Anzeige

Texturen cleaning im Photoshop

Texturen cleaning im Photoshop | PSD-Tutorials.de

Erstellt von pylos, 29.06.2009.

  1. pylos

    pylos Phiiis

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    121
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS4 - C4D r11.5
    Kameratyp:
    phaseone - iphone
    Texturen cleaning im Photoshop
    Hi Leutz

    Ich erstelle oftmals endlos Texturstempel.
    Dazu nutze ich den verschiebe Filter.
    Ich arbeite immer auf graustufendatein.

    Nun aber gibt es trotzdem noch ein Kachel-effekt da die Grundlagen zur Texturerstellung Nicht 100% regelmässig sind vom Licht also die eine Ecke ist leicht dunkler als die andere.

    Kann ich möglichst automatisch, falls nötig halt von Hand diese Unregelmässigkeit welche fliessend über das ganze Bild verläuft angleichen?

    ich hab schon mit abwedeln, gradationskurve Tiefen und Lichter ect probiert, die Ergbnise sind aber nicht sonderlich.

    Hat jemand Erfahrungen? Gibt es sowas wie ein over all Grauwertberechner welcher aber nicht die Struktur des Stempels zerstört?

    Das Bildinformation sollte nicht und nur gering reduziert werden.

    Lg phil
     
    #1      
  2. rilo1

    rilo1 Man lernt nie aus...

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    3.013
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schöne Bergstraße
    Software:
    PS-CS4, Cinema4D R13/R12, Magix Video de luxe 17
    Kameratyp:
    Sony DSC R1, Canon EOS 10D
    Texturen cleaning im Photoshop
    AW: Texturen cleaning im Photoshop

    Du kannst mit weichen Masken arbeiten, also die Partien, die aufgehellt oder abgedunkelt werden sollen weich selektieren (je nach Größe der Gesamttextur mit weicher Kante von 30 - 250, natürlich auch vom Übergang in diesem Bereich abh. - Strg - D)
    und dann mit Gradationskurven und Tonwertkorrektur.

    Es gibt auch eine professionellere Möglichkeit (Farben angleichen!)

    Schau dazu mal in die Tutorials auf cgtextures.com!
    Sind ausgesprochen hilfreich!
     
    #2      
  3. pylos

    pylos Phiiis

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    121
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS4 - C4D r11.5
    Kameratyp:
    phaseone - iphone
    Texturen cleaning im Photoshop
    AW: Texturen cleaning im Photoshop

    herzlichen Dank für die promte Antwort.
     
    #3      
  4. rilo1

    rilo1 Man lernt nie aus...

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    3.013
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schöne Bergstraße
    Software:
    PS-CS4, Cinema4D R13/R12, Magix Video de luxe 17
    Kameratyp:
    Sony DSC R1, Canon EOS 10D
    Texturen cleaning im Photoshop
    AW: Texturen cleaning im Photoshop

    Gerne geschehen!

    cgtextures.com kann ich nur empfehlen,
    sowohl als Texturenquelle als auch die Tutorials für Texturen!
     
    #4      
  5. DSContempt

    DSContempt Guest

    Texturen cleaning im Photoshop
    AW: Texturen cleaning im Photoshop

    Eine ganz akzeptable Möglichkeit (erfordert natürlich noch manuelles Feintuning) ist es, eine Kopie deiner Ebene mit dem "Filter"-"Sonstige Filter"-"Hochpass" mit einem recht hohen Radius (~20 Px) zu behandeln und anschließend den Modus dieser Ebene auf "Luminanz" zu ändern.
    Anschließend kannst du dann natürlich noch die Gesamthelligkeit mittels Tonwertkorrektur, Gradationskurven etc. verändern.
     
    #5      
x
×
×