Anzeige

Überbelichtung..

Überbelichtung.. | PSD-Tutorials.de

Erstellt von surfaholic, 07.05.2010.

  1. surfaholic

    surfaholic Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    06.03.2008
    Beiträge:
    51
    Geschlecht:
    männlich
    Überbelichtung..
    Hallo zusammen,

    könnte mir jemand einen Tip geben wie ich die Überbelichtung in den Gesichtern am besten wegbekomme?

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us


    Uploaded with ImageShack.us

    Gruss
     
    #1      
  2. Bunze

    Bunze Photoshop-Noob

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    121
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS3
    Überbelichtung..
    AW: Überbelichtung..

    welches Programm nutzt Du? In Photoshop gibt es die Einstellungen Tiefen/Lichter, da geht schon einiges damit...
     
    #2      
  3. surfaholic

    surfaholic Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    06.03.2008
    Beiträge:
    51
    Geschlecht:
    männlich
    Überbelichtung..
    AW: Überbelichtung..

    PS C4

    ja tiefen/lichter hab ich schon einwenig herumprobiert.. da hast du recht.. leider krieg ich es damit bei ihm im blauen t-shirt ganz rechts nicht wirklich hin, da die überbelichtung da sehr stark ist :S
     
    #3      
  4. berniecook

    berniecook Photo-Fan

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    3.326
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Radolfzell
    Software:
    Photoshop CC, PSE, PPE, Lightroom, Irfanview, Windows 7/10
    Kameratyp:
    CANON EOS 80d, 400d, 1100d, div. analoge EOS, Sony WX350, Nikon S10, Sony A100, Minolta Analog
    Überbelichtung..
    AW: Überbelichtung..

    Hallo,
    Du könntest z.B. die entsprechenden Teile auswählen, damit nur die Bereiche "bearbeitet" werden, die zu hell sind. Und dann mit der Tonwertkorrektur arbeiten. Dazu das Histogram anschauen. Oder mit der Gradationskurve arbeiten. Da wo allerdings nichts mehr da ist, ist nichts mehr da, da nützt dann auch eine nachträgliche Bearbeitung nichts mehr.
    Grüsse
     
    #4      
  5. NoiZeB

    NoiZeB Aktives Mitglied

    1
    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    351
    Geschlecht:
    männlich
    Überbelichtung..
    AW: Überbelichtung..

    Eine andere Möglichkeit wäre das Bild über Bild>öffnen auszuwählen und dann unten Links bei Format, wo wahrscheinlich JPG steht, CameraRAW auswählen und dann auf öffnen klicken. Dort schraubst du ein wenig die "Reparatur" hoch. Möglicherweise könnte das auch helfen. Aber ich bin der Meinung das du die besten Ergebnisse erreichst du mit einer richtigen Anwendung von Tiefen&Lichter... ;)
     
    #5      
  6. NoiZeB

    NoiZeB Aktives Mitglied

    1
    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    351
    Geschlecht:
    männlich
    Überbelichtung..
    AW: Überbelichtung..

    Andere Möglichkeiten wären das Bild in der Gradationskurve um die weißen Stellen zu beschneiden oder die Belichtung zu korrigieren.

    Anderseits frage ich mich warum du es nicht einfach so lässt. Weil wenn du in JPG Dateien an der Helligkeit etwas änderst wirst du immer graue Flächen bekommen.
    Du kannst ja mal die verschiedenen Möglichkeiten ausprobieren aber ich bin mir sicher das du definitiv zu keiner ausreichenden Möglichkeit kommen wirst.

    Ich denke außer dir werden nur wenige die Helligkeit in den Gesichtern bemängeln.
    Mir selber wäre es jetzt so vom schnellem betrachten auch nicht aufgefallen. ;)
     
    #6      
  7. DSContempt

    DSContempt Guest

    Überbelichtung..
    AW: Überbelichtung..

    Ich würde empfehlen, entweder von vorne herein in LAB zu arbeiten ("Bild"-"Modus"-"LAB-Farbe") und dort auf einer neuen Ebene im Modus "Farbe" die Farbe ein zu malen oder aber in RGB eine Einstellungsebene "Selektive Farbkorrektur" benutzen, bei der du den Modus auf "Absolut" stellst und in den Weißtönen die gewünschten Farben + Schwarz hinzufügst (bzw. abziehst, um die Komplementärfarbe hinzu zu geben).
    Das ganze dann mit so vielen Ebenen, wie du überbelichtete Stellen hast und mit einer Maske immer auf diese Bereiche eingrenzen :).
     
    #7      
x
×
×