Anzeige

Transparentes Bild bzw. Alphakanäle nutzen

Transparentes Bild bzw. Alphakanäle nutzen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Luusches, 26.11.2006.

  1. Luusches

    Luusches Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    26.11.2006
    Beiträge:
    1
    Transparentes Bild bzw. Alphakanäle nutzen
    Hallo!
    Ich brauche mal Eure Hilfe für einen Titel in einem Videofilm.
    Dazu brauche ich detailliertere Kenntnisse bei der Bildbearbeitung, wie ich sie bisher habe(Ausschneiden, einfache Kollage usw. / besitze Photoshop V. 6).
    Habe schon einige Zeit im Forum und den Workshops gesucht, habe aber nichts gefunden bzw.
    ist mir etwas zu komplex.

    Mir geht es darum, bei für einen Videofilm eine spezielle Titelsequenz zu erstellen.
    Bespiel siehe unter http://www.adorage.de gleich auf der Titelseite rechts oben mit den Hochhäusern.

    Besitze das Programm Heroglyph. Dort ist dieses Beispiel als Muster hinterlegt.
    Im Programm ist zu erkennen, dass - wenn der Text hinter einem Wolkenkratzer verschwindet - zwei
    Bilder übereinandergelegt sind. Einmal das komplette Bild, einmal das Bild eines der
    Wolkenkratzer sep. erstellt und in den Vordergrund gestellt.

    Das Ganze muss was mit einem Alphakanal zu tun haben. So handelt es sich bei einer anderen Vorlage um eine Schwarz/Weiß-"Schablone", dem ein anderes Hintergrundbild zugeordnet werden kann (Schablone nimmt dann dessen Farben an). Beim Wolkenkratzer gibt es aber nur ein
    einzelnes Bild (einzelnes Hochhaus allein, welches auch xxxalpha.tif heißt).

    Habe schon versucht, einen freigestellten Teil auf alle möglichen Arten als transparentes Bild zu exportieren, auch war erkennbar, dass die Alphakanäle gespeichert werden. Wenn ich dieses Bild aber in Heroglyph importiere, ist der Hintergrund immer weiß und nicht durchsichtig. Was mache ich falsch? Kann mir jemand eine kleine "Anleitung" zur Verfügung stellen, wie so was geht?
    Danke!
     
    #1      
  2. Illutech

    Illutech Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    299
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    berlin
    Software:
    corel
    Transparentes Bild bzw. Alphakanäle nutzen
    Ich habe zwar keine Ahnung, was das für ein Program ist, von dem du sprichst, aber Alpakanäle werden von Programmen manchmal auch mal negativ interpretiert. Kehre doch den Kanal einfach mal um.

    :?: :idea:
     
    #2      
Seobility SEO Tool
x
×
×