Anzeige

Tiere im Monitor...

Tiere im Monitor... | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Uwe1475, 27.07.2009.

  1. Uwe1475

    Uwe1475 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    67
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bei Göppingen
    Software:
    PhotoShop Lightroom
    Kameratyp:
    Canon 70D
    Tiere im Monitor...
    Hallo,
    ich habe seit paar Tagen das Problem das 2 so komische kleine schwarze Tierchen in meinem TFT rum laufen bzw gelaufen sind.Jetzt sind sie wohl tot und "kleben" da nun am Display.
    Hab überlegt sie mit Pressluft raus zublasen aber weis nicht ob das für mein Display so gut ist.
    hat jemand ne Idee????

    Grüße Uwe
     
    #1      
  2. Windu

    Windu Fortgeschrittener Pronoob

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    760
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hiltown
    Software:
    PS CS3 / AutoCad 2002
    Kameratyp:
    Lumix FZ50
    Tiere im Monitor...
    #2      
  3. sonje

    sonje Hat es drauf

    Dabei seit:
    12.01.2007
    Beiträge:
    2.773
    Geschlecht:
    weiblich
    Tiere im Monitor...
    AW: Tiere im Monitor...

    Einen Moment lang dachte ich an solche Tierchen:
    [​IMG]:)

    Das ist mir neu das es soetwas gibt. Man lernt nie aus.

    @Uwe1475: Hast du das Problem inzwischen gelöst?
     
    #3      
  4. betalif

    betalif Gesperrt

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    41
    Tiere im Monitor...
    AW: Tiere im Monitor...

    Interessant... So ein Brillenputztuch hilft nicht?
     
    #4      
  5. Hupsi

    Hupsi Photoshopograph

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    2.052
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Austria
    Software:
    Photoshop CC 2014 / Cinema 4D R16
    Kameratyp:
    Nikon D800
    Tiere im Monitor...
    AW: Tiere im Monitor...

    Wisch mal aussen mit so nem Antistatiktuch rüber. Monitor sollte aber aus sein. Kann sein dass die dann die Haftung verlieren und runter sausen.
    Muss aber nicht sein. Wenn sie richtig kleben - weil eingetrocknet dann hilft nur mehr aufschrauben das Teil
     
    #5      
  6. DaTrautinger

    DaTrautinger Hat es drauf

    Dabei seit:
    25.10.2007
    Beiträge:
    2.347
    Geschlecht:
    männlich
    Tiere im Monitor...
    AW: Tiere im Monitor...

    Hallo Punktejäger - Du gehst mir langsam aber sicher echt auf den Keks !!! Es wird an der Zeit, dass man mal die Admins auf Deine doch stehts überflüssigen wie sinnentleerten Kommentare aufmerksam macht! Ich bin sicher, dass andere auch schon versucht haben von Deinen stets geistreichen und ausführlichen Bemerkungen auf Deinen Charakter zu schließen!
    Wobei sich die Frage stellt ob Du überhaupt einen hast! DaTrautinger

    Servus UWE 1475, da ist mir ein fetter Fehler unterlaufen! Und der tut mir wirklich aufrichtig leid ! ! ! Der vorhergehende Kommentar bezieht sich natürlich nur auf Bottel24!
    Das ist der Mensch, der mit seinen Kommentaren nicht über einen Halbsatz hinaus wächst! Dass er sich heute die Mühe gemacht hat 3 und in Worten: "drei" Fragezeichen zu tippen verwundert mich doch sehr, bei seiner Schreibfaulheit! Wahrscheinlich hat er heute das gemacht was bei der Tour de France so verpönt ist.
    (heimlich gedopt)? Also, nochmals Entschuldigung und bitte nicht böse sein - der "Punktejäger" galt wirklich nur "Bottel24"! Ich kann die Tierchen am Monitor auch nicht besonders gut leiden. Da hilft vermutlich nur das Aufschrauben und eine Generalreinigung! Vieleich sollte man sich da mal vertrauensvoll an eine Reinigungskraft die für Operationssäle zuständig ist, wenden? Liebe Grüße DaTrautinger

    Benutze bitte den -Button um Doppelposts zu vermeiden!
    Und für Verwarnungen etc. gibt es immernoch uns Mods...
    Danke, PhSn
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.08.2009
    #6      
  7. Uwe1475

    Uwe1475 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    67
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bei Göppingen
    Software:
    PhotoShop Lightroom
    Kameratyp:
    Canon 70D
    Tiere im Monitor...
    AW: Tiere im Monitor...

    @DaTrautiger,
    ja ich habs mir fast gedacht,schon ok.
    also bis jetzt sind die 2 toten Tierchen immer noch da hab zwar dank Eurer Hilfe paar gute nützliche Tips bekommen aber bin noch net dazu gekommen sie zu Testen...aber ich berichte wenn ich dazu gekommen bin.

    danke erst mal
    Grüße
    Uwe
     
    #7      
  8. Uwe1475

    Uwe1475 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    67
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bei Göppingen
    Software:
    PhotoShop Lightroom
    Kameratyp:
    Canon 70D
    Tiere im Monitor...
    AW: Tiere im Monitor...

    Sooo hallo schönen Sonntag euch allen,wenns auch bei mir heute Morgen schon Gewittert hat...Jetzt aber zum eigentlichen Thema.
    hab heute die Staubsauger variante versucht diese Tierchen loszuwerden aber ohne erfolg;-(
    Hab dann zum Schraubendreher gegriffen und die 2Störenfriede per Wattestäbchen beseitigt.War garnicht so einfach an die ranzukommen und zum "danke" habe ich jetzt auf der rechten Bildschirmseite,wo der scrollbalken ist,einen grauen Balken der aber komischerweise ist er nicht zusehen wenn ich per "Strg+Druck" einen Screen-copy mache! na ja aber was soll's der ist lange nicht so nervig wie die Tierchen...und nen neuen Monitor wollt ich mir eh mal zulegen:D

    Grüße
    Uwe
     
    #8      
  9. Windu

    Windu Fortgeschrittener Pronoob

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    760
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hiltown
    Software:
    PS CS3 / AutoCad 2002
    Kameratyp:
    Lumix FZ50
    Tiere im Monitor...
    AW: Tiere im Monitor...

    Wieso komischerweise? Damit hast Du die Gewissheit, dass es kein PC-seitiges Problem ist, und beim Reinigungsversuch des TFTs passiert sein muss.
     
    #9      
  10. Uwe1475

    Uwe1475 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    67
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bei Göppingen
    Software:
    PhotoShop Lightroom
    Kameratyp:
    Canon 70D
    Tiere im Monitor...
    AW: Tiere im Monitor...

    Hy,
    Ja ok da geb ich dir recht. Jetzt frage ich mich nur was ich Falsch gemacht habe, hatte ihn nochmals auf aber konnte nichts entdecken wie einen Knick,Risse oder sowas im TFT Leiterfolien o.ä. aber nun ja schon ums eck..das ist wie gesagt eher zu verkraften wie die Tierchen.

    Grüße Uwe
     
    #10      
  11. Korkus

    Korkus Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2009
    Beiträge:
    310
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Canon EOS 40D, Canon Powershot S5IS
    Tiere im Monitor...
    AW: Tiere im Monitor...

    Ein Bekannter hatte das vor Jahren auch schon mal. Da sie eben nicht von außen auf der Oberfläche rumlaufen, sondern irgendwie in den Monitor gekommen sind, sind die direkten und für den Monitor gefahrlosen Maßnahmen wohl eingeschränkt.
    Bei meinem Bekannten war es, wenn ich mich richtig erinnere, so, dass die Tiere irgendwann einfach wieder verschwunden waren (er hatte wohl zeitweise den Raum beleuchtet und den Monitor ausgeschaltet, aber ob es das wirklich war...).

    Viele Grüße - korkuskork
     
    #11      
  12. fips77

    fips77 Guest

    Tiere im Monitor...
    AW: Tiere im Monitor...

    Hallo Uwe 1475,
    habe einige Jahre im Garantie-Support für einen koreanischen Hersteller geschafft.
    Das Problem ist, dass die Gewittertierchen (angezogen durch die TFT-Hintergrundbeleuchtung) es bei einigen Modellen verschiedener Hersteller schaffen, hinter die Display-Folie zu kriechen. Diese Folie ist meist angeklebt und darf natürlich nicht entfernt werden.
    Einige Hersteller akzeptieren so etwas als Garantiefall.
    Vielleicht helfen dir diese Hinweise. Monitore haben ja meist 3 oder mehr Jahre Garantie.
     
    #12      
  13. Vendetta

    Vendetta Geilste Schnitte ever

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    1.226
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Saarbrücken
    Software:
    CS4 Design Premium, NOF9, DAZ, i*****
    Tiere im Monitor...
    AW: Tiere im Monitor...

    OMG, ist das furchtbar. Ich würde einen Herzinfarkt bekommen.

    kann man den Besuch dieser Tiere irgendwie vermeiden? Und kommen die echt nur bei TFT-Bildschirmen?

    Wäre das Problem nicht schon gelöst, hätte ich dir den Tipp gegeben, mit dem Bildschirm zum Verkäufer zu fahren, falls noch Garantie drauf ist.
    Die meisten übernehmen in diesem Fall ja sowas, denn es ist auch eigentlich vorgeschrieben, dass man nix alleine aufschraubt o.ä., weil sonst Garantie oder Leasing entfällt...
     
    #13      
  14. Windu

    Windu Fortgeschrittener Pronoob

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    760
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hiltown
    Software:
    PS CS3 / AutoCad 2002
    Kameratyp:
    Lumix FZ50
    Tiere im Monitor...
    AW: Tiere im Monitor...

    siehe Post #2 und ja, bei Röhrenmonitoren haben sie es schwer eine Folie zu finden, unter die sie krabbeln können.
     
    #14      
x
×
×