[R13] Textanimation mit Kreisbewegung

[R13] - Textanimation mit Kreisbewegung | PSD-Tutorials.de

Erstellt von rilo1, 28.07.2020.

  1. rilo1

    rilo1 Man lernt nie aus...

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    3.051
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schöne Bergstraße
    Software:
    PS-CS4, Cinema4D R13/R12, Magix Video de luxe 17
    Kameratyp:
    Sony DSC R1, Canon EOS 10D
    Textanimation mit Kreisbewegung
    Hallo Leute,

    habe schon Jahre nichts mehr mit c4d gemacht und bin etwas aus der Übung. Deswegen die peinliche Anfängerfrage :)

    Ich möchte eine kleine Textanimation für ein kleines Video machen auf dem ein kurzer Text in einer Kreisbewegung von links nach rechts größer werdend erscheinen soll. Es ist eine Erdanimation, also eine sich drehende Erdkugel und mit dieser Erddrehung soll der Text über/vor der Erde langsam größer werdend erscheinen. Also die Buchstaben sollen von links kreisförmig einfliegen und dann zur Mitte hin größer werden (nicht nur die einzelnen Buchstaben sondern der ganze Text).

    Ist sicher nicht allzu schwierig, aber auf Anhieb fehlt mir die richtige Idee. Denke an MoGraph oder MoText.
    Habe leider nur die alte Version R13 zur Verfügung, aber es wird damit sicher auch gehen :)

    Danke Euch!
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. KBB

    KBB Mod 3D | Blaubaer Teammitglied

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    9.511
    Geschlecht:
    männlich
    Textanimation mit Kreisbewegung
    Welcome back, was hielt Dich auf? ^^

    Wenn sich der Text schon rund über der Erde befindet und sich mit ihr auf seinem Orbit vor die Kamera dreht, wird er automatisch größer, da weiter weg (von der Kamera) = kleiner und näher dran = größer. Du musst ihn also nur dem Orbit auf dem er sich drehen soll, anpassen. Text kannst Du mit Deformern wie dem Wickeldeformer kreisrund bekommen.
    Wenn die Erde schon als Film existiert, lädst Du sie per Textur in den Hintergrund, um die Drehachse und die beste Position für den Text herauszufinden.

    Es klingt aber so, als ob Du den Text selbst vergrößern wolltest?
     
    #2      
  4. rilo1

    rilo1 Man lernt nie aus...

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    3.051
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schöne Bergstraße
    Software:
    PS-CS4, Cinema4D R13/R12, Magix Video de luxe 17
    Kameratyp:
    Sony DSC R1, Canon EOS 10D
    Textanimation mit Kreisbewegung
    Ach, der Käptain Blaubär ist auch noch hier, schön Dich wieder zu treffen! :) - und vielen Dank für Deine Hilfe!

    Wir hatten Nachwuchs und ich viel zu tun - von daher bin ich einfach nicht mehr zu 3d-Spielereien gekommen.
    Jetzt mache ich gerade ein kleines Video mit Google Earth Studio (sehr cooles Tool!) und wollte da ein kleines Text-outro bauen,
    das sich in die Erddrehung einpasst.
    Ja, die Erde mit Drehung ist schon da (aus Google Earth) und ich möchte den Text entweder in ähnlicher Rundung oberhalb der Erde (um sie nicht zu verdecken) oder sogar doch über der Erde anordnen.

    Im letzteren Fall könnte ich den Text natürlich hinter der Erde platzieren und ihn bei Drehung dann nach vorne kommen lassen.
    Ich würde ihn aber lieber oberhalb der Erde erscheinen lassen (könnte ihn hinter einem unsichtbaren Objekt in c4d verstecken) und ihn dann mit der Drehung nach vorne kommen lassen. Er sollte eigentlich von 0 auf 100% nach vorne hin größer werden, weiß nicht ob das so gelingt. Aber man kann ja auch die Größe animieren. Dachte eigentlich, dass ich die Textanimation per alpha Maske über den Film lege, aber man könnte den Film natürlich auch direkt in c4d auf eine background plane legen.

    Ist wohl etwa 10 Jahre her, das ich regelmässig mit c4d gearbeitet habe ;-)

    Ich glaube inzwischen gibt es Version 20+ oder so ähnlich, aber ich vermisse nichts :)
     
    #3      
  5. KBB

    KBB Mod 3D | Blaubaer Teammitglied

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    9.511
    Geschlecht:
    männlich
    Textanimation mit Kreisbewegung
    Klar bin ich noch da ;)
    Obwohl, 2x wollte ich schon ganz abhauen, und wenn hier das Forum im Herbst umgebaut wird, kann das durchaus das 3. Mal werden ^^

    Ja inzwischen gibt es die R21 und die S22, und mit ein bisschen Pech keine Updatepreise auf die R22, sondern nur noch Fullprice. Oder Miete der S22 und höher ;) Das macht nicht so richtig Spaß.
    Aber GPU Rendering gibt es, und da geht selbst mit der R19 oder R20 schon was ohne zusätzliche Kosten. Auch wenn der dafür integrierte ProRender nicht das NonPlusUltra oder Eigelb ist, besser als ein paar 100 EUs dafür aufn Kopp hauen wenn man sich das nur mal anschauen will ^^ Oder man besorgt sich gleich Redshift im Bundle, ist von Maxon dazugekauft worden
    Auch die verbesserten Materialien seit der R16 (Ausbaustufe 1) und jetzt die Node-basierten Materialien (Ausbaustufe 2) haben Cinema einen Schub verpasst, oder Fields und Volumenobjekte. Sind schon einige spaßige Sachen dabei.

    Genau, Du kannst ein sog. Matteobjekt auf die Position der Erde legen. Kugel, ausrichten, Rendertag, Matte anhaken. Das verdeckt, wird aber nicht gerendert. Und dann Deinen Text von hinten kommen lassen.
    Kannst ihn ja hinten, gerade wo er dann sichtbar wird, noch durch einen FFDeformer laufen lassen, der ihn fast auf 0 zusammendrückt. Dann sieht es so aus, als ob er winzigst von ganz hinten kommt. Gibt viele Möglichkeiten, auch mit der R13. Wickeln, Splinewickler, FFD, alles auch in der R13 vorhanden.

    Oh, ich seh grad, die Matte funktioniert anders als gedacht. Statt dessen den Film auf Hintergrund und abdeckende Kugel projizieren, mittels Frontal-Mapping. Das funktioniert ;)
     
    #4      
  6. rilo1

    rilo1 Man lernt nie aus...

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    3.051
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schöne Bergstraße
    Software:
    PS-CS4, Cinema4D R13/R12, Magix Video de luxe 17
    Kameratyp:
    Sony DSC R1, Canon EOS 10D
    Textanimation mit Kreisbewegung
    Nee, nee, bleib Du mal schön hier - wirst ja noch gebraucht! :)

    Mit Motext und dem Splinewickler bin ich gerade am experimentieren, klappt soweit ganz gut - nur mit der Größenanimation noch nicht. Im Splinewickler gibts ja auch 2 Größenparameter (Größe und Splinegröße), aber die wirken nicht so wie ich sie brauche. Man müßte die an den Offset koppeln können.

    Damit der reine Größeneffekt durch die Entfernung wirkt müßte ich wohl den Kamerablickwinkel auf extremen Weitwinkel stellen, damit verzerrt sich aber das Bild zu sehr im Verhältnis zum Hintergrundvideo.
    Vielleicht probiere ich mal den FFD-Käfig...
    Habe gerade das Problem, da ich bei Motext den Font nicht ändern kann (bin immer auf Tahoma).
    Woran könnte das denn liegen?

    Die weitere Entwicklung von C4D habe ich gar nicht so verfolgt - da gibt es soooo viel Neues. Hoffentlich kommen die bei Maxon nicht auf die Idee wie Adobe alles in CC zu vermarkten. Was ist denn die S-Version? Hast Du mal andere Renderer wie Octan etc. probiert? Hatte mal mit Vray experimentiert - war mir aber auf Dauer zu umständlich mit den unterschiedlichen Materialsettings.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2020
    #5      
  7. HarryBee64

    HarryBee64 Solarmarshall

    Dabei seit:
    03.01.2013
    Beiträge:
    340
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D R21, ZBrush, Affinity Photo/Designer/Publisher, Gimp
    Textanimation mit Kreisbewegung
    Hi rilo1, evt. C4D und oder den Rechner mal neu starten?

    'S' steht für Subscription also Abo-Model.
    Viele finden das ganz toll, ich nicht aber wer bin ich schon, ein einfacher Hobby C4D User der so etwas nicht braucht.

    CU
     
    #6      
  8. rilo1

    rilo1 Man lernt nie aus...

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    3.051
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schöne Bergstraße
    Software:
    PS-CS4, Cinema4D R13/R12, Magix Video de luxe 17
    Kameratyp:
    Sony DSC R1, Canon EOS 10D
    Textanimation mit Kreisbewegung
    Danke, Harry.

    Ah, Subscription, also doch CC - Hmmm

    Also PS erkennt alle meine Fonts, daran wird es wohl nicht liegen. Auch bei sämtlichen Einstellungen (Text, Motext) und selbst bei den Programmsettings finde ich nur "Tahoma" als Font. Eigenartig...
     
    #7      
  9. KBB

    KBB Mod 3D | Blaubaer Teammitglied

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    9.511
    Geschlecht:
    männlich
    Textanimation mit Kreisbewegung
    Ist ja jetzt auch ein Adobe Manager an der Spitze, nachdem vor 3, 4 Jahren die drei Macher, die Cinema aus der Taufe hoben, gegangen sind ;)

    Ist tatsächlich mein Hauptrenderer. Ich stoße aber hier und im RL immer wieder auf Leute, die sich mal mit GPU auseinander setzen wollen, und dann kein Geld für ne teure NVidia Karte einfach so ausgeben wollen, oder am Mac sitzen, oder ... und dann ist der ProRender schon gar nicht so übel, wie er manchmal verschrien wurde (auch von mir ^^).

    Wo, hier? Wo nichtmal alle 2 Wochen einer mal ne Frage stellt? Das könnten Harry oder Cuby auch alleine abdecken und noch zwei andere Foren mitbedienen ^^
     
    #8      
  10. rilo1

    rilo1 Man lernt nie aus...

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    3.051
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schöne Bergstraße
    Software:
    PS-CS4, Cinema4D R13/R12, Magix Video de luxe 17
    Kameratyp:
    Sony DSC R1, Canon EOS 10D
    Textanimation mit Kreisbewegung
    Oh - das wußte ich nicht.
    Dann fehle ich hier wohl auch... :)

    Hast Du eine Idee zu den fehlenden Fonts? Kann da gar nichts mehr einstellen in c4d...

    Animation klappt inzwischen - nicht ganz so wie geplant - aber o.k. :)
     
    #9      
  11. KBB

    KBB Mod 3D | Blaubaer Teammitglied

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    9.511
    Geschlecht:
    männlich
    Textanimation mit Kreisbewegung
    Du - und ein paar 100 andere ebenfalls, die mehr oder weniger schweigend von heute auf morgen abgewandert sind, nur im 3D Bereich. Das ganze Forum baut ja ab, wie übrigens überall. Denk Dir nen alten Nick aus, und mach einen Haken dahinter. Hab mal versucht, das hier im Thread zu erklären, so wie ich das seh. Neulich kam ein anderer User (liquid) wieder mal vorbei. Für n paar Woche, dann war er auch wieder weg ^^
    Sogar das Blaue Forum ist dicht von heute auf morgen. Einfach Peng, weg. Ich weiß ja dass und denke mir auch warum viele abwandern. Allgemein aus Foren. Aber das war gruselig.

    Keine Erklärung, nur die üblichen Lösungen wie von Harry schon angefangen: erstmal Szene in ne neue Datei kopieren. Wenn das nix nutzt, C4D neu starten. Dann den Rechner. Gucken ob in Word & Co überhaupt Schriften auftauchen, nicht dass ein Virus die weggefressen hat :D Und zum Schluss: Dein MoText in eine separate Datei packen und hochladen, vllt. finden wir was. Oder können vergleichen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2020
    #10      
    liselotte gefällt das.
  12. rilo1

    rilo1 Man lernt nie aus...

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    3.051
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schöne Bergstraße
    Software:
    PS-CS4, Cinema4D R13/R12, Magix Video de luxe 17
    Kameratyp:
    Sony DSC R1, Canon EOS 10D
    Textanimation mit Kreisbewegung
    Hmmm - das klingt ja alles nicht so gut mit den Foren. Ich bin noch in einem Elektronikforum unterwegs, da war vor 1-2 Jahren noch richtig viel los. Das ist in den letzten ca. 6 Monaten deutlich weniger geworden, keiner weiß recht warum.
    Das ich hier lange nicht war hat gar keinen besondern Hintergrund - fand es immer sehr nett und umgänglich hier - nach wie vor.
    Hatte bei mir einfach private, familiäre Gründe und evtl. etwas Hobby-Umorientierung.

    Mache nur noch ganz gelegentlich was mit 3d, auch kaum noch Video. Nachdem ich auf Google Earth Studio gestoßen war und dort einen Testuser bekam (man muß sich dafür "bewerben") war ich davon gefesselt und habe wieder losgelegt. Aber das ist wohl auch nur eine vorrübergehende Sache.
    Wenn es Dich interessiert, ein paar Spielereien findest Du hier: Meine Videos

    Das Fontproblem in C4D habe ich noch nicht gelöst, hatte cinema auch mal zu und wieder auf. Ist auch nur bei c4d das Problem, Photoshop läuft mit allen Fonts problemlos. Irgendwie scheint c4d die Verbindung zu den Fonts verloren zu haben...

    Naja ist nicht so schlimm, bin mit meinem kleinen Projekt schon durch :)

    Ich schaue hier immer wieder mal rein, aber nicht mehr 10 mal am Tag, sondern eher 2 mal im Jahr :)
     
    #11      
  13. KBB

    KBB Mod 3D | Blaubaer Teammitglied

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    9.511
    Geschlecht:
    männlich
    Textanimation mit Kreisbewegung
    Ziemlich seltsam. Ich habe die R13 angetestet und kann nur sagen, dass es hier unter W10 inkl. Fonts läuft, aber die Software nach einziger Zeit unglaublich langsam wird.
    Hast Du einen 2. Rechner, von Deiner Frau? Dann kopiere irgendwann mal den ganzen C4D R13 Ordner testhalber da rüber und starte da nochmal. Du musst nur die SN neu eingeben, und natürlich nicht beide Installationen gleichzeitig laufen lassen, das mögen die aus nahe liegenden Gründen nicht. Aber zum Testen sollte das OK gehen.
    Wenn das auch nicht geht, hilft wohl nur die Neuinstalltion.

    Google Earth ist echt schön zum Rumlaufen und sich schonmal virtuell Sachen anschauen. Macht mich ein bisschen neidisch, dass die nur mit ein paar Fotos und Daten die ganze Erdoberfläche zur Verfügung haben, während wir sowas erst aufwändig nachmodellieren müssen wie hier bei Vienna Airlines von 2012 by Immortal Arts



    Bei seiner neueren rasanten Fahrt hat er dann auch schon Photogrammetrie eingesetzt ^^



    Dafür sind unsere Arbeiten halt sehr viel genauer als das was Google da raushaut, zumal die Kameras ja nicht überall hinkamen. Und bisweilen bin ich dann auch weniger neidisch auf Google, sondern froh um die "Handarbeit" :D Ich denke man kann z.B. sehr stolz auf sich sein, wenn man mal Schloss Chambord nachgebaut hat - allein die Wendeltreppe, ein Genuss (nein hab ich noch nicht, aber irgendjemand schon ^^ mindestens die Typen für die ZDF Doku über das Teil ;)).
     
    #12      
  14. KBB

    KBB Mod 3D | Blaubaer Teammitglied

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    9.511
    Geschlecht:
    männlich
    Textanimation mit Kreisbewegung
    Und schon wieder ist ein 1/2 Jahr rum :D
     
    #13      
Seobility SEO Tool
x
×
×