[CS5] Transparenz schwarz füllen statt weiss?

[CS5] - Transparenz schwarz füllen statt weiss? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Panobilder, 21.11.2015.

  1. Panobilder

    Panobilder Fotograf

    Dabei seit:
    17.01.2012
    Beiträge:
    265
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Software:
    PS CS5, LR6, IrfanView, Photomatix 4, PTGUI, Pano2VR, Object2VR
    Kameratyp:
    Nikon KB & Oly mFT
    Transparenz schwarz füllen statt weiss?
    Ich komm entweder mit der Suche nicht klar, oder das Thema lässt sich in der Fragestellung tatsächlich nicht finden...
    Daher bitte nicht böse sein, sondern helfen ;-)

    Mein Problem:
    Ich hab TIFFs, darin sind einige Bereiche transparent, also mit "ohne Pixel" ;-)

    Wenn ich diese Datei in PS (CS5) als jpg speichere, werden diese transparenten Bereiche natürlich gefüllt.
    Das darf und soll auch so sein, aber ich finde keinen Weg um diese voll transparenten Bereiche mit schwarz statt weiss zu "füllen", in dem Moment, wenn aus der Ebene ein Hintergrund erstellt wird.

    Klar hab ich schon versucht Vordergund und HG Farbe zu tauschen, aber es wird immer mit weiss gefüllt...

    Danke Euch für jeden Hinweis.
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. heikehk

    heikehk die freundliche Eule

    111
    Dabei seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    1.119
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Creative Suite CS5.5 und CS6
    Kameratyp:
    Canon EOS 40D, Canon EOS 70D
    Transparenz schwarz füllen statt weiss?
    Beim Export für Web kannst Du im Dialog die Farbe für den Hintergrund wählen (Für Web Speichern). Siehe Screen

    [​IMG]
     
    #2      
  4. Panobilder

    Panobilder Fotograf

    Dabei seit:
    17.01.2012
    Beiträge:
    265
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Software:
    PS CS5, LR6, IrfanView, Photomatix 4, PTGUI, Pano2VR, Object2VR
    Kameratyp:
    Nikon KB & Oly mFT
    Transparenz schwarz füllen statt weiss?
    Danke Dir, aber Export für Web ist leider nicht geeignet, es handelt sich um sehr große Bilder, die als TIFF (oder psd) bearbeitet und dann als jpg gespeichert werden müssen.
    Und im jpg müssen alle Transparenzen schwarz sein...

    Ihc hoffe es finder noch jemand eine Möglichkeit...?
     
    #3      
  5. Rata

    Rata Kreativ-Flatrate-User

    1
    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    9.893
    Geschlecht:
    männlich
    Transparenz schwarz füllen statt weiss?


    Dann leg halt eine Ebene drunter, die schwarz ist!



    Lieber Gruß
    Rata,
    „Pragmatiker“ :p
     
    #4      
    Fotina und roweso gefällt das.
  6. Panobilder

    Panobilder Fotograf

    Dabei seit:
    17.01.2012
    Beiträge:
    265
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Software:
    PS CS5, LR6, IrfanView, Photomatix 4, PTGUI, Pano2VR, Object2VR
    Kameratyp:
    Nikon KB & Oly mFT
    Transparenz schwarz füllen statt weiss?
    Ähhmm,
    klar gibt es eine Möglichkeit, aber da müsst ich ne Aktion anlegen, ist halt wieder umständlich und ich ab da jedes Monat ein paar Hundert Dateien mit diesem Ziel...

    Also das müsste doch klappen:

    1. Neue ebene, diese schwarz füllen
    2. bildebene über diese schwarzen Ebene schieben
    3. speichern als jpg

    Zu erwartende Probleme?
    Hinweise zu einfacherem Verfahren?

    Hab ich heute schon mal danke geschrieben, ja?
    Egal, kann nicht oft genug sein ;-)
     
    #5      
  7. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    1082
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    12.448
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe CC 18, El Capitan | CC 19/20, HighSierra |Safari
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    Transparenz schwarz füllen statt weiss?
    Gerade wenn du Hunderte hast, ist eine Aktion doch sinnvoll. Da kannste du sogar den ganzen Ordner als Batch durchlaufen lassen und in der Zeit Kaffee trinken gehen. Die Aktion musst du ja nur einmal erstellen und kannst sie dann jeden Monat nutzen..
     
    #6      
    Fotina, patrick_l, Andre_S und 3 anderen gefällt das.
  8. Rata

    Rata Kreativ-Flatrate-User

    1
    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    9.893
    Geschlecht:
    männlich
    Transparenz schwarz füllen statt weiss?
    ...und jeden Monat gibt‘s ein neues, leckeres Käffchen :nick:


    Lieber Gruß
    Rata
     
    #7      
    virra gefällt das.
  9. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    1082
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    12.448
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe CC 18, El Capitan | CC 19/20, HighSierra |Safari
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    Transparenz schwarz füllen statt weiss?
    Das wäre mir zu wenig.
     
    #8      
    Stille_Wasser gefällt das.
  10. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    1
    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    13.430
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Adobe CC, Capture One, PhotoLine, NIK, Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Transparenz schwarz füllen statt weiss?
    Invertiert in guter Qualität als Jpeg speichern und dann alles nochmal invertieren ginge auch.
    Müsste trotz 2 Durchgängen evtl. schneller sein weil invertieren ohne Zeitverlust ausgeführt wird und der 2. Speichervorgang keine Zeit bedarf.
     
    #9      
  11. ph_o_e_n_ix

    ph_o_e_n_ix acromyniker

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    2.466
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS/AI CC 2o18/2019 | Rhino3D | Win10 Pro
    Transparenz schwarz füllen statt weiss?
    Wäre es da nicht einfacher, zu invertieren, dann auf die Hintergrundebene zu reduzieren, anschließend wieder zu invertieren und dann erst zu speichern?
     
    #10      
    Andre_S gefällt das.
  12. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    1
    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    13.430
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Adobe CC, Capture One, PhotoLine, NIK, Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Transparenz schwarz füllen statt weiss?
    Stimmt. Danach drei Schritte zurück und schließen dann sind die Ebenen auch wieder da.
     
    #11      
  13. patrick_l

    patrick_l Stereotyp(e)

    22
    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    7.629
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    Adobe CC, Figma, Atom, VS Code, PHPStorm
    Kameratyp:
    Canon DSLR [...]
    Transparenz schwarz füllen statt weiss?
    Umständlich? Kann ich nicht nachvollziehen.
    Dafür gibt es die Stapelverarbeitung und den Bildprozessor.

    Datei > Automatisieren > Stapelverarbeitung
    und/oder
    Datei > Skripten > Bildprozessor...

    Liebe Grüße, Patrick
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.11.2015
    #12      
    Fotina gefällt das.
  14. heikehk

    heikehk die freundliche Eule

    111
    Dabei seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    1.119
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Creative Suite CS5.5 und CS6
    Kameratyp:
    Canon EOS 40D, Canon EOS 70D
    Transparenz schwarz füllen statt weiss?
    Du kannst ein Script erstellen, dass eine schwarze Hintergrund-Ebene einfügt. Dann den Bildprozessor aufrufen und unten das Script angeben, dass das vorher ausgeführt werden soll. Bilder in einem Verzeichnis sammeln und dann JPGS erstellen
     
    #13      
  15. Panobilder

    Panobilder Fotograf

    Dabei seit:
    17.01.2012
    Beiträge:
    265
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Software:
    PS CS5, LR6, IrfanView, Photomatix 4, PTGUI, Pano2VR, Object2VR
    Kameratyp:
    Nikon KB & Oly mFT
    Transparenz schwarz füllen statt weiss?
    OK, gleich nochmals danke an alle!

    Die schnellste "Einzeldateimethode" ist dann wohl invertieren, auf HG reduzieren, nochmals invertieren, speichern.
    Dank Tastaturbefehle auch in 2 Sekunden erledigt.

    Dennoch werde ich mir besser gleich einen anderen Workflow zulegen und die Vorteile einer entsprechenden Aktion in direkter Verbindung mit der Stapelverarbeitung samt Kaffeepause gönnen.

    Und dass ich zuerst dachte es sein "umständlicher" :oops:
    ...kam nur aus der Verzweiflung keine Programmeinstellung gefunden zu haben, um das Verhalten aus der Transparenz statt nur weiss auch schwarz zu erzeugen.
    Denn so ein "Schalter" wäre natürlich auch nicht schlecht...
     
    #14      
  16. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    1
    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    13.430
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Adobe CC, Capture One, PhotoLine, NIK, Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Transparenz schwarz füllen statt weiss?
    Im Bildprozessor lassen sich Scripte nicht ausführen. Du meinst wahrscheinlich ne Aktion.
     
    #15      
    Fotina gefällt das.
  17. heikehk

    heikehk die freundliche Eule

    111
    Dabei seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    1.119
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Creative Suite CS5.5 und CS6
    Kameratyp:
    Canon EOS 40D, Canon EOS 70D
    Transparenz schwarz füllen statt weiss?
    Jupp hab ich gemeint...
    Eben das was man unten angibt...
    Danke für die Korrektur.
    Aber damit sollte es ohne größeren Aufwand aus meiner Sicht klappen (ich würde es allerdings erstmal testen... Wenns dann einmal geklappt hat, klappt es immer). Bei vielen Bildern macht es durchaus Sinn, wenn man ein paar Gedanken an den Workflow verschwendet :)
     
    #16      
    Fotina gefällt das.
Seobility SEO Tool
x
×
×