[Illustrator] Transparenzprobleme Illu-Corel

Illustrator - Transparenzprobleme Illu-Corel | PSD-Tutorials.de

Erstellt von mcuso, 17.01.2020.

  1. mcuso

    mcuso Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    246
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS6/CC, Mac OS X 10.15.2
    Kameratyp:
    D600
    Transparenzprobleme Illu-Corel
    Hallo Leute,
    ich habe seit kurzem das Problem, dass bei mir in Illu erstellte Grafiken, Probleme beim Kunden in Corel verursachen.
    und zwar haben wir in den Grafiken Flächen, die in der Deckkraft reduziert sind (zB: schwarze Fläche mit 15% Deckraft) und Transparenzmasken, die Teile der Grafik zu 100% abdecken. Wenn der Kunde das jetzt in seinem Corel weiterverarbeitet, werden die Transparenzmasken komplett ignoriert (als wären sie nicht vorhanden) und die deckkraftreduzierten Objekte werden 100% Schwarz.

    Ich benutze Illu CC 2020 V24.0.2, also aktuell. Habe das Ganze aber auch schon getestet mit den Versionen 24.0.0, und 23.1.1 (bei der hat es bis Oktober 2019 auch noch problemlos funktioniert). Aber jetzt geht es anscheinend nicht mehr, auch nicht mit der 23er Version. Auch habe ich mit verschiedenen PDF Einstellungen rumprobiert (X3, X4, Kompabilität mit Acrobat 8 und 6, mit und ohne Profile) und Transparenzreduktionsoptionen (da bekomm ich nicht mal im Illu was anständiges raus, irgend ein Objekt wird immer falsch interpretiert).
    Auser einem Export in Pixelbilder weiß ich mir nicht weiter zu helfen und das wollen wir eigentlich vermeiden.

    Wisst Ihr ob Adobe was bei den Transparenzen geändert hat, oder Corel? Beim Acrobat ist es ja leider nicht Möglich eine ältere Version wieder zu installieren.

    Ich arbeite auf einem Mac, OS 10.15.2, Adobe Illustrator CC2020 V24.0.2, Acrobat Pro DC V2019.021.20061.
    Der Kunde arbeitet anscheinend mit Corel X7. Weiteres weiß ich (noch) nicht, bin mir auch nicht sicher ob er es selber weiß.
    Ein Beispiel kann ich im Moment nicht hochladen, erstens weil ich kein Corel habe um den Fehler selber zu reproduzieren (aber es gibt immerhin einen Screenshot vom Kunden, wo man es sehen kann), zweitens weil ich noch nicht weiß ob ich es hier ins Forum hochladen darf (ist gerade in klärung)

    Okay. Wenn Ihr noch weitere Infos braucht, gebt bescheid, sobald ich das Okay habe lade ich auf jeden Fall den Screenshot hoch.

    Danke schon mal.

    Grüße
    Udo
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. Graphique

    Graphique Print-O-Saurus

    Dabei seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    247
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Marburg
    Software:
    Indesign, Photoshop, Illustrator, Edge Animate... CC-Versionen
    Kameratyp:
    Camera Obscura
    Transparenzprobleme Illu-Corel
    Ich bin bei Corel zwar nicht auf dem aktuellsten Stand, aber was Importe von Dateien betrifft, so gab oder gibt es da eine Stolperfalle.

    Wenn man einfach nur "Datei importieren" nutzt, durchsucht Corel im Hintergrund, welches Datei-Importmodul passt und lädt die Datei ins Dokument. Meist klappt das auch problemlos.

    Ich persönliich hatte schon den Fall, dass ich beim Import explizit das zu importierende Dateiformat ausgewählt habe und NUR dann wurde die Datei richtig importiert und dargestellt.

    Diese "Stolperfalle" lief mir damals beim EPS-format über den Weg. Habe ich das EPS einfach nur importiert, wurde Ramsch importiert - habe ich explizit vor dem Import das Dateiformat EPS (im Importdialogfenster) ausgewählt hat alles super geklappt und ich konnte die Vektordatei sogar in Corel weiterbearbeiten.

    Vielleicht hilft diese Anregung.... Viel Erfolg :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.2020
    #2      
  4. wex_stallion

    wex_stallion Motzerator Teammitglied PSD Beta Team

    15
    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    7.607
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Erft-Kreis
    Software:
    Affinity Photo, Designer, Publisher; Quark XPress 2015
    Kameratyp:
    Mein Karma taugt nix.
    Transparenzprobleme Illu-Corel
    Ich bin aus dem aktuellen Geschehen zwar ein wenig raus, aber bei den vielen Möglichkeiten, die CorelDRAW bietet führen eben auch verschiedene Wege nach Rom.

    Wenn beim AI-Import was nicht so klappt, wie man sich wünscht, dann kann(!) es eine Option sein, die Dateiendung in PDF zu ändern. Also Datei umbenennen, nix konvertieren oder so. Dann laufen wohl beim Importieren andere Routinen durch, manchmal lösen sich Probleme dadurch.

    Ansonsten kannst du mir auch gerne die Datei per PN zugänglich machen oder an asi[punkt]prollowski[at]gmx[punkt]net schicken, dann würde ich mir das mal anschauen; ich hab aktuellen Illustranten und CorelDRAW zur Verfügung. (Wenn Mail, dann bitte kurze Info per PN. So oft gucke ich da nicht rein.)
     
    #3      
  5. mcuso

    mcuso Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    246
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS6/CC, Mac OS X 10.15.2
    Kameratyp:
    D600
    Transparenzprobleme Illu-Corel
    Hallo Graphique, hallo wex,
    cool und Dankeschön für eure Tipps.
    Ich werde es meinem Kunden weitergeben und schauen was er dann sagt (kann aber etwas dauern, die sind ein etwas größerer Laden).
    Mit der Weitergabe einer originalen Datei muß ich auch erst abwarten ob ich das darf. Allerdings kann ich einen Dummy bauen und Dir den schicken.

    Grüße
     
    #4      
Seobility SEO Tool
x
×
×