Anzeige

Timelaps Frage

Timelaps Frage | PSD-Tutorials.de

Erstellt von codyallen, 26.12.2013.

  1. codyallen

    codyallen Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    510
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CS5 / DW
    Kameratyp:
    D5000
    Timelaps Frage
    #1      
  2. SunMoon

    SunMoon Aktives Mitglied

    111
    Dabei seit:
    21.10.2011
    Beiträge:
    306
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    C4D(MSA), DAZ Studio, Poser, Adobe CC. OSX
    Kameratyp:
    EOS 450D Umbau (Tiefpassfilter entfernt), EOS 70D
    Timelaps Frage
    #2      
  3. Michel1966

    Michel1966 Aktives Mitglied

    21
    Dabei seit:
    26.10.2008
    Beiträge:
    626
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe, 3ds max
    Kameratyp:
    Canon EOS
    Timelaps Frage
    AW: Timelaps Frage

    Ein Walk Lapse ist ziemlich anstrengend und in der Nachbearbeitung extrem aufwendig.
    Horizontal geht das auch mit einer Eieruhr - ein Video gibt es auch bei Gunther. Schräg geht mit einem Slider - und die sind meist sehr teuer (Kessler Crane).
    Als ich mir Mitte des Jahres den Artikel angeschaut hatte hatte der Kenny schon aufgegeben. Jetzt scheint die Bauanleitung und die Stückliste verfügbar zu sein:
    http://kennyscholz.de/sliderv3/
     
    #3      
  4. codyallen

    codyallen Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    510
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CS5 / DW
    Kameratyp:
    D5000
    Timelaps Frage
    AW: Timelaps Frage

    Ich mach jetzt mal keinen neuen Thread auf, denn ich ich habe noch eine Frage zum Thema.
    Vielelicht kann mir ja jemand helfen. Ich habe mich jetzt auch an meine erste Timelapse gemacht und war auch ganz zufrieden. Aber, wenn ich jetzt die Kamera ausrichte und einstelle, auf was fokusiere ich (manuell)?
    Wenn ich jetzt die Landschaft vor mir haben möchte mit einem Himmel an dem die Wolken dramitsch vorbeiziehen.
    Fokussiere ich dann auf die Wolken?
    Am besten wohl mit geringer Tiefenschärfe oder?
     
    #4      
x
×
×