[CS6] Überlagerung von Reflexionen

[CS6] - Überlagerung von Reflexionen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Foto-Mabus, 25.11.2017.

  1. Foto-Mabus

    Foto-Mabus Nicht mehr ganz neu hier

    251
    Dabei seit:
    02.07.2014
    Beiträge:
    208
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Münster
    Software:
    Nikon Capture NX / Viev NX
    Kameratyp:
    D7100/D3300
    Überlagerung von Reflexionen
    Hallo zusammen!
    Ich habe ein Problem, dass - anhand von PS - schwierig zu beschreiben ist, darum versuche ich es mal anders:
    Stellt euch vor ihr steht am Ende eine Flurs der beleuchtet ist. Am Ende des Flures befinden sich bodentiefe Fenster und ihr schaut durch die Fenster nach draußen. Es ist bereits dunkel und die Beleuchtungen der Häuser, Straßen, etc. (wir sind im 4. Stock) leuchten.
    Wenn ihr nun durch das Fenster nach draußen schaut, seht ihr sowohl die Lichter draußen, als auch die Reflexionen des Flures im Glas der Fenster.
    An einigen stellen sind die Reflexionen des Flures schwächer/dunkler und an diesen Stellen ist die Umgebung draußen besser zu erkennen: Es wird an diesen Stellen weniger Bildinformation von draußen durch die Relexionen des Flures "geschluckt".
    Ich hoffe ihr versteht einigermaßen was ich meine, denn ich würde nun gerne herausfinden, wie ich diesen "Effek" in PS abbilden kann?
    Ich habe schon mit Ebenen-Modi, Deckkraft und Filtern experimentiert - komme aber zu keinem akzeptablen Ergebnissen...
    Kann ich mit "Bildberechnungen" hier mehr erreichen? Ich habe dort schon ziemlich ziellos rumgeklickt, komme aber auch nicht weiter.
    Für jeden sachdienlichen Hinweis wäre ich euch echt dankbar!!
    Danke & Gruß, Matthias
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. Nedsch

    Nedsch Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    1.632
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Photoshop CC, Modo
    Überlagerung von Reflexionen
    Nö. Ebenen-Modi und Deckkraft sind meines Erachtens die Mittel der Wahl. Entscheidend dabei sind aber die verwendeten Fotos. Du braucht ja ein Foto nach draußen bei geöffneten Fenstern. Und ein Foto in die andere Richtung, in den Flur. Die Perspektive muss auch noch stimmen. Wenn das nicht vorhanden ist, muss man vielleicht noch etwas länger experimentieren.
     
    #2      
    Rata gefällt das.
  4. Rata

    Rata Kreativ-Flatrate-User

    1
    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    9.834
    Geschlecht:
    männlich
    Überlagerung von Reflexionen
    Moin moin, Matthias,

    vergeistigen kann ich die Schilderung schon, nur stellt sich mir die Frage, ob Du von einer Bildbearbeitung, einem gemachten Photo, sprichst — dann würde ich gerne einen Ausschnitt sehen, oder von einem Composing.
    Bei 3D wäre ich eh ganz raus und der Beitrag im falschen Forum gelandet.

    Falls Photo: zwei oder noch mehr unterschiedliche (Raw-)Bearbeitungen abspeichern, in Ps übereinander legen und mit Masken und Mischmodi arbeiten, angleichen. Deckkraft nicht vergessen ;)
    Composing sollte wohl so ähnlich ablaufen, weiß ich aber nicht, ist nicht mein „Ding“.


    Lieber Gruß
    Rata

    Edit

    Hasse Verschwatztheit der Familie :D, @Nedsch war deutlich schneller.
     
    #3      
  5. Foto-Mabus

    Foto-Mabus Nicht mehr ganz neu hier

    251
    Dabei seit:
    02.07.2014
    Beiträge:
    208
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Münster
    Software:
    Nikon Capture NX / Viev NX
    Kameratyp:
    D7100/D3300
    Überlagerung von Reflexionen
    Herzlichen Dank bis hierher!
    Es geht hierbei um ein noch zu erstellendes Foto.
    Mir ist nur genau diese beschriebene Situation begegnet und diese hat mich inspiriert:
    Ich würde gerne 2 (noch nicht vorhenadene) Bilder so miteinander verschmelzen, wie es die Situation oben darstellte.
    Gleichzeitig kam mir sofort der Gedanke: wie kann ich das in Photoshop abbilden...? Und deswegen habe ich schon ein wenig rumprobiert.
    Alternativ wolle ich einfach mal eine Doppelbelichtung mit meiner Kamera ausprobieren, wobei ich aber dabei erwarte, dass die Pixel "stumpf" übereinander belichtet werden.
    Das werde ich parallel mal Testen.
     
    #4      
  6. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    1082
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    12.451
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe CC 18, El Capitan | CC 19/20, HighSierra |Safari
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    Überlagerung von Reflexionen
    Soll das ein compositing aus 2 Fotos werden? Oder willst du solch einen Flur fotografieren?
     
    #5      
  7. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    1
    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    13.356
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Adobe CC, Capture One, PhotoLine, NIK, Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Überlagerung von Reflexionen
    Nimm ein Stativ mit. Schalts Licht aus und fotografiere, machs
    wieder an und fotografiere. Rest erledigt Maske und Deckkraft.
     
    #6      
  8. Foto-Mabus

    Foto-Mabus Nicht mehr ganz neu hier

    251
    Dabei seit:
    02.07.2014
    Beiträge:
    208
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Münster
    Software:
    Nikon Capture NX / Viev NX
    Kameratyp:
    D7100/D3300
    Überlagerung von Reflexionen
    Ich denke das sinnvollste wird sein: Try `n error...
    Geplant sind die Aufnahmen für die kommende Woche. Dann wird getestet.
    Euch allen, vielen Dank!
     
    #7      
  9. Cobblepot

    Cobblepot Brustimplantate-Betrüger PSD Beta Team

    11
    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    2.550
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Sodom+Gomorra
    Software:
    C4D R11.5, CS3 Suite Web, After Effects
    Kameratyp:
    Ja, bin ich.
    Überlagerung von Reflexionen
    Das sind die Eigenschaften einer Glasscheibe.
    Sie spiegelt einen Teil des Innenraums, und das mischt sich mit dem, was man hindurch sieht.
    Je nach Blende und Fokus, ist das eine schärfer oder das andere.
    Wenn draußen Nacht ist, wird sich hauptsächlich die Innenbeleuchtung spiegeln.
    Kommt darauf an was du zeigen willst.
     
    #8      
  10. Rata

    Rata Kreativ-Flatrate-User

    1
    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    9.834
    Geschlecht:
    männlich
    Überlagerung von Reflexionen
    Polarisationsfilter mitzunehmen nicht vergessen ;)


    Lieber Gruß
    Rata
     
    #9      
  11. Foto-Mabus

    Foto-Mabus Nicht mehr ganz neu hier

    251
    Dabei seit:
    02.07.2014
    Beiträge:
    208
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Münster
    Software:
    Nikon Capture NX / Viev NX
    Kameratyp:
    D7100/D3300
    Überlagerung von Reflexionen
    Stimmt! Die können an dieser Stelle mal richtig ihre Funktion ausspielen!
     
    #10      
Seobility SEO Tool
x
×
×