Anzeige

Tonemapping mit Photoshop

Tonemapping mit Photoshop | PSD-Tutorials.de

Erstellt von yvonnes, 15.09.2008.

  1. yvonnes

    yvonnes Guest

    Tonemapping mit Photoshop
    Hallo...:)

    ich bin auf der Suche nach einem Leitfaden um im Photoshop Tonemapping anzuwenden. Ich verfüge leider nicht über die Photomatix-Software und möchte mir diese in nächster Zukunft auch nicht unbedingt zulegen.

    Info: Momentan arbeite ich mit Photoshop CS2!

    Bin für alle Tipps und Tricks sehr dankbar!!! :D

    LG
    Yvonne :)
     
    #1      
  2. hyperactive

    hyperactive Fotojäger

    12111
    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    2.915
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D, CANON EOS 450D, Olympus C-500 Zoom, Casio EX-FH20, div. digitale und analoge Kameras
    Tonemapping mit Photoshop
    AW: Tonemapping mit Photoshop

    Es gibt bei der Photographie eine ganze Serie von HDR-Tutorials. Ich glaube, da war irgendwo eine Beschreibung / Anleitung mit drin. Kann es aber grad leider nicht raussuchen. Vielleicht hat ja jemand den Link?
     
    #2      
  3. Zeitgeist2004

    Zeitgeist2004 Hat es drauf

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.708
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mannheim
    Software:
    CS4
    Kameratyp:
    EOS 350D
    Tonemapping mit Photoshop
    AW: Tonemapping mit Photoshop

    Hier ist der Link dazu
     
    #3      
  4. ZintOne

    ZintOne Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    30.10.2008
    Beiträge:
    32
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    CS6, C4D
    Kameratyp:
    Canon 650D
    Tonemapping mit Photoshop
    AW: Tonemapping mit Photoshop

    ich wusste garnicht ers, dass tonemapping mit photoshop möglich ist ;) uuuuups
     
    #4      
  5. angelinapichot

    angelinapichot Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    20
    Geschlecht:
    weiblich
    Tonemapping mit Photoshop
    AW: Tonemapping mit Photoshop

    auch für mich was neues aber sehr interessant :)
     
    #5      
  6. ZintOne

    ZintOne Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    30.10.2008
    Beiträge:
    32
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    CS6, C4D
    Kameratyp:
    Canon 650D
    Tonemapping mit Photoshop
    AW: Tonemapping mit Photoshop

    und wie ist es denn nun möglich, dnen ich habe noch kein tut drüber gefunden, wäre cool, wenn einer nen link hat. bin imme rnoch mit Photomatix am "rum probieren"
     
    #6      
  7. Chris1303

    Chris1303 ACE Photoshop CS3

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    246
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Creative Suite CS3
    Kameratyp:
    Canon EOS 5D MKII
    Tonemapping mit Photoshop
    AW: Tonemapping mit Photoshop

    Die Tonemapping Funktion verteckt sich ganz gut.

    Wenn man mittels "Fotos zu HDR Zusammenfügen ein HDR High-Bit Bild erstellt hat, sollte man als erstes mit dem unauffälligen Regler am unteren Rand des Bildes die Helligkeit grob korrekt einstellen um dann (absolut nicht logisch) das Bild auf 16 oder 8 Bit einzustellen.

    An dieser Stelle erscheint dann der Tonemapping Dialog.

    Wer Ohotomatix gewöhnt ist wird allerdings vermutlich entsetzt sein von der spartanischen Aufmachung.
    Mehr als eine verdammt komplex zu bedienende Gradationskurve und 2 Regler werden dem Nutzer nicht angeboten.
    Ich habs ab und an mal gemacht ... und dann zum Photomatix Plugin gegriffen.
     
    #7      
  8. mrcooker

    mrcooker doubledtown

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    442
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    DoubleDTown
    Tonemapping mit Photoshop
    AW: Tonemapping mit Photoshop

    Ich würde die auch Photomatix empfehlen
     
    #8      
x
×
×
teststefan