Tipp: HDR komplett in Photoshop erstellen

Tipp: HDR komplett in Photoshop erstellen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von FrankPr, 20.09.2009.

  1. FrankPr

    FrankPr Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    327
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS5 Extended + Lightroom 2
    Kameratyp:
    EOS 40D und 7D + einige L's
    Tipp: HDR komplett in Photoshop erstellen
    Angeregt durch die hier oft vertretene These, Photoshop wäre für die HDR Erstellung schlechter als die bekannten Programme wie Photomatix geeignet, habe ich mal für interessierte User die Erstellung eines HDR Bildes dokumentiert.
    Richtig gehandhabt, erzielt Photoshop wesentlich bessere Ergebnisse, und das ganz ohne Hexerei. Denn viele schlechte Bilder sind eigentlich nur das Ergebnis mangelhafter Kenntnisse über den Umgang mit Photoshop, speziell dessen HDR Funktionen.

    Vorbereitung der Bilder

    Für die HDR Erstellung sollten in PS unbedingt RAW Dateien genutzt werden, nur so steht der volle Dynamikumfang zur Verfügung, man bekommt es mit einem besseren Endergebnis gedankt.
    • 1. Variante: mittel ACR direkt in Photoshop, hier einfach im Dialog statt "Bild öffnen" "Fertig" anklicken, alle Änderungen werden in einer .xmp Datei gespeichert, auf die PS beim Öffnen des Bildes zugreift.
    • 2. Variante: Lightroom, hierzu muß in den Katalogoptionen/Metadaten das Kästchen "Änderungen automatisch in XMP speichern" aktiviert werden, siehe Bild.
    [​IMG]
    Wichtig ist vor Allem ein einheitlicher Weißabgleich für alle Bilder der Belichtungsreihe, ggf. auch etwas Vorschärfen (mittlerer Wert, sehr kleiner Radius).

    HDR erstellen

    • Wir wählen in PS "Datei/Automatisieren/Zu HDR zusammenfügen"
      [​IMG]
    • Die Quelldateien der Belichtungsreihe auswählen, OK.
      [​IMG]
      Hier zeigt sich auch, warum die Änderungen in XMP Dateien liegen müssen, der ACR Dialog öffnet sich nicht.
    • Nach der Berechnung des HDR öffnet sich folgender Dialog:
      [​IMG]
      Alle Einstellungen wie im Bild belassen, OK. Wie man am Rot markierten Bereich sieht, sind vor Allem die Lichter scheinbar überstrahlt, sind sie aber nicht, mein Monitor ist nur an seine Grenzen gelangt. Man sieht aber auch, daß Eizo CG Monitore HDR Bilder relativ gut darstellen können, für eine Vorschau reicht es.
    • Nun speichern wir das fertige HDR Bild, um einen Rettungsanker zu haben, wenn wir uns irgendwo in der weiteren Bearbeitung verrennen und zur Weitergabe. Ich persönlich bevorzuge das OpenEXR Format, da es als offenes Format von vielen Programmen auf verschiedenen Plattformen unterstützt wird.
      [​IMG][​IMG]
    Das war es mit der Erstellung des HDR.

    Tonemapping

    • Das Tonemapping wird durch die Umwandlung in 16 Bit Farbtiefe erledigt.
      [​IMG]
    • Es öffnet sich der entsprechende Dialog.
      [​IMG]
      Keine Angst, mehr als die 2 Regler und eine weitere Dialogoption brauchen wir nicht.
    • Als erstes ziehen wir den Belichtungsregler so weit in den Minusbereich, bis die Lichter, hier an den Fenstern zu sehen, eine saubere Zeichnung haben.
      [​IMG]
    • Nun mit dem Gammaregler das Bild so weit aufhellen, bis die Tiefen eine saubere Zeichnung haben.
      [​IMG]
      Kein Problem, wenn das Bild jetzt flau und übersättigt wirkt, das wird auch gleich behoben.
    • Jetzt in der Listbox des Dialogs "Lokale Anpassung" wählen.
      [​IMG]
      Das Bild ändert sich sofort, sieht schon ganz gut aus.
    • Den Radius einstellen (Werte um 70px haben sich nach meiner erfahrung bewährt) und Veränderungen beobachten, hiermit werden die lokalen Kontraste angepaßt.
      [​IMG]
    • Auf OK klicken und: Hoppla, das Tonemapping ist abgeschlossen. Schnell, einfach und effizient, ohne ewiges und fehlerträchtiges Reglerschieben in Photomatix.

    Jetzt kann das Bild noch herkömmlichen Bearbeitungen unterzogen werden.

    Tipps:
    Alles Methoden, die gerade auch bei typischen HDR Motiven sehr nützlich sind.


    Anzumerken ist, daß diese Methode natürlich nicht ohne weiteres für die Erzeugung augenkrebserregender "HDRs" geeignet ist, wie sie hier im Forum sehr oft zu sehen sind, gerade auch in den HDR Kontests.

    Ach so, das Endergebnis des obigen Beispiels natürlich:
    [​IMG]

    Nun denn, viel Spaß beim Üben, wer Lust hat, schwer ist es keinesfalls.

    zum Nachmachen hier noch ein paar Bilder freunlicherweise zur Verfügung gestellt durch HansHansa.
    http://www.psd-tutorials.de/modules/Forum/1123034-post6.html

    Edit: auch zum nachmachen, die RAW Dateien des Bildes inkl. .xmp Dateien RapidShare: 1-CLICK Web hosting - Easy Filehosting
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.10.2010
    #1      
    AmicoPectus, helnie und fotoant gefällt das.
  2. shutterstock

    Shutterstock Foren-Sponsor

    Foren-Sponsor: Wie ein dreiseitiger Falz-Flyer in Adobe InDesign entsteht

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsidee zu fördern? Erfahre, wie du einen dreiseitigen Falz-Flyer erstellst, der deine Kunden wirkungsvoll über deine Produkte und Dienstleistungen informiert. Klicke jetzt hier!

  3. ugraf61

    ugraf61 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    22.05.2009
    Beiträge:
    68
    Geschlecht:
    männlich
    Tipp: HDR komplett in Photoshop erstellen
    AW: Tipp: HDR komplett in Photoshop erstellen

    sehr gute Ausführung, habe auch schon paarmal mit Photoshop, auf dieser Weise erstellt und war mit dem Ergebnis bis auf eine Kleinigkeit zufrieden, bei spiegelnde Lichter bekam ich Artefakte, die ich wegretuschieren mußte
    mfg
     
    #2      
    rr52 gefällt das.
  4. peterhans

    peterhans Nicht mehr ganz neu hier Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    198
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS5
    Tipp: HDR komplett in Photoshop erstellen
    AW: Tipp: HDR komplett in Photoshop erstellen

    Vielen Dank für diese Anleitungen. Muss ich unbedingt nächstens ausprobieren.
     
    #3      
  5. Chalockai

    Chalockai Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    23
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Zürich
    Kameratyp:
    Canon EOS 5D Mark II
    Tipp: HDR komplett in Photoshop erstellen
    AW: Tipp: HDR komplett in Photoshop erstellen

    Danke für die Beschreibung, ich werde es demnächst mal in PS versuchen.
     
    #4      
  6. schaci

    schaci Benutzter

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    227
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Düsseldorf
    Software:
    PS-CS4 64Bit, C4D-R11+AR, Vista64
    Tipp: HDR komplett in Photoshop erstellen
    Danke

    Vielen Dank, schöne Anleitung ! :)

    LG
     
    #5      
  7. noname23

    noname23 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2009
    Beiträge:
    296
    Geschlecht:
    männlich
    Tipp: HDR komplett in Photoshop erstellen
    AW: Tipp: HDR komplett in Photoshop erstellen

    vielen Dank für die Anleitung. Bei Gelegenheit einmal ausprobieren. VG
     
    #6      
  8. Trutscherle

    Trutscherle immerwieder Canon

    2
    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    7.969
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Software:
    PS CS3 Extended
    Kameratyp:
    Canon DSLR
    Tipp: HDR komplett in Photoshop erstellen
    AW: Tipp: HDR komplett in Photoshop erstellen

    Hallo Frank,
    danke, Du hast dir viel Mühe mit deiner Beschreibung gemacht. Allerdings kursieren hier auch teilweise ganz schön irrige Vorstellungen über HDR und PS und so ist Dein thread sicherlich sehr hilfreich und wird gut gebraucht.
     
    #7      
  9. Major_K

    Major_K Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    64
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Gimp, Affinity Photo, Affinity Designer
    Kameratyp:
    EOS 60D; EOS 400D
    Tipp: HDR komplett in Photoshop erstellen
    AW: Tipp: HDR komplett in Photoshop erstellen

    Auch von mir vielen Dank für die Anleitung, dafür hätte ich auch 10 Punkte von meinem Konto für ein Tutorial "bezahlt" ;-)

    Steffen
     
    #8      
  10. tiroler

    tiroler Hat es drauf

    14
    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    2.202
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Pfalz und Tirol
    Software:
    CS4, C4D R10
    Kameratyp:
    Canon EOS 400D+L-Obj.
    Tipp: HDR komplett in Photoshop erstellen
    AW: Tipp: HDR komplett in Photoshop erstellen

    Danke Frank- schöne Übermittlung Deines Wissens.
     
    #9      
  11. tobi89

    tobi89 Guest

    Tipp: HDR komplett in Photoshop erstellen
    AW: Tipp: HDR komplett in Photoshop erstellen

    juhuu ein verbündeter der sich die zeit nahm und ausführlich berichtete wie es mit ps geht.."
    sehr gut ...:D
    lg tobi
     
    #10      
  12. Matthias

    Matthias Administrator Teammitglied PSD Beta Team

    1
    Dabei seit:
    08.03.2004
    Beiträge:
    4.190
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Waren (Müritz)
    Software:
    CC
    Tipp: HDR komplett in Photoshop erstellen
    AW: Tipp: HDR komplett in Photoshop erstellen

    HDR wird auch das nächste Titelthema im Commag. Da beleuchten wir das Thema auch einmal etwas genauer.
     
    #11      
  13. krofta

    krofta Aktives Mitglied

    3
    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    1.706
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahlen
    Software:
    Adobe Photoshop
    Kameratyp:
    Canon 5D Mark 4
    Tipp: HDR komplett in Photoshop erstellen
    AW: Tipp: HDR komplett in Photoshop erstellen

    Habe öfter mit Photomatix Artefakte wenn ich RAW Dateien zusammen setzen lasse. Werde das jetzt mal mit PS versuchen. Vielen Dank für deine ausführliche Beschreibung.
    LG
    Susi
     
    #12      
  14. Fusl112

    Fusl112 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    26.09.2008
    Beiträge:
    104
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Kameratyp:
    EOS450D
    Tipp: HDR komplett in Photoshop erstellen
    AW: Tipp: HDR komplett in Photoshop erstellen

    Muss man schon sagen, Super Anleitung! Werd mich auch dran versuchen.
     
    #13      
  15. awiki

    awiki Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    463
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Drobitz
    Software:
    Photoshop CS3, In Design CS3
    Tipp: HDR komplett in Photoshop erstellen
    AW: Tipp: HDR komplett in Photoshop erstellen

    Vielen Dank für die Anleitung, hätte auch 10 Punkte für ein Tut bezahlt. Klappt es eigentlich auch mit jpg-Dateien?

    vg awiki
     
    #14      
  16. FrankPr

    FrankPr Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    327
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS5 Extended + Lightroom 2
    Kameratyp:
    EOS 40D und 7D + einige L's
    Tipp: HDR komplett in Photoshop erstellen
    AW: Tipp: HDR komplett in Photoshop erstellen

    Danke für die Antworten.
    Mit dem Wissen ist es so, daß ich das gern weitergebe, da auch ich ohne die Hilfe anderer User nichts wäre, nichts könnte.
    Die Methode klappt auch mit JPEG Dateien, nur bekommt man dann eine Warnmeldung, daß die Dynamik der Einzelbilder eventuell nicht ausreicht. Ob dann auch das Ergebnis paßt, hängt von der Qualität der Aufnahmen und vor Allem davon ab, ob sie in ihrer Summe den gesamten Dynamikumfang der Szene präsentieren und wie fein sie abgestuft sind. 1Ev Belichtungsabstand ist da nach meiner Erfahrung mehr oder weniger ideal, so läßt sich, zumindest bei RAW Bildern, jede Nuance dastellen. Bei JPEG (habe ich selbst nicht probiert) könnten eventuell engere Abstufungen zwischen den Aufnahmen und damit auch mehr Bilder notwendig sein.
    Probleme lassen sich am besten vermeiden, wenn man von vornherein beim Photographieren bereits das Endergebnis in etwa vor Augen hat, wie es auch HansHansa trefflich in seinem Panorama Thread beschrieben hat. Viele Problemzonen lassen sich dann schon im Ansatz erkennen und notfalls halt weglassen.
     
    #15      
  17. LuckyStrike

    LuckyStrike Hat es drauf

    32
    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    6.078
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS / Corel Draw
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D
    Tipp: HDR komplett in Photoshop erstellen
    AW: Tipp: HDR komplett in Photoshop erstellen

    sehr schön noch mal zusammengefasst.
    stell doch deine bilder noch zur Verfügung bein einem Hoster zum ausprobieren.

    ...augenkrebserregender "HDRs"

    das bringts auf den Punkt ;-)'
     
    #16      
    AmicoPectus gefällt das.
  18. HansHansa

    HansHansa [Mod] Foto

    31
    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    3.744
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stutensee
    Software:
    GIMP | Hugin
    Kameratyp:
    EOS 60D, 500D, Fz28
    Tipp: HDR komplett in Photoshop erstellen
    #17      
  19. LuckyStrike

    LuckyStrike Hat es drauf

    32
    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    6.078
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS / Corel Draw
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D
    Tipp: HDR komplett in Photoshop erstellen
    AW: Tipp: HDR komplett in Photoshop erstellen

    super, danke!ich setz den Link noch auf die Startseite.

    und tacker das mal für ein zwei Wochen oben an.


    *takk* *takk*
     
    #18      
  20. FrankPr

    FrankPr Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    327
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS5 Extended + Lightroom 2
    Kameratyp:
    EOS 40D und 7D + einige L's
    Tipp: HDR komplett in Photoshop erstellen
    #19      
  21. filou548

    filou548 Tanzt auf zu vielen Hochzeiten

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    403
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS3
    Kameratyp:
    Canon EOS 400D
    Tipp: HDR komplett in Photoshop erstellen
    AW: Tipp: HDR komplett in Photoshop erstellen

    vielen Dank für die Anleitung. In einer Computerzeitschrift wurde die Fähigkeit von PS in Bezug auf HDR am schlechtesten bewertet. Jetzt versuch ich es doch einmal mit PS.
     
    #20      
x
×
×