Anzeige

the blurred picture

the blurred picture | PSD-Tutorials.de

Erstellt von tiroler, 17.03.2009.

  1. tiroler

    tiroler Hat es drauf

    14
    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    2.202
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Pfalz und Tirol
    Software:
    CS4, C4D R10
    Kameratyp:
    Canon EOS 400D+L-Obj.
    the blurred picture
    hi,
    was könnte ich hier anwenden- dass der Übergang vom scharfen Teil zum Unscharfen besser verläuft ?

    [​IMG]

    thx for the tipps :):)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2009
    #1      
  2. engeltr

    engeltr Allrounder

    13
    Dabei seit:
    07.08.2008
    Beiträge:
    668
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mannheim
    Software:
    Photoshop Cs4, Lightroom 2.3, Illustrator CS4
    Kameratyp:
    DSLR Nikon D40
    the blurred picture
    AW: the blurred picture

    Weichzeichen oder verwischen... Hab ich die frage richtig verstanden?, denn meine lösungen sind irgendwie offensichtlich ;)
     
    #2      
  3. tiroler

    tiroler Hat es drauf

    14
    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    2.202
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Pfalz und Tirol
    Software:
    CS4, C4D R10
    Kameratyp:
    Canon EOS 400D+L-Obj.
    the blurred picture
    AW: the blurred picture

    @engeltr: habe den Mittelteil mit einem Auswahlkreis markiert- Auswahl umgekehrt und den Bereich dann mit einem Weichzeichnungsfilter bearbeitet. Weiche Kante Einstellung war auf 45 pixel- da müsste der Übergang des Kreises zum verschwischten Bereich um einiges weicher sein !

    Da frage ich mich - was ist falsch gemacht worden.
     
    #3      
  4. BoW

    BoW γ - Ray Bur.st

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    554
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    near Frankfurt
    Kameratyp:
    Pentax K200D + K100Ds + MX + Super Program + Glas + Filter
    the blurred picture
    AW: the blurred picture

    Versuche mal folgendes:

    Auswahl treffen (etwas größer als es am Ende sein soll) dann weiche Auswahlkanten (strg+alt+d) einen für dich guten Wert eintragen und dann den Weichzeichner anwenden

    Ich hoffe das hilft dir weiter.
     
    #4      
  5. engeltr

    engeltr Allrounder

    13
    Dabei seit:
    07.08.2008
    Beiträge:
    668
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mannheim
    Software:
    Photoshop Cs4, Lightroom 2.3, Illustrator CS4
    Kameratyp:
    DSLR Nikon D40
    the blurred picture
    AW: the blurred picture

    Versuch mal mit Kante verbessern -> und dann entsprechende Einstellungen weiche kante auf zb. 60. Am besten noch im unteren teil des Fensters auf "vor weißem hintergrund" einstellen.

    MfG
     
    #5      
  6. BlackEvilDevil

    BlackEvilDevil Unheiliger

    Dabei seit:
    28.06.2004
    Beiträge:
    969
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dresden
    Kameratyp:
    Canon 400D
    the blurred picture
    AW: the blurred picture

    ich würde die gesamte obere ebene weichzeichnen und dann auf ner maske nen schwarzen kreis erstellen und diesen nochmal weichzeichnen. dann brauch man nämlich nur noch an der maske rumspielen und nicht jedes mal von vorn anfangen.
     
    #6      
  7. tiroler

    tiroler Hat es drauf

    14
    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    2.202
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Pfalz und Tirol
    Software:
    CS4, C4D R10
    Kameratyp:
    Canon EOS 400D+L-Obj.
    the blurred picture
    AW: the blurred picture

    ok- danke euch- werde mal alle neuen Tricks ausprobieren.

    merci
     
    #7      
  8. Rob138

    Rob138 Designer

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    1.278
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Komplette CS5 Suite, QuarkXPress, Freehand, 3D Max
    Kameratyp:
    Olympus E 400
    the blurred picture
    AW: the blurred picture

    Sieht interessant aus, kannst ja mal deinen neuen Versuch präsentieren, sobald er fertig ist, ich bin gespannt :)
     
    #8      
x
×
×