicht verschaltbares COFFEE.
     
    #14      
  15. MrIous

    MrIous Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    1.500
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    c4d, gimp, inkscape, cs3, ps cs4
    Kameratyp:
    Pentax Optio S55
    "Terminator Auge animieren" - in Cinema 4d
    AW: "Terminator Auge animieren" - in Cinema 4d

    Ok das könnte schonmal ein Grund sein, warum das bei mir nicht hinhaut xD
    Ich hab die Dynamics-Constraints verwedet :rot:
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.2009
    #15      
  16. KBB

    KBB Blaubär

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    8.543
    Geschlecht:
    männlich
    "Terminator Auge animieren" - in Cinema 4d
    AW: "Terminator Auge animieren" - in Cinema 4d

    Jo, das könnte das Problem sein. Wenn ich das richtig im Kopp habe, funktioniert alles, was mit Dynamics zu tun hat, nur unter einem Simulationsobjekt.

    Ansonsten ist es von der Sache her das Gleiche, da liegst Du nicht so falsch. Es gibt ja auch beispielsweise ein HAIR-Constraint, das ebenfalls wieder nach dem gleichen Prinzip arbeitet. Nur untereinander mischbar sind sie eben nur begrenzt. Zum HAIR-Constraint gabs übrigens auch mal ein nettes kleines Tut, um ein (Spline)Kabel an 2 Enden zu pinnen. Das ist ganz praktisch, weil es in Hair auch eine Kollisionsabfrage gibt, so dass das Kabel nicht durch den Tisch gefallen gefallen ist. Da wäre wohl sonst auch wieder Dynamics für nötig.
     
    #16      
  17. barri

    barri 3d/2d -ler

    113
    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    1.394
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS3, Cinema 4D R13 Studio
    "Terminator Auge animieren" - in Cinema 4d
    AW: "Terminator Auge animieren" - in Cinema 4d

    omg das gibst ja wirklich schon so in der Hilfe^^
    Bin gar nicht auf die Idee gekommen in die Hilfe zu schauen:)

    @KBB
    Hast recht der Kopf eiert wirklich:)
    War eine Achse falsch ausgerichtet.

    Naja wie der was dazugelernt und wir haben neue Freunde gefunden:p

    Viele Grüße
    Barri
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2009
    #17      
  18. MrIous

    MrIous Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    1.500
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    c4d, gimp, inkscape, cs3, ps cs4
    Kameratyp:
    Pentax Optio S55
    "Terminator Auge animieren" - in Cinema 4d
    AW: "Terminator Auge animieren" - in Cinema 4d

    Nee wie geil^^
    Hab jetzt auch einen neuen Freund, das geht ja wunderbar...
    :danke::danke::danke::danke::danke::danke:

    Genau das waren meine Bedenken, dass das ganze nur mit Simulationsobjekt und somit auch nur in Verbindung mit der Zeitleiste funktioniert, in meinen Augen wäre das eine ziemliche Einschränkung.
    Aber so funktionierts tadellos.
    Mit Hair werd ich mich auch noch mal beschäftigen, hab schon so viele Wunderwerke davon gehört...
    Nochmals thx, die Dinger werden die Arbeit sehr vereinfachen :)
     
    #18      
x
×
×