Anzeige

Tipps für erste eigene Homepage

Tipps für erste eigene Homepage | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Daniel69, 17.01.2008.

  1. Daniel69

    Daniel69 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    96
    Geschlecht:
    männlich
    Tipps für erste eigene Homepage
    Hallo,

    ich möchte eine eigene Hoempage erstellen. Hab Photoshop CS3 und Dreamweaver CS3. Wie soll ich anfangen. Soll ich erst ein design in PhotoShop aufsetzen und dann in Dreamweaver einfügen dann verpflügen oder wie soll ich anfangen.

    Die Seite soll bisschen was über mich sein;
    Über mein Heimkino mit Photo gallery usw
     
    #1      
  2. Tack

    Tack ^^

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    460
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Maya, Photoshop CS3,
    Kameratyp:
    Nikon D80
    Tipps für erste eigene Homepage
    AW: Tipps für erste eigene Homepage

    Hallo,

    ein DinA4 - Blatt und dann PLANEN. Ideen einsetzen, wieder rausnehmen radieren, Blatt
    quer legen, wieder malen, wieder ausradieren, wieder was reinmalen, BS doch mal Blatt
    wieder wenden, ein wenig malen, radieren. Hmmpf neues Blatt und wieder von vorne
    bis man wirklich was handfestes hat.

    Vielleicht vorher ein kleines Brainstorming - ist zwar deine eigene, kleine HP
    aber auch diese sollten strukturiert und geplant sein.
    Photoshop anwerfen und einfach Farbe und Elemente rein - das ist BS und
    geht meistens in die Hose.

    Und hier bei PSD-Tuts findest du jede Menge Inspirationen, einfach mal
    durch die Seiten zappen <- DAS bringt oft sehr viel !


    Mfg Tack
     
    #2      
  3. K-Dawg

    K-Dawg ********

    1
    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    1.793
    Tipps für erste eigene Homepage
    #3      
  4. Avalon

    Avalon Ritter aus Leidenschaft

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    495
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Gimp, Inkscape & Texteditor
    Tipps für erste eigene Homepage
    AW: Tipps für erste eigene Homepage

    Das ist natürlich eine Thematik über die man ganze Bücher füllen könnte, was ja auch schon endliche male gemacht wurde. Grundlegend kommt es darauf kommt es an, mit welchen Anspruch du zu Werke gehen willst? Hier findest du viele nützliche Beiträge zu dem Thema:

    Webdesign* Tipps - Praxis, Fakten für das Webdesign

    Unter Umständen wären für dich auch "Templates" interessant, bilden auf jedenfall schonmal eine gute Grundlage:

    Free Website Templates

    Bei dem Umgang damit lernt man auch nebenbei eine Menge...
     
    #4      
  5. Refus

    Refus aka Noisy

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    900
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Frankfurt
    Kameratyp:
    Canon 550D
    Tipps für erste eigene Homepage
    AW: Tipps für erste eigene Homepage

    Zuerst nimmst du den Dreamweaver CS3 und machst ein Blanko Layout, dann nimmst du Photoshop CS3 und machst dann am besten alle Bilder einzeln. Dann muss du nur noch einsetzen und alles ist fertig. :'(
     
    #5      
  6. Daniel69

    Daniel69 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    96
    Geschlecht:
    männlich
    Tipps für erste eigene Homepage
    AW: Tipps für erste eigene Homepage

    Ok das mit dem Blatt ist keine so dumme Idee.Werd ich dann mal machen.

    Nur wie soll ich es machen, wenn ein button geklickt wird nicht die ganze Zeite geladen wird. Frames sollen ja out sein
     
    #6      
  7. K-Dawg

    K-Dawg ********

    1
    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    1.793
    Tipps für erste eigene Homepage
    AW: Tipps für erste eigene Homepage

    Ich Zitiere mich selbst:
    Könnte ja sein das du es übersehen hast

    Greetz
     
    #7      
  8. pgreen

    pgreen addicted

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    248
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    CS5.5 Design Premium
    Tipps für erste eigene Homepage
    AW: Tipps für erste eigene Homepage

    Überlege dir erst die Inhalte deiner Seite.

    Dann packe diese Inhalte in sinnvollen HTML Code: Überschriften 1. Ordnung, Überschriften 2. Ordnung, Listenelemente, Inhaltsparagraphen etc.

    An diesem Punkt brauchst du dir noch keine Gedanken über das Design zu machen. Die Reihenfolge sollte dem Inhalt nach sinnvoll sein und sich nicht an der Reihenfolge orientieren, wie du es dir vielleicht jetzt schon auf der Seite vorstellst.

    Sobald du den Inhalt in eine sinnvolle Struktur gebracht hast, kommt die Präsentation. Mache dir eine Skizze, welche Inhalte wo auf der Seite positioniert werden sollen.

    Jetzt kommt CSS an die Reihe. Mit Hilfe der CSS-Befehle kannst du alles stylen: Position, Schriftfarben, Schriftgrößen, Hintergrundbilder. Natürlich solltest du dir an diesem Punkt dann schon etwas Gedanken über das Layout gemacht haben. Aber wenn du sauber programmieren willst, trenne beides voneinander und fange mit dem html-Code an. Dann hast du am Ende eine flexible Seite, die du bei Bedarf mit Leichtigkeit umstylen kannst, wenn du mal irgendwelche Änderungen willst.
     
    #8      
x
×
×