Anzeige

Toxic Home Fotomanipulation

Toxic Home Fotomanipulation | PSD-Tutorials.de

Erstellt von YukiSan, 15.10.2013.

  1. YukiSan

    YukiSan Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    05.10.2013
    Beiträge:
    8
    Toxic Home Fotomanipulation
    Hallo,

    ich bin auf dem Gebiet der Fotomanipulation recht neu und suche noch viel Feedback zu meinen Composings. An dieser Stelle stelle ich mein 5 und neustes Werk vor und erhoffe mir technische Hinweise um dieses Bild zu optimieren.

    und hier das Bild: http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/1924682/display/32234524

    Hier das Re-Up: klick

    Ps:
    Foto Raum: selbst fotografiert in der Nähe von Anklam
    Foto Model: http://lugubrum-stock.deviantart.com/art/Lugubrum-stock-Mask-4-61320116

    Fass freigestellt: http://s7.directupload.net/file/d/3411/yb53te2s_png.htm

    Der Raum wurde in PS CC zerlegt und neu zusammengesetzt. Das Model freigestellt und anschließend wurde das Bild mit Texturen überzogen und an der Farbalance gedreht, durch den Ebenenwolf gedreht sowie homogenisiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.10.2013
    #1      
  2. AcidSta

    AcidSta Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    25.07.2007
    Beiträge:
    106
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    St.Pölten
    Software:
    CS5.5 / CS6 / Cinema4D
    Kameratyp:
    Nikon D7000
    Toxic Home Fotomanipulation
    AW: Toxic Home Fotomanipulation

    Hallo,

    Die idee ist nicht schlecht.
    Kannst du das Raum Foto hier mal posten.

    Das Licht auf den Boden liegt mir einfach auf den Boden, wie wenn einfach ein Pinseldruck auf den Boden gemacht wird! sprich. die furchen gehören dann quasi dunkel, und das licht wird je weiter weg vom fenster im softer!

    Der Toxic Kanister kommt mir vor wie eine Comic Zeichnung. Schatten gehört hier auf jedenfall adaptiert. bzw. den Körper des Kanister gehört angeglichen.

    Vielleicht ist auch ein anderes Outdoor Bild beim Fenster möglich.

    Aber zeig mir mal dein Raum Bild.
    Sonst in großen eine nette idee wie eben angesprochen.
     
    #2      
  3. tubatabu

    tubatabu Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    16.09.2013
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PS CS2
    Kameratyp:
    Sony Alpha 57
    Toxic Home Fotomanipulation
    AW: Toxic Home Fotomanipulation

    Hallo YukiSan,

    genau wie du bin auch ich Newbie in der Fotomanipulation und kann dir dadurch nur bedingt technische Hinweise geben.;)

    Dein Bild gefällt mir ganz gut.
    Nun meine Hinweise. Die Perspektive des Faßes stimmt meiner Meinung nach nicht wirklich. Und der Lichteinfall in´s Zimmer auch nicht. Wenn das Licht durch die Tür fällt müßte der Schatten am Türrahmen beginnen. Vor allem auf der rechten Seite ist es sehr auffallend. Auch hinter der Frau dürfte keine "Lichtstreifen" sein. Eigentlich müßte das Licht nur ein Trapez auf dem Boden ergeben, der Rest müßte entschieden dunkler sein.

    BG
    Uwe
     
    #3      
  4. Hades13

    Hades13 Irgendwas

    Dabei seit:
    01.12.2004
    Beiträge:
    2.560
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PS
    Kameratyp:
    Canon PowerShot A530 :(
    Toxic Home Fotomanipulation
    AW: Toxic Home Fotomanipulation

    Bildidee ist gut und die Farben passen auch.
    Da die Frau eigentlich versetzt zum Türrahmen steht dürfte sie kaum Schatten werfen, wenn dann wäre dieser vom Einfallwinkel her sicher auch um einiges länger und weicher.
    Es ist leider nicht ersichtlich das es noch eine zweite Lichquelle gibt, die den Raum in dem die Frau steht beleuchtet, so wie diese eben auch.
    Alle Wände auf die der/die Bildbetrachter/in schauen müssten um einiges dunkler sein, wenn das Licht nur vom Fenster kommt und das mit der Helligkeit.
    Also hier mehr Schatten einbauen oder eine zweite Lichtquelle. ;)

    Aber es ist schon mal ein guter Anfang.

    Gruß
     
    #4      
  5. Bertram_Heinrichs

    Bertram_Heinrichs Aktives Mitglied

    1
    Dabei seit:
    11.02.2013
    Beiträge:
    1.770
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CC, Nikon Capture NX2, DxO Optics Pro 9
    Kameratyp:
    Nikon D5100, Nikon D3100
    Toxic Home Fotomanipulation
    AW: Toxic Home Fotomanipulation

    Tolle Idee!
     
    #5      
  6. YukiSan

    YukiSan Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    05.10.2013
    Beiträge:
    8
    Toxic Home Fotomanipulation
    AW: Toxic Home Fotomanipulation

    Hallo,

    Danke für die Anregungen und Hinweise.
    Ja das Fass, das liebe Fass, es bringt mich schier um den Verstand. Egal wie ich zerre, neige oder sonstig transformiere es will sich nicht wirklich einfügen und Hinterlässt im Kopf immer ein, da stimmt was nicht.

    zu den Furchen im Boden: Ich werde sie noch ein wenig ausarbeiten sowie das Licht auf dem Boden softer gestalten. Auf meinem Laptop sehe ich zwar dunkle Furchen und das Licht wirkt jetzt nicht so strahlend aber auf die Wiedergabe meines Laptops kann ich nicht vertrauen und werde das mal umsetzen, zumindest werde ich versuchen.

    zum Schatten an der Tür: Danke, werde ich überarbeiten, nach der Erläuterung ist es mir dann auch aufgefallen. Worauf alles zu achten ist, schrecklich =)

    zum Schatten Frau und Fass: Danke für den Hinweis, Schatten wird softer gestaltet

    Zur Lichtquelle die nicht zu sehen ist: Ja, theoretisch gibt es eine zweite nicht sichtbare Lichtquelle, aus der Richtung hatte ich den Raum fotografiert. Leider sehe ich auch das dies im Bild für mich ein Problem darstellt. zB. sieht man am Kachelofen deutlich das es noch eine andere Lichtquelle gab. Wie dieses Problem gelöst werden kann weiß ich leider nicht, da die Lichtquelle theoretisch nicht zu sehen ist. Die Lichtquelle aus der Aufnahmeperspektive war jedoch dezent und ich wollte absichtlich das das andere Licht aus dem Fenster gegenüber die stärkere ist und das Bild bestimmt. Jedoch passt ja offensichtlich nicht zusammen. Vorschläge wie das geändert werden kann nehme ich genr an, denn ich hab keine Ahnung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.10.2013
    #6      
  7. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    982
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    11.754
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe CC, El Capitan | CC, Sierra |Safari 10.1
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    Toxic Home Fotomanipulation
    AW: Toxic Home Fotomanipulation

    Zusätzlich zum schon gesagten:

    Du hast diverse Schatten im Schatten. Das gibts nicht, es sei denn, man hat verschiedene Lichtquellen, die aus unterschiedlicher Richtung kommen. Wo ein Schatten auf einen Schatten trifft, entsteht EINE Schattenfläche.

    Das Kleid der Frau könnte an den durchsichtigen Stellen besser freigestellt sein, man sieht den hellen Hintergrund vom Originalbild noch.

    Für den Anfang aber schon sehr gut!!


    Zeig doch bitte mal das Original.
     
    #7      
  8. YukiSan

    YukiSan Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    05.10.2013
    Beiträge:
    8
    Toxic Home Fotomanipulation
    AW: Toxic Home Fotomanipulation

    Das Bild vom Fass befindet sich jetzt oben in den Links.
     
    #8      
  9. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    982
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    11.754
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe CC, El Capitan | CC, Sierra |Safari 10.1
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    Toxic Home Fotomanipulation
    AW: Toxic Home Fotomanipulation

    Für mein Empfinden ist die Sichtfläches des Fasses nicht rund genug. Da müsste in der linken unteren "Ecke" mehr Fleisch dran sein. Ich hab mir das mal so gedacht: erst dein Fass weggemacht. Dann so ungefähr eines reingezeichnet, was mir ca. passend schien. Dann das Fass genommen und transformiert. Zuletzt die Fläche vorne per Pfad ausgewählt und dann etwas passend verzerrt.
    Habs auch bissl größer angelegt, weil mir deins zu klein erschien.
    Schaut dann ca. so aus:
    [​IMG]

    Man könnte jetzt evtl noch an der hinteren linken "Ecke" den Übergang von Rundung zu Geraden etwas runder gestalten.
     
    #9      
  10. Hades13

    Hades13 Irgendwas

    Dabei seit:
    01.12.2004
    Beiträge:
    2.560
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PS
    Kameratyp:
    Canon PowerShot A530 :(
    Toxic Home Fotomanipulation
    AW: Toxic Home Fotomanipulation

    Jo überlege wo die zweite Lichtquelle gewesen ist und zeichne diese in Form von Lichtschein ein, oder entferne die hellen Stellen und die dazugehörigen Schatten.

    Gruß
     
    #10      
  11. Phil_Sid

    Phil_Sid Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    31
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop, Daz3D
    Kameratyp:
    Sony Nex-5, LCA-A
    Toxic Home Fotomanipulation
    AW: Toxic Home Fotomanipulation

    Ja, das wäre sehr hilfreich.
     
    #11      
  12. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    982
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    11.754
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe CC, El Capitan | CC, Sierra |Safari 10.1
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    Toxic Home Fotomanipulation
    AW: Toxic Home Fotomanipulation

    Hm. YukiSan scheint sich nicht mehr zu interessieren – letzte Aktivität heute um 10 Uhr irgendwas, aber keine Reaktion hier …
     
    #12      
  13. Hades13

    Hades13 Irgendwas

    Dabei seit:
    01.12.2004
    Beiträge:
    2.560
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PS
    Kameratyp:
    Canon PowerShot A530 :(
    Toxic Home Fotomanipulation
    AW: Toxic Home Fotomanipulation

    Könnte auch sein, dass das reale Leben ihn beschäftigt. ;)

    Gruß
     
    #13      
  14. YukiSan

    YukiSan Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    05.10.2013
    Beiträge:
    8
    Toxic Home Fotomanipulation
    AW: Toxic Home Fotomanipulation

    Richtig, Arbeit und Privatleben haben mich im Griff.

    Vielen Dank für die zahlreichen Infos. Ich werde versuchen bis Sonntag einiges davon umzusetzen. Ich werde auch das Bild vom Raum hochladen. Aber nun muss ich wieder weg.
     
    #14      
  15. YukiSan

    YukiSan Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    05.10.2013
    Beiträge:
    8
    Toxic Home Fotomanipulation
    AW: Toxic Home Fotomanipulation

    So, ein vorläufiges Re-Up ist hochgeladen (siehe Thread start ganz oben). Schatten korrigiert, Lichtquellen korrigiert (zumindest soweit wie es meine Photoshopkenntnisse es zulassen) und das Fass, welches mich noch immer nervt, hat auch eine Überarbeitung erfahren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.10.2013
    #15      
  16. tubatabu

    tubatabu Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    16.09.2013
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PS CS2
    Kameratyp:
    Sony Alpha 57
    Toxic Home Fotomanipulation
    AW: Toxic Home Fotomanipulation

    Das Fass sieht jetzt auf jeden Fall besser aus.
    Da das Fenster immer noch die einzige Lichtquelle ist, sollte die linke Wand, gerade unten, noch dunkler sein.
     
    #16      
x
×
×