Anzeige

Umlaute aus Dateinamen

Umlaute aus Dateinamen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von HelgaS, 03.12.2008.

  1. HelgaS

    HelgaS Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Umlaute aus Dateinamen
    Guten Morgen allerseits,

    Anfängerfrage: ca. 100 Dateinamen muss ich von Umlauten bzw. Leerschritten befreien. Gibt es unter Photoshop CS 2 eine Möglichkeit, den Vorgang zu automatisieren?

    Bin für jeden Tipp dankbar.
    Vorweihnachtliche Grüße
    HelgaS
     
    #1      
  2. guug

    guug SCCHMMMUUU!!!!!

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    579
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    OMO
    Software:
    Photoshop Cs3
    Kameratyp:
    Powershot A720 IS
    Umlaute aus Dateinamen
    AW: Umlaute aus Dateinamen

    Das wage ich zu bezweifeln. Ich versteh auch net ganz was de meinst. Also du willst dateinamen von umlauten befrein?? was hat das mit photoshop zu tun??
     
    #2      
  3. SaNaNe

    SaNaNe Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    137
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Creative Suite CS3, QuarkXPress 7
    Kameratyp:
    Sony Alpha 300
    Umlaute aus Dateinamen
    AW: Umlaute aus Dateinamen

    Ja man darf umlaute und z.b. Sonderzeichen wie & etc nicht in Dateinamen haben, da dadurch Dateien manchmal beschädigt werden können.
    Aber nein ich wüssste eig leider auch nicht das das geht. Bleibt dir wohl echt nix anderes übrig als alle einzelnd zu machen.
     
    #3      
  4. cebito

    cebito undefined

    262
    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    8.316
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dresden
    Kameratyp:
    zum durchgucken
    Umlaute aus Dateinamen
    #4      
  5. AirForce

    AirForce Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    263
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    GIMP, InkScape, Lightroom
    Kameratyp:
    Canon EOS 600D
    Umlaute aus Dateinamen
    AW: Umlaute aus Dateinamen

    ich verstehe die frage, aber ich bezweifle dass das mit PS machbar sein soll...
    man müsste PS ja sagen "ersetze alle Ä,Ü,Ö durch ae,ue,oe"...
    wie soll das gehen??
     
    #5      
  6. TomT

    TomT der mit dem Pixel schanzt

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    575
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop / Illustrator
    Umlaute aus Dateinamen
    AW: Umlaute aus Dateinamen

    wenn Du nen PC hast sollte das Dir helfen (Freeware) - vlt. sicherheitshalber vorher die Files in ein anderes Directory kopieren

    Download 1-4a-rename. Batch file rename.

    Tom
     
    #6      
  7. darkframe

    darkframe Aktives Mitglied Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    346
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rechts oben
    Software:
    Production Premium CS5, Vegas Pro 10, Acid Pro 7, Soundforge 10, Soundfire Pro 5, u.a.
    Kameratyp:
    Sony HDR-SR8E, Canon EOS 60D und PowerShot SX220H
    Umlaute aus Dateinamen
    AW: Umlaute aus Dateinamen

    Hi,
    wer erzählt denn so einen Humbug? Manche Sonderzeichen wie \ / : * ? " < > und | sind als Dateinamen tatsächlich nicht erlaubt und z.B. bei bestimmten Dateisystemen auch keine Umlaute, das ist richtig, aber das hat nichts mit einer Dateibeschädigung zu tun. Das "&" ist übrigens in Dateinamen erlaubt. Die anderen oben genannten Sonderzeichen sind deshalb nicht zulässig, weil sie wie z.B. wie das \ als Trennzeichen für Verzeichnisse dienen, als Platzhalter (* und ?) oder für andere systembezogene Verwendung reserviert sind.

    Was aber beispielsweise passieren kann ist, dass manche fremdsprachige Software u.U. mit Umlauten nicht klarkommt und die Dateien daher nicht öffnet. Auch im Internet gibt es manchmal noch Probleme mit Umlauten und manche Dateisysteme wie ISO 9660 haben eben einen nur kleinen Zeichenvorrat ohne Umlaute u.ä. Eine Datei durch einen Umlaut zu beschädigen, ist jedenfalls blanker Unsinn. Schaden kann man nur anrichten, wenn man es schafft, in einen Dateinamen z.B. einen ASCII-Code der Werte von 00 bis 31 einzuschleusen, denn die sind nicht darstellbar. Mit normalen Bordmitteln schafft man das aber nicht.

    Edit:
    Viele Dateimanager wie z.B. der SpeedCommander beherrschen ebenfalls Mehrfachumbenennungen, inkl. Ersetzen von lediglich bestimmten Teilen und/oder Buchstaben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2008
    #7      
  8. hpk1

    hpk1 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    04.01.2008
    Beiträge:
    27
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Region Basel, CH
    Kameratyp:
    Minolta Dimage A1, Canon EOS 600D, GoPro Hero 3
    Umlaute aus Dateinamen
    AW: Umlaute aus Dateinamen

    Ist natürlich ein absolut heisser Tip !! Kameradateien oder Teile davon umbenennen auf so komfortable Art....genial ! Vielen Dank !! :)

    viele Grüsse, Hanspeter
     
    #8      
  9. HelgaS

    HelgaS Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Umlaute aus Dateinamen
    AW: Umlaute aus Dateinamen

    Herzlichen Dank an Euch alle!!! Schön dass es dieses Forum gibt und Ihr so spontan und kompetent reagiert.
    Ich bin übrigens mit dem Tool "antrenamer2_install" aktiv geworden. Es ist einfach zu bedienen und bietet u.a. die Option "Zeichen ersetzen".
    HelgaS
     
    #9      
x
×
×