Anzeige

Transparente PSD-Datei in InDesign CS3 hat Schlag-Schatten

Transparente PSD-Datei in InDesign CS3 hat Schlag-Schatten | PSD-Tutorials.de

Erstellt von verlunkid, 15.01.2009.

  1. verlunkid

    verlunkid Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    474
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Software:
    Photoshop InDesign Illustrator Flash Mac OSX 10.5.8
    Kameratyp:
    Nikon D60
    Transparente PSD-Datei in InDesign CS3 hat Schlag-Schatten
    Eine transparente PSD-Datei die in InDesign CS3 platziert wird hat einen Schlag-Schatten. Im Menü Filter also Apfel+Alt+M ist oben bei Schlagschatten ein Häkchen gesetzt. Ich entferne das Häkchen. Bestätige mit OK.
    Dann öffne ich den Filter-Dialog erneut und wieder ist ein Häkchen bei Schlagschatten. Das Spiel kann ich stundenlang machen und es spielt keine Rolle welche transparente PSD ich einfüge. Bereits in InDesign ist der Schatten da, unabhängig ob Überdruckenvorschau an ist oder nicht.
    Ich speichere meine PSD mit einer Ebene, ohne Hintergrund, 300 dpi, CMYK.
    Bei einem Tiff mit Beschneidungspfad habe ich das Problem nicht, allerdings bringt mir das auch keine weichen Kanten.
    Möglicherweise geht es mit einem EPS, mich interessiert aber, warum ständig dieser Schlagschatten bei PSD auftaucht. Mein Kollege in der Arbeit macht das gleiche wie ich und hat keine Schatten. Hatte dieses Problem schon einmal jemand? Danke im Voraus.
     
    #1      
  2. Akwa

    Akwa Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    88
    Geschlecht:
    männlich
    Transparente PSD-Datei in InDesign CS3 hat Schlag-Schatten
    AW: Transparente PSD-Datei in InDesign CS3 hat Schlag-Schatten

    Also ich hatte sowas noch nicht (aba beim Firefox).
    Deinstalliere doch das Programm mal und installier es wieder vllt. hilft es.
     
    #2      
  3. wex_stallion

    wex_stallion Motzerator Teammitglied PSD Beta Team

    15
    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    7.530
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Erft-Kreis
    Software:
    Affinity Designer, Quark XPress 2015, CorelDRAW Graphics Suite X7, Adobe CC
    Kameratyp:
    Mein Karma taugt nix.
    Transparente PSD-Datei in InDesign CS3 hat Schlag-Schatten
    AW: Transparente PSD-Datei in InDesign CS3 hat Schlag-Schatten

    Schonmal eine prinzipiell ähnliche PSD gebaut und geguckt was dann passiert?
    Ggf. irgendein Stil der sowas in dem Dreh mit drin hat?
     
    #3      
  4. verlunkid

    verlunkid Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    474
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Software:
    Photoshop InDesign Illustrator Flash Mac OSX 10.5.8
    Kameratyp:
    Nikon D60
    Transparente PSD-Datei in InDesign CS3 hat Schlag-Schatten
    AW: Transparente PSD-Datei in InDesign CS3 hat Schlag-Schatten

    Es spielt keine Rolle welches PSD ich nehme ich habe bei jedem platzierten PSD dieses störende Problem, auch wenn ich nur eine Fläche mit dem Radiergummi ausfaden lasse. Der Schlagschatten tritt auch im PDF auf. Zuerst dachte ich es sei ein Darstellungsfehler und habe es mit allen möglichen Exportfunktionen ausprobiert. Durch Zufall habe ich dann entdeckt, dass tatsächlich dieses Häkchen bei Schlagschatten gesetzt ist und seither finde ich nirgends eine Lösung.
     
    #4      
  5. pixxxelschubser

    pixxxelschubser Realist

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    7.155
    Software:
    für jeden Zweck das Richtige
    Kameratyp:
    hab ich auch
    Transparente PSD-Datei in InDesign CS3 hat Schlag-Schatten
    AW: Transparente PSD-Datei in InDesign CS3 hat Schlag-Schatten

    Bitte 2 Screenshots:
    - ohne Dokument mit Objektstile-Palette
    - mit geöffnetem Dokument, markiertem transparentem Bild und Objektstile-Palette
     
    #5      
  6. verlunkid

    verlunkid Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    474
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Software:
    Photoshop InDesign Illustrator Flash Mac OSX 10.5.8
    Kameratyp:
    Nikon D60
    Transparente PSD-Datei in InDesign CS3 hat Schlag-Schatten
    AW: Transparente PSD-Datei in InDesign CS3 hat Schlag-Schatten

    Ich muss die Screenshots morgen in der Arbeit machen, weil ich hier gerade keine Programme habe.
    Kann es sein, dass du darauf abzielst, dass ohne geöffnetes Dokument gemachte Einstellungen bei geöffneten Dokumenten manchmal voreingestellt sind?
     
    #6      
  7. pixxxelschubser

    pixxxelschubser Realist

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    7.155
    Software:
    für jeden Zweck das Richtige
    Kameratyp:
    hab ich auch
    Transparente PSD-Datei in InDesign CS3 hat Schlag-Schatten
    AW: Transparente PSD-Datei in InDesign CS3 hat Schlag-Schatten

    Kann es sein, dass ohne geöffnetes Dokument gemachte Einstellungen bei neuen Dokumenten definitiv zur Voreinstellung werden und neu angelegte Objektstile ab diesem Zeitpunkt in jedem neuen Dokument vorhanden sind?

    Aber leider … Kristallkugel … etc.
    ;)
     
    #7      
  8. verlunkid

    verlunkid Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    474
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Software:
    Photoshop InDesign Illustrator Flash Mac OSX 10.5.8
    Kameratyp:
    Nikon D60
    Transparente PSD-Datei in InDesign CS3 hat Schlag-Schatten
    AW: Transparente PSD-Datei in InDesign CS3 hat Schlag-Schatten

    Ich drücke mir jetzt schon mal die Daumen, dass das das Problem behebt.
    Morgen werde ich es ausprobieren und wenn es klappt vielen Dank.

    ((Wenn ich z.B. Myriad voreingestellt habe, dann kann ich die Schriftart jederzeit ändern, aber diesen Schlagschatten bekomme ich nicht weg durch das Enfernen des Häkchens.
    Ist das logisch, oder stehe ich auf dem Schlauch? :))
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2009
    #8      
  9. pixxxelschubser

    pixxxelschubser Realist

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    7.155
    Software:
    für jeden Zweck das Richtige
    Kameratyp:
    hab ich auch
    Transparente PSD-Datei in InDesign CS3 hat Schlag-Schatten
    AW: Transparente PSD-Datei in InDesign CS3 hat Schlag-Schatten

    Bitte morgen - ich möchte nicht über ungelegte Eier gackern.
     
    #9      
  10. verlunkid

    verlunkid Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    474
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Software:
    Photoshop InDesign Illustrator Flash Mac OSX 10.5.8
    Kameratyp:
    Nikon D60
    Transparente PSD-Datei in InDesign CS3 hat Schlag-Schatten
    AW: Transparente PSD-Datei in InDesign CS3 hat Schlag-Schatten

    Nun, die Geschichte hat eine lustige neue Wendung gefunden.
    Scheinbar sind meine Preferences defekt.
    Wenn ich kein Dokument geöffnet habe und im Objektstile-Fenster nachsehe, ist der Schlagschatten aktiviert.
    Er lässt sich nicht mehr deaktivieren. Alle Objekte sind davon betroffen, man sah es aber nur bei transparenten PSD-Dateien.
    Deshalb habe ich jetzt auch auf Screenshots verzichtet.

    Ich bin hingegangen und habe die Prefs durch die meines Kollegen ersetzt. Die Fenster waren anders angeordnet
    und es waren offensichtlich die neuen Preferences geladen. Nur der Schlagschatten war immer noch angehakt.
    Wie ich nun diese Objektstile zurücksetze weiß ich leider noch nicht.
    Jetzt habe ich gelesen (http://blog.smi.ch/2008/12/22/indesign-zurucksetzen/) dass ich wohl das Cache löschen muss,... vielleicht hilft das ja.
    Wenn nicht, wird der banalste Vorschlag wohl der einfachste sein: Neu installieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2009
    #10      
  11. pixxxelschubser

    pixxxelschubser Realist

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    7.155
    Software:
    für jeden Zweck das Richtige
    Kameratyp:
    hab ich auch
    Transparente PSD-Datei in InDesign CS3 hat Schlag-Schatten
    AW: Transparente PSD-Datei in InDesign CS3 hat Schlag-Schatten

    Nix mit neu installieren.

    Zuerst einmal wären die Screenshots trotzdem hilfreich gewesen.
    :(

    dann versuche:

    - ID öffnen (wenn vorhanden - Begrüßungsfenster schließen)
    - Objekt --> Effekte --> Schlagschatten einmal anklicken

    Ist der Haken noch da?
    Dann weiter mit:

    http://s10.directupload.net/file/d/1676/ijm4kqgo_swf.htm


    Kommt der Schlagschatten dann immer noch:

    [Shift]+[Alt]+[Strg] gleichzeitig während des Programmstartes (durch Doppelklick aufs Icon) gedrückt halten und die Warnmeldungen bestätigen.

    Achtung! vorher unbedingt die benutzerdefinierten Einstellungen sichern - diese werden komplett neu geschrieben!
     
    #11      
  12. verlunkid

    verlunkid Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    474
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Software:
    Photoshop InDesign Illustrator Flash Mac OSX 10.5.8
    Kameratyp:
    Nikon D60
    Transparente PSD-Datei in InDesign CS3 hat Schlag-Schatten
    AW: Transparente PSD-Datei in InDesign CS3 hat Schlag-Schatten

    Die Lösung: Drückt man Apfel+Alt+M wird automatisch der Schlagschatten angekreuzt.
    Eigentlich will man nur das Effekte-Menue öffnen, aber leider wird automatisch der Schlagschatten dabei aktiviert. Der Rest sind Darstellungsfehler, die bei PSD wie ein Schatten aussehen können.
    Ungünstig gelöst zum Glück aber kein Problem, wenn man die richtige Druckerei hat.
    An dieser Stelle möchte ich, auch wenn es einen anderen Themenbereich anschneidet darauf hinweisen, dass nicht alle Druckereien mit den Filtern/Effekten oder im Allgmeinen mit Transparenzen arbeiten können, weil sie veraltete RIPs haben (Rasterimageprozessoren, die die Datei für den Druck aufbereiten...) und das liegt daran, dass die neuen RIPs bzw. die Software ein vielfaches von dem kosten, was die neuen CS Versionen kosten. Danke, an alle die sich die Mühe gemacht haben zu antworten und mit wertvollen Tipps zur Lösung beigetragen haben. Sicherlich wird der/die ein/e oder andere auch davon profitieren.
     
    #12      
x
×
×