Anzeige

TfP nur mit Gewerbeschein??

TfP nur mit Gewerbeschein?? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von DJ Fotoart, 11.06.2012.

  1. DJ Fotoart

    DJ Fotoart Guest

    TfP nur mit Gewerbeschein??
    Hallo

    Ich engagiere mich in letzter Zeit sehr in dem Bereich Fotografie, habe schon Shootings mit Amateuren in diversen Bereichen der Fotografie gehabt.

    Nun steht demnächst ein Shooting im Bereich Dessous an und die Dame besteht auf einen TfP Vertrag. Nach einlesen in das Thema bin ich nun etwas verwirrt. Ist es tatsächlich so das ich nur mit Gewerbeschein einen TfP Vertrag ausstellen darf?

    Des weiteren ist die Dame ziemlich neurotisch da sie schon mal schlechte Erfahrungen gemacht hat. So verlangt sie von mir das ich unmittelbar nach dem Shooting die Bilder ohne Entwicklung/Bearbeitung - ohne alles - auf CD/DVD brenne und die Rohdateien in ihrem Beisein von meinem PC entferne.

    Wie würdet ihr damit umgehen?
    Zum einen interessiert mich das Shooting da es mir eine Möglichkeit bietet mehr Erfahrungen in diesem Bereich der Fotografie zu sammeln, andersherum empfinde ich es als sinnlos da ich die Bilder nicht nach meinen Vorstellungen weiterverarbeiten kann (Beschnitt/Farbe ect...) und ich überlege das Angebot abzulehnen.

    Bin gespannt auf eure Meinungen :)
     
    #1      
  2. RR_Photoart

    RR_Photoart Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    203
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ludwigshafen/Rhein
    Software:
    Photoshop CS5
    Kameratyp:
    Canon EOS 40D
    TfP nur mit Gewerbeschein??
    AW: TfP nur mit Gewerbeschein??

    Hallo,

    erst mal zu dem Tfp Vertrag.
    Dafür brauchst du keinen Gewerbeschein, da ja das Shooting unentgeldig von statten geht, was ja das TFP aussagt (Time for Print) oder in heutiger Zeit CD/DVD.
    Du verdienst kein Geld, brauchst also auch keine Abgaben machen.

    Was soll dann mit der CD/DVD passieren ?
    Bekommt das nur das Model und du gehst leer aus ?
    Die Rohdaten sind deine "Negative" und gehören dir, da die Urheber-Rechte nach dem Tfp Vertrag an dich gehen.
    Wenn du auch eine Kopie für dich machst, ist es eigentlich egal, ob die Roh-Daten auf der Platte oder Disk sind.

    Das ist alles Wertfrei und nur meine eigne Meinung.
     
    #2      
  3. pwfoto

    pwfoto Moin!

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    697
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Creativ Suite CS6, LR6 (Win10)
    Kameratyp:
    EOS 700D, G9
    TfP nur mit Gewerbeschein??
    AW: TfP nur mit Gewerbeschein??

    Ich würde es ablehnen. Wenn du die Bilder nicht einmal bearbeiten kannst, wäre es ja so, als hätte "früher" ein Fotograf Bilder gemacht und den Film herausgeben, ohne ihn zu entwickeln. Den Fotograf muss man erst mal finden...
    Ich verstehe den TfP Vertrag im Übrigen so, dass das Modell mit Bildern entlohnt wird, und der Fotograf die Aufnahmen auch behält und vereinbarungsgemäß verwendet.
     
    #3      
  4. Babamungipa

    Babamungipa grumpy

    63
    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    2.092
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    LR 6
    Kameratyp:
    EOS analog & digital
    TfP nur mit Gewerbeschein??
    AW: TfP nur mit Gewerbeschein??

    Nein. Was bringt Dich auf diese Idee?

    Sie nimmt also die Originale mit, und Du stehst dann ohne Bilder da?

    Fragst Du das wirklich ernsthaft? :uhm:

    Ergänzung:

    Du bist und bleibst Urheber. Mit oder ohne Vertrag.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2012
    #4      
  5. dirtiharri

    dirtiharri hilfsbereiter Zyniker

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    1.855
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rheinland
    Software:
    woechentlich_html
    Kameratyp:
    woechentlich_html
    TfP nur mit Gewerbeschein??
    AW: TfP nur mit Gewerbeschein??

    hört sich wirklich alles "strange" an... stimmen wirklich die Parameter, die du eingangs genannt hast?
     
    #5      
  6. DJ Fotoart

    DJ Fotoart Guest

    TfP nur mit Gewerbeschein??
    AW: TfP nur mit Gewerbeschein??

    So hätte sie es gerne. Wie gesagt, sie muss wohl mal schlechte Erfahungen gemacht haben. Nach ihren Aussagen wäre es das zweite Shooting in dieser Art das sie nur zu diesen Bedingungen machen wird.

    Dessen bin ich mir bewusst.

    Ja. Ich weiß, die meisten würden es ablehnen, aber wie gesagt, es wäre für mich auch eine Chance in dem Bereich weitere Erfahungen zu sammeln, ob nun mit oder ohne Bilder auf meiner Festplatte. Trotzdem bin ich am zweifeln ob ich das wirtlich will oder doch lieber drauf verzichte.

    Ich saug mir sowas bestimmt nicht aus den Fingern :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.06.2012
    #6      
  7. GoMeZ

    GoMeZ Allrounddilettant

    21
    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    3.213
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Badisch Sibirien
    Kameratyp:
    Nikon D200
    TfP nur mit Gewerbeschein??
    AW: TfP nur mit Gewerbeschein??

    Da würde ich nicht mehr lange zweifeln und der netten Dame einen Vogel zeigen :D

    Wenn für Dich nicht mal Deine eigenen (!) Bilder bleiben, was hast Du denn dann davon???

    Ach ja, ich vergaß: Eine schlechte Erfahrung!
     
    #7      
  8. Babamungipa

    Babamungipa grumpy

    63
    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    2.092
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    LR 6
    Kameratyp:
    EOS analog & digital
    TfP nur mit Gewerbeschein??
    AW: TfP nur mit Gewerbeschein??

    Meine ernsthafte Antwort: Laß es bleiben.

    Wenn Du Deine Bilder nicht behalten, in Ruhe ansehen und bearbeiten kannst - wo bleibt denn dann die fotografische Erfahrung, die Du machen kannst?

    Das wäre schon ein ganz spezielle Ausgestaltung eines "TfP-Vertrages" - Du stellst die Ausrüstung, investierst Deine Zeit, Dein Können - sie nimmt die anschließend Dateien mit. Käme für mich nicht in Frage.

    Außerdem sind in den allermeisten Fällen völlig unbearbeitete Bilder nun wirklich keine Visitenkarte für einen Fotografen, wenn sie anschließend irgendwo auftauchen.......
     
    #8      
  9. CarnivalOfLight

    CarnivalOfLight Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    31
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Nikon F5
    TfP nur mit Gewerbeschein??
    AW: TfP nur mit Gewerbeschein??

    Was für (positive) Erfahrungen versprichst Du Dir denn davon? Du hast keine Chance, die Bilder auszuwerten, da Du diese im Original ja direkt nach dem Shooting an das Model aushändigen musst und keine Kopie behalten darfst (wenn es nach ihr geht). Du hast keine Möglichkeit, die Aufnahmen als Referenz für weitere Shootings zu nutzen.

    Wenn das Modell schon jetzt so "schwierig" ist, meinst Du, dass sie (und letztlich auch Du) während des Shootings die notwendige Gelassenheit einbringen kann?

    Ich würde, sofern es Dir sinnvoll erscheint, noch einmal mit dem Modell reden und die Punkte in Ruhe besprechen. Wenn sie auf ihre Forderungen besteht, dann würde ich das mir nicht antun, schon gar nicht auf TfP-Basis. Der Vertrag wäre so keine Vereinbarung unter gleichberechtigten Partnern. Welche Rechte räumt sie sich denn selbst ein?
     
    #9      
  10. GoMeZ

    GoMeZ Allrounddilettant

    21
    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    3.213
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Badisch Sibirien
    Kameratyp:
    Nikon D200
    TfP nur mit Gewerbeschein??
    AW: TfP nur mit Gewerbeschein??

    Nach meinen Erfahrungen bedeutet TfP, dass beide ihre Zeit investieren, damit am Ende beide vorzeigbare Bilder für ihr Portfolio haben.

    Was macht die gute Dame denn dann mit Deinen (!) unbearbeiteten Bildern?
    Sie rennt damit zu einem Freund, der sie für sie bearbeitet und am Ende hat Sie tolle Fotos, an denen Sie nicht einmal das Urheberrecht hat (und das beweis ihr dann mal!) und Du hast die tolle Erfahrung gemacht, eine Dame in Dessous zu fotografieren, ohne am Ende Bilder davon zu haben?

    Finger weg!
     
    #10      
  11. Garion67

    Garion67 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    331
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nordhessen
    Software:
    CS5, CorelDraw X5
    Kameratyp:
    Nikon D300, Olympus E-410
    TfP nur mit Gewerbeschein??
    AW: TfP nur mit Gewerbeschein??

    Also ich würde es mir, wie alle meine Vorredner, auch nicht antun.

    Um alles nochmal Zusammenzufassen: Du machst damit nicht wirklich Erfahrungen, denn die kannst Du nur machen wenn Du Dir die Fotos nachher in Ruhe ansehen kannst. Erst auf einem großen Monitor kannst Du Bilder wirklich bewerten und daraus lernen. Weil Du dann siehst wo es z.B. mit der Ausleuchtung mal nicht geklappt hat o.ä. Gibst Du die Fotos komplett aus der Hand, kannst Du Ergebnisse mit späteren Shootings nicht vergleichen oder reproduzieren.

    Wie schon kurz angedeutet, wenn Du die Fotos an die Dame rausgibst und bei Dir löschst, kannst Du nie Beweisen, dass die Fotos von Dir sind. Was machst Du also, mal übertrieben, wenn sie Deine Fotos nimmt, sie bearbeiten läßt und dann komerziell nutzt? ... Richtig, Du schaust in die Röhre.

    Bei den Wünschen, die die Damen hat, ist der TfP-Vertrag eigentlich überflüssig! Denn der Vertrag ist ja genau dazu da um Mißbrauch der Fotos zu unterbinden und es für beide Seiten zu regeln. In meinen TfP-Verträgen steht z.B. drin, dass
    - die Fotos von beiden Seiten rein zur privaten Nutzung sind. Das beinhaltet die Veröffentlichung zu Eigenwerbezwecken auf der eigenen Homepage oder in Social Networks.
    - die Fotos nicht veräussert werden oder auf sexorientierten Seiten veröffentlicht werden dürfen.
    - jede Partei der Anderen formlos (per Mail) mitteilt wenn die Fotos auf einer Seite veröffentlicht werden (mit Link zu den Fotos).
    - das Model die Fotos nicht so verändern darf, dass das Erscheinungsbild (negativ) verändert wird. Also Beschneiden usw. ist ok aber extreme Farbveränderungen usw. nicht. Denn es ist schließlich mein Name, der mit den Fotos in Verbindung gebracht wird.
    Punke wie, der Fotograf / das Model ist bei jeder Veröffentlichung zu nennen usw. habe ich zum Ankreuzen.
    Je nach Ängsten oder Wünschen Deines Models kannst Du den Vertrag ja anpassen, denn dafür macht man ja einen Vertrag.

    Sprich nochmal mit ihr und wenn sie nicht von ihrer irrsinnigen Forderung abweicht, such Dir ein anderes Model, das gern dazu bereit ist.
     
    #11      
  12. reckordzeitstudio

    reckordzeitstudio 4 Live Kreativ-Flatrate-User

    10222
    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    11.511
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Freiburg
    Software:
    Adobe Creative Cloud
    Kameratyp:
    Canon EOS 7D / 60D - Tamron 17-50/f2.8 - Canon 70-200/2.8L IS USM II
    TfP nur mit Gewerbeschein??
    AW: TfP nur mit Gewerbeschein??

    Mal im Ernst, die Erfahrung bleibt ziemlich auf der Strecke, wenn du deine Bilder nur einmal kurz anschauen darfst... Lösch sie von PC, behalt sie auf der Cam ;)

    Neeee, entweder du sagst der netten (?) Dame ab, oder ihr teilt euch die Bildrechte (ich meine, dafür gibt es ja den vertrag, wenn du was "schlimmes" mit den Bildern machen würdest, hätte sie den Vertrag um dich anzuzeigen) ) oder du machst ihr die Bilder, überlässt ihr die JPGs (RAW niiiiemals rausgeben!!) und sie soll dir einfach die Bilder und deren Nutzung abkaufen. Dafür bräuchtest du allerdings einen Gewerbeschein, da du sonst unter Umständen ein Problem bekommen könntest (schwarzarbeit)

    Aber mal ernsthaft: Falls du es noch nicht bist, melde dich in der Model-Kartei (oder etwas vergleichbarem) an, shoote, shoote, shoote und such dir dann ein Model, das Dessous anbietet und verinbare mit ihr etwas vernünftiges. Normale TfP-Konditionen (non-kommerzielle Nutzung der Bilder, gleiches Recht für beide) und du wirst Erfahrung und tolle Bilder sammeln.

    Du machst doch klasse Bilder, also gib dich bitte nicht für (sorry) so ne Verarsche her!!!

    Gruß

    reckordzeitstudio

    Edit:
    Das triffts ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2012
    #12      
  13. Bastelbude

    Bastelbude Aktives Mitglied

    221
    Dabei seit:
    22.07.2010
    Beiträge:
    874
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    n.ö. Berlin
    Software:
    PSE/Gimp
    Kameratyp:
    DSLR
    TfP nur mit Gewerbeschein??
    AW: TfP nur mit Gewerbeschein??

    Boah.
    Das sind genau die Leute, die immer zufällig grad ihre Kippen zu hause vergessen haben, nach der Feier am nächsten Tag das Kleid umtauschen wollen, jeden Tag in der Parfümerie die teuersten Düfte testen und ansonsten irgendwie auf Kosten anderer Leben wollen.

    Parasitäres Verhalten. Woanders müsste sie nämlich fett Kohle hinlegen und hat ausser der Bilder keine weiteren Rechte.
     
    #13      
  14. Micha8583

    Micha8583 Padawan

    Dabei seit:
    30.01.2010
    Beiträge:
    817
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Moers
    Software:
    LR + PS cc
    Kameratyp:
    EOS60d + diverses Glas
    TfP nur mit Gewerbeschein??
    AW: TfP nur mit Gewerbeschein??

    Ein solcher "Vertrag" ist ja schon fast sittenwidrig und daher nichtig....
    Sittenwirdig deshalb, weil ein Vertrag den Nutzen beider Seiten aus einem Geschäftsvorgang regelt.
    Nutzen...
    Sie bekommt... hm... alles?!
    Du bekommst... lass mich überlegen... nichts?! (Wenn man von dem möglichen Vergnügen einmal absieht, die Dame in Unterwäsche zu sehen, aber leider doch viel zu beschäftigt ist).
    Von beidseitigem Nutzen kann hier überhaupt keine Rede sein.
    Über das eventuelle Löschen unvorteilhafter Bilder lasse ich noch mit mir reden, aber herausgeben? Darauf würde ich mich nicht einlassen. Gute Bilder werden evtl kommerziell verwertet, aber ohne dich, unter den schlechten taucht dann noch dein Name auf. Verzichte dankend.
    Wenn sie unbedingt will, könnt ihr ja die Art der Veröffentlichung vertaglich festhalten,
     
    #14      
  15. DJ Fotoart

    DJ Fotoart Guest

    TfP nur mit Gewerbeschein??
    AW: TfP nur mit Gewerbeschein??

    Mal schauen was sie nach einem Gespräch dazu sagt. Sollte sie dabei bleiben werde ich es auch ablehnen und sie gegebenenfalls auf die Meinungen anderer darüber hinweisen, sprich diesen Thread.

    Ihr dürft euch aber gerne weiter darüber auslassen :)
     
    #15      
  16. tt

    tt Kamera-Sklave

    12182
    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    1.752
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Freiburg
    Software:
    Photoshop CS3 , lightroom
    Kameratyp:
    Nikon D90, D700 Objektive von 14-300mm
    TfP nur mit Gewerbeschein??
    AW: TfP nur mit Gewerbeschein??

    Nimm 60 € die Stunde für´s shooten und gib ihr die guten Bilder. Die unbrauchbaren würde ich löschen.
    Alles andere ist Blödsinn.
    Gibt genug andere Models die Dessous TPF shootings machen.

    PS. Man kann auch in TFP Verträgen alles genau regeln.
    Ich veröffentliche Teilakt oder Dessous Bilder von Models die Bedenken wegen ihrem Arbeitgeber haben auch nicht öffentlich in Foren oder Netzwerken zu denen jeder Zutritt hat. Das kann man mit dem Model vor dem shooting regeln und auch vertraglich festhalten.

    LG Thomas
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2012
    #16      
  17. Micha8583

    Micha8583 Padawan

    Dabei seit:
    30.01.2010
    Beiträge:
    817
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Moers
    Software:
    LR + PS cc
    Kameratyp:
    EOS60d + diverses Glas
    TfP nur mit Gewerbeschein??
    AW: TfP nur mit Gewerbeschein??

    Nachtrag: ein solches Gebaren ist so was von unüblich bei TFP, auch im Amateurbereich.
    Wenn die Dame ernsthaft vorhat, ihre Karriere als Model voranzutreiben, sollte sie sich ganz schnell von diesen Vorstellungen verabschieden, denn absolut kein Fotograf, der weiß, was er kann, trennt sich von seinen Negativen/ RAWs.
     
    #17      
  18. Babamungipa

    Babamungipa grumpy

    63
    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    2.092
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    LR 6
    Kameratyp:
    EOS analog & digital
    TfP nur mit Gewerbeschein??
    AW: TfP nur mit Gewerbeschein??

    Schöner kann man's nimmer auf den Punkt bringen. :D
     
    #18      
  19. DeathDragon

    DeathDragon Ich bin kompliziert

    Dabei seit:
    02.10.2012
    Beiträge:
    158
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Altenstadt
    Software:
    Photoshop CS6 Lightroom 5 und div Andere
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D / 5D mk3
    TfP nur mit Gewerbeschein??
    AW: TfP nur mit Gewerbeschein??

    eigendlich kann man nur wiederholen was schon gesagt wurde auf keinen fall drauf einlassen
    TfP regelt das du als urheber das recht zum veröffendlichen hast und sie durchs recht am eigenen bild die selben rechte hat
    wenn du alles löschst hast du keine chance zu beweisen das du urheber bist und verlierst damit jede möglichkeit mit den bildern zu arbeiten oder zu kassieren wenn sie damit verdient
    model kartei is ne gute idee musst aber bedenken das du erstmal ein paar bilder auf deiner sedcard haben musst um dich freischalten zu lassen und überzeugend sollten sie sein das du auch modelle dadurch findest
    dort gehen übrigens nur bilder von personen

    mein tipp so hab ich auch angefangen passende modelle im freundeskreis suchen
    ganz am anfang vielleicht erstmal fragen welche art von bildern sie gerne von sich hätten
    beim 2. shooting damals (war das erste mit ihr) hat se sich ohne vorher was zu erwähnen mitten auf nem plateau zwischen alten ruinen ausgezogen
    und da frauen eh immer miteinander reden kamen dann weitere anfragen in der richtung
    inzwischen is eigendlich alle 2-3 wochen en dessous/teilakt/akt shooting möglich
    ich komm kaum noch mit der bearbeitung hinterher
    musst nur vorher klären das du nur mit tfp vertrag shootest und in dem fall das sie es auch nicht beruflich machen meistens erklären musst was tfp ist
    du wirst überrascht sein wieviele in deinem umfeld anständige bilder haben wollen
    und mit der zeit brauchst du auf model kartei nicht mehr nach den modellen suchen sie kommen mit der zeit zu dir brauchst nur gedult
     
    #19      
  20. ah-photo

    ah-photo Fotograf

    41
    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    1.270
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aschaffenburg
    Kameratyp:
    H3DII31, Canon 5D III, Canon 5D II
    TfP nur mit Gewerbeschein??
    AW: TfP nur mit Gewerbeschein??

    einfach absagen...
     
    #20      
x
×
×