[R10] Text Explosion mit Partikeln

[R10] - Text Explosion mit Partikeln | PSD-Tutorials.de

Erstellt von hickhacker34, 26.07.2008.

  1. hickhacker34

    hickhacker34 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    22
    Geschlecht:
    männlich
    Text Explosion mit Partikeln
    Ich bin noch ziemlicher Anfänger und weiss nich ob ich vielleicht im Grundlagen-Thread posten sollte, aber da es um eine Animation geht...

    sei es drum: Ich möchte einen ganz normalen extruhierten Text explodieren lassen. Wenn ich allerdings die Explosion in den Text ziehe, dann explodiert es zwar, aber nur die einzelnen Deckflächen fliegen umher. Ich möchte allerdings winzig kleine und möglichst viele Partikel. Der extruhierte Text müsste irgendwie Segmente enthalten, stimmts? Den Text + 3D-Flächen hab ich veruscht in ein Objekt zu konvertieren. Sieht aber noch schlechter aus.

    ich hoff ihr versteht was ich meine. Text der extruhiert ist in partikel (möglichst viel und klein) explodieren lassen.

    danke und sorry für meine unkoordinierte schreibweise :)
     
    #1      
  2. CUBEMAN

    CUBEMAN Polyboy

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    3.018
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Cinema 4D, VRay, ZBrush, Rhino 5, Photoshop, After Effects
    Text Explosion mit Partikeln
    AW: Text Explosion mit Partikeln

    Hallo,

    lies doch 'mal den vorletzten Threat (Wand zerlegen). Das dürfte Deine Frage weitgehend beantworten.;)

    Viele Grüße
     
    #2      
  3. hickhacker34

    hickhacker34 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    22
    Geschlecht:
    männlich
    Text Explosion mit Partikeln
    AW: Text Explosion mit Partikeln

    bringt mich nicht so weiter : /

    (versteh das auch nich so ganz um ehrlich zu sein)
     
    #3      
  4. hickhacker34

    hickhacker34 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    22
    Geschlecht:
    männlich
    Text Explosion mit Partikeln
    AW: Text Explosion mit Partikeln

    eigentlich geht es mir um so einen effekt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2008
    #4      
  5. siousu

    siousu Hat es drauf

    1
    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    2.021
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schweiz
    Software:
    Cinema 4D R12; Photoshop C2S5; Gimp;
    Kameratyp:
    Panasonic DMC FZ50 LUMIX
    Text Explosion mit Partikeln
    #5      
  6. CUBEMAN

    CUBEMAN Polyboy

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    3.018
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Cinema 4D, VRay, ZBrush, Rhino 5, Photoshop, After Effects
    Text Explosion mit Partikeln
    AW: Text Explosion mit Partikeln

    Hallo,

    wie Du schon richtig vermutet hast, ist die Größe der Fragmente natürlich abhängig von der Unterteilung Deines Text-Objektes. Wenn Du beispielsweise für die Deckflächen des Extrude-NURBS, regelmäßige Unterteilung wählst, und die Weite auf eine Einheit oder weniger einstellst, ist schon der wichtigste Schritt getan.

    Gruß CUBE
     
    #6      
  7. hickhacker34

    hickhacker34 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    22
    Geschlecht:
    männlich
    Text Explosion mit Partikeln
    AW: Text Explosion mit Partikeln

    der Tip von Cubeman ist schonmal ganz gut, danke. Bietet sich jetzt eine Explosion bzw. ExplosionFx an, oder Mograph?
     
    #7      
  8. Schahin

    Schahin Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    23
    Geschlecht:
    männlich
    Text Explosion mit Partikeln
    AW: Text Explosion mit Partikeln

    wenn dir die partikel zu regelmäßig sind kannst du zB auch mit dem messerwerkzeug den Text in Teile schneiden.

    Für sowas reicht eig ein Exposionsobjekt, kommt halt drauf an inwieweit du die Exposion beeinflussen willst.
     
    #8      
  9. hickhacker34

    hickhacker34 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    22
    Geschlecht:
    männlich
    Text Explosion mit Partikeln
    AW: Text Explosion mit Partikeln

    Soweit hab ich das eigentlich gut hinbekommen jetzt. Cubemans Tip und simples Explosionsobjekt. Ein problem hab ich allerdings noch:

    Bei der Explosion werden nur die Deckflächen des extruhierten Textes in Partikel zerlegt. Also vorne und hinten. Das ist auch ok. Aber der Bereich dazwischen, ich weiss nicht wie man ihn nennt, also die Teile die die beiden Deckflächen verbinden, werden nicht zerlegt, sondern fliegen einfach in ihren ganzen Teilen weg.

    Ich hatte das schonmal geschafft, dass der Bereich dazwischen weg war (also dass ich 2 Seperate Textflächen hatte), ich weiss aber nicht wie, weil ich nur rumgespielt und probiert habe und es mir in dem Moment, weil ich ja nocht nicht auf dem Wissen von heute war, nicht wichtig und unnütz erschien.
     
    #9      
  10. hackenbush

    hackenbush Absolute Beginner C4D

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    166
    Geschlecht:
    männlich
    Text Explosion mit Partikeln
    AW: Text Explosion mit Partikeln


    Das Textobjekt hat doch nach der Konvertierung die Deckflächen als Unterobjekte. Siehe Objekt-Manager.
    Wenn du nun diesen Verzeichnis-Baum aufklickst so dass du die komplette Objekt-Struktur des Textobjektes siehst und dann ALLE zugehörigen Objekte markierst und mit rechtsklick "Verbinden" wählst, solltest du ein neues , jetzt einheitliches Textobjekt bekommen. Damit könnte das "Explodieren" dann klappen.
     
    #10      
  11. hickhacker34

    hickhacker34 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    22
    Geschlecht:
    männlich
    Text Explosion mit Partikeln
    AW: Text Explosion mit Partikeln

    Stimmt, das hätt mir auch einfallen könne. Ich spiel jetzt noch mit Wind und sowas rum und dann sollt ich ein gutes Ergebnis haben. Danke an alle!!
     
    #11      
x
×
×