Anzeige

Texte mit Grafiken füllen...

Texte mit Grafiken füllen... | PSD-Tutorials.de

Erstellt von m1ketheking, 18.06.2005.

  1. m1ketheking

    m1ketheking Guest

    Texte mit Grafiken füllen...
    Hallo,

    bescheidene Frage:

    Wie kann ich im Photoshop CS ne Text mit ner Grafik füttern (z.B. Sonnenuntergang) - als Füllgrafik für ne Schrift verwenden...

    Danke schonmal...

    MfG

    Michael
     
    #1      
  2. Anita

    Anita Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    276
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Software:
    PS, PI, PSP
    Kameratyp:
    Pentax K10D; Canon 60D
    Texte mit Grafiken füllen...
    #2      
  3. Paccoo

    Paccoo Punktedealer

    Dabei seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    4.093
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Austria
    Texte mit Grafiken füllen...
    siehe hier - nur statt dem herz eine schrift verwenden

    http://www.community.psd-tutorials.de/modules.php?name=News&file=article&sid=112
     
    #3      
  4. Fakie

    Fakie Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    12.06.2005
    Beiträge:
    89
    Ort:
    NRW
    Texte mit Grafiken füllen...
    Hi,

    also ich würd das so machen:

    Text schreiben, mit gedrückter Strg-Taste auf die Text-Ebene klicken, sodass der Text makiert ist, und dann das Bild einfügen...

    Dann kannst du noch paar Fülloptionen benutzen und fertig =)
     
    #4      
  5. Pixelpapst

    Pixelpapst Guest

    Texte mit Grafiken füllen...
    Hi,

    man kann es auch folgendermaßen machen:

    1. Erstelle den Text, den du füllen möchtest.

    2. Öffne das Bild (z. B. Sonnenuntergang) und kopiere es in die Datei mit der erstellten Textebene.

    3. Stelle die Füllmethode der so eben kopierten Bilddatei (z.B. Sonnenuntergang) in der Ebenenpalette auf "Negativ multiplizieren" bzw. "Umgekehrt multiplizieren".... Hinweis: Die Bildebene muss ÜBER der Textebene liegen.

    Et voilà.... fertig ist deine gefüllte Schrift.

    Der Vorteil bei der Methode ist, dass du die Bildebene noch nachträglich transformieren (Strg + T) und beliebig auf den gewünschten Bildausschnitt verschieben kannst.

    Viel Spaß beim Ausprobieren :D

    Der Pixelpapst
     
    #5      
  6. m1ketheking

    m1ketheking Guest

    Texte mit Grafiken füllen...
    merci
     
    #6      
Seobility SEO Tool
x
×
×