Anzeige

[CS6] Tipps zu Perspektivisch verzerren

[CS6] - Tipps zu Perspektivisch verzerren | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Andreas67, 19.08.2012.

  1. Andreas67

    Andreas67 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    19.08.2012
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Tipps zu Perspektivisch verzerren
    Hallo,

    ich möchte gern von einem Gebäude die Verzerrungen korrigieren und versuche mich dazu in einer Demo vom PS CS 6. Die Verzerrungen sind dabei an allen vier Seiten anzupassen.

    Ich möchte die Funktion insbesondere mit den Funktionen von Capture One und DXO vergleichen, die dazu Funktionen wie "Rechteck erzwingen" haben, wo man einfach vier Linien entsprechend anlegt und das Programm führt die Korrektur aus.

    Ich habe mir dazu 4 Hilfslinien angelegt und habe nun versucht mit der Funktion die Linien des Gebäudes an den Hilfslinien auszurichten.

    Dies stellt sich, zumindest für mich, als ziemlich mühselig und zeitaufwendig dar. Meist gibt es in Photoshop ein paar Tastenkombinationen oder Funktionen, die es dann doch einfacher machen. Vielleicht auch eine andere Funktion? Die adaptive Weitwinkelkorrektur würde von der Funktion genau das bieten, was ich suche, jedoch sieht das Ergebnis nicht wie gewünscht aus.

    Hat jemand einen Tipp?

    Danke

    Andreas
     
    #1      
  2. ggvideo

    ggvideo Guest

    Tipps zu Perspektivisch verzerren
    AW: Tipps zu Perspektivisch verzerren

    Also, ich weiß nicht, wie gut Capture one und DXO ist, aber ich würde bei PS CS 6 in die Werkzeugleiste gehen und bei Freistellen (c) die Option "Perspektivisches Freistellungswerkzeug" nehmen, ganz einfach. Hilfe über "PS Hilfe" , Adobe TV oder youtube.
    Ist sehr elegant und funktioniert auch gut. Viel Glück!
     
    #2      
  3. buerzel

    buerzel Versuch macht kluch!

    15
    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    9.392
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Win 10 + Zubehör
    Kameratyp:
    Powershot SX20IS, SX260HS, EOS 700D
    Tipps zu Perspektivisch verzerren
    AW: Tipps zu Perspektivisch verzerren

    Da benutzt du einfach das falsche Werkzeug. Dafür ist das Perspektivisches Freistellenwerkzeug da (Freistellenwerrkzeug mit rechter Maustaste anklicken und auswählen).

    P.S. UPPS - da war wieder jemand schneller .....
     
    #3      
  4. Andreas67

    Andreas67 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    19.08.2012
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Tipps zu Perspektivisch verzerren
    AW: Tipps zu Perspektivisch verzerren

    Danke für die Antwort. Ich werde das mal versuchen, wenngleich ich nicht sicher bin, ob die Funktion geeignet ist.

    Hier mal ein Beispiel, das ich korrigieren möchte.



    [​IMG]
     
    #4      
  5. Rata

    Rata

    1
    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    8.918
    Geschlecht:
    männlich
    Tipps zu Perspektivisch verzerren
    AW: Tipps zu Perspektivisch verzerren

    Vergiß nicht, die Funktionen für Objektiv-Korrekturen auszuprobieren.
    Damit würde ich anfangen und dann – wie schon angedeutet – weiter „basteln“.

    Persönlich halte ich Capture One und DxO – besonders mit passendem Profil für die Optik – für die besseren Werkzeuge :)



    Lieber Gruß
    Rata

    8)
     
    #5      
  6. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    11.840
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Ps CC, Capture One, PhotoLine, NIK Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Tipps zu Perspektivisch verzerren
    AW: Tipps zu Perspektivisch verzerren

    Dafür gibt es in CS6 jetzt den Filter: Adaptive Weitwinkelkorrektur
     
    #6      
  7. Andreas67

    Andreas67 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    19.08.2012
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Tipps zu Perspektivisch verzerren
    AW: Tipps zu Perspektivisch verzerren

    @rata
    Danke, ich denke aber mit Objektivkorrekturen alleine kommt man hier nicht weiter, denn dadaurch, dass ich nicht in der Mitte stand und nicht gut ausgerichtet habe, sind alle vier oberen Linien nicht gerade. In DxO kann ich dazu "Rechteck erzwingen" nutzen, um alle vier Linien gerade zu bekommen.
     
    #7      
  8. Rata

    Rata

    1
    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    8.918
    Geschlecht:
    männlich
    Tipps zu Perspektivisch verzerren
    AW: Tipps zu Perspektivisch verzerren

    Erst immer die Kissen- und Tonneneffekte im Randbereich ausgleichen, dann ans Bild selber gehen, ... ist zumindest meine Vorgehensweise ... und für Dein Bild ganz besonders angesagt.

    Das alles vor dem (notwendigen) Ausrichten!



    Lieber Gruß
    Rata

    8)
     
    #8      
  9. Andreas67

    Andreas67 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    19.08.2012
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Tipps zu Perspektivisch verzerren
    AW: Tipps zu Perspektivisch verzerren

    @rata
    danke werde ich mal ausprobieren


    Den habe ich schon ausprobiert - führt jedoch bei mir (liegt vielelicht an falscher Anwendung) zu einem schlechten Ergebnis: Es bleibt kaum was nach von dem Bild und die Häuserwände sind extrem verzerrt. Ansonsten gleicht die Funktion scheinbar der "Rechteck erzwingen" von DxO.

    Hier mal die Bearbeitung in PS (Weitwinkelkorrektur) und DxO (Rechteck erzwingen)

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #9      
  10. Picturehunter

    Picturehunter Docendo discimus, sapere aude, incipe!

    634
    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    8.448
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Brain 4.2, Adobe Master Collection CS6, LR 5, DXO 10, Nik, Topaz, Win 7 Pro
    Kameratyp:
    Nikon DX
    Tipps zu Perspektivisch verzerren
    AW: Tipps zu Perspektivisch verzerren


    Yep, sehr guter Tipp ...hier z.B. sehr schön beschrieben:
    https://www.youtube.com/watch?v=8yvv45u54II

    Vorher unbedingt Ratas Ratschläge befolgen!!! ;)



    Grüße
    Frank
     
    #10      
    michiss gefällt das.
  11. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    11.840
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Ps CC, Capture One, PhotoLine, NIK Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Tipps zu Perspektivisch verzerren
    AW: Tipps zu Perspektivisch verzerren

    Hast Du recht. Das lustige an dieser Vorlage ist, dass sie innen Trapetz und aussen Tonnenförmig ist

    [​IMG]

    LG André
     
    #11      
  12. Rata

    Rata

    1
    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    8.918
    Geschlecht:
    männlich
    Tipps zu Perspektivisch verzerren
    AW: Tipps zu Perspektivisch verzerren

    Whow! :lol: :lol: :lol:

    Bitte, was hat das alles noch mit „Photographie“ zu tun?


    Wirklich gutes Video.
    Und ein sympathischer Lehrherr.
    Danke, Frank! :)


    Bislang hatte ich mich – aus meiner berühmt-berüchtigten (!) Sturheit 8) heraus – geweigert, mich mit dieser An„passung“smöglichkeit auseinander zu setzen ;)

    Das wird eine laaaange Nacht werden!


    »Photoshoppen, bis sich die Balken biegen!« [© by Rata, 2012]



    Lieber Gruß
    Rata

    8)

    PS: BTW, gibt es eigentlich noch den Goo-Filter? Fällt mir nur gerade so ein :lol:
     
    #12      
  13. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    11.840
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Ps CC, Capture One, PhotoLine, NIK Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Tipps zu Perspektivisch verzerren
    AW: Tipps zu Perspektivisch verzerren

    Nee, aber Verflüssigen ist doch recht ähnlich.
    LG André

    Klingt wie der Typ von der Sesamstraße.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2012
    #13      
  14. filou548

    filou548 Tanzt auf zu vielen Hochzeiten

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    401
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS3
    Kameratyp:
    Canon EOS 400D
    Tipps zu Perspektivisch verzerren
    AW: Tipps zu Perspektivisch verzerren

    wenn man sich das Video auf you tube ansieht, beeindruckend. Auch sehr gut präsentiert, der Mann wußte was er tat. Ich wünschte PS wäre nicht so teuer, ich hätte mir schon mal ein Update gekauft. Mit CS3 als Studentversion bleibt einem aber nur der volle Preis. Für privat dann doch ein wenig zu teuer.
     
    #14      
  15. 10dency

    10dency Olaf Giermann

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    4.530
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwetzingen
    Software:
    Mac, LR, PS, Modo, ZBrush
    Kameratyp:
    Nikon FX, iPhone
    Tipps zu Perspektivisch verzerren
    AW: Tipps zu Perspektivisch verzerren

    Keine Ahnung, wie du das mit der Weitwinkelkorrektur so fies verzerrt hast.

    Mit Originalprofile/Exif-Info und in Originalgröße hätte es nicht so vieler Constraints bedarft wie im Screenshot, aber dein Bild ist nun wirklich kein Problem mit der Adaptiven Weitwinkelkorrektur.

    [​IMG]
     
    #15      
  16. Hades13

    Hades13 Irgendwas

    Dabei seit:
    01.12.2004
    Beiträge:
    2.559
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PS
    Kameratyp:
    Canon PowerShot A530 :(
    Tipps zu Perspektivisch verzerren
    AW: Tipps zu Perspektivisch verzerren

    Ja die adaptive Weitwinkelkorrektur hat schon einiges für sich, schön das es Neuerungen in CS6 gibt die es lohnenswert machen sich dafür zu entscheiden.
    Danke anbei mal für den Videolink, der ist wirklich gut, so was wie der Erklärbär :D

    Gruß
     
    #16      
x
×
×