Umlaute aus Mysqlauslesen

Umlaute aus Mysqlauslesen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von din_wiesel, 13.08.2008.

  1. din_wiesel

    din_wiesel Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    147
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Breitenau - Steiermark - Austria
    Software:
    PS / LR / DW / ID / AE / SketchUp
    Kameratyp:
    Canon DSLR
    Umlaute aus Mysqlauslesen
    Hallo!

    Ich habe ein Problem mit dem auslesen von Daten aus der Mysql Datenbak.
    Vorallem mit dem Umlauten.

    Ich habe mit Dreamweaver und den Möglichkeiten der Datenanbindung eine kleine Abfrage von Daten aus einer Datenbank erstellt.

    Die Tabellen sowie die Daten habe ich vorerst mal händisch in der Datenbank angelegt.

    Jetzt habe ich das ganze getestet, aber die Umlaute werden als komische Zeichen (Fragezeichen in Raute) angezeigt.

    Was mache ich da falsch bzw. wo liegt die Lösung für dieses Problem?

    Danke für eure Hilfe.

    greets.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.08.2008
    #1      
  2. atoron

    atoron Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    25
    Geschlecht:
    männlich
    Umlaute aus Mysqlauslesen
    AW: Umlaute aus Mysqlauslesen

    Auf welchen Zeichensatz steht deine Webseite und welche Kollation ist in Deiner MySQL DB vorgegeben? Für die WebSeite könntest Du zB. iso-8859-1 und für die DB die Kollation utf8_general_ci nutzen.
    Gruß atoron
     
    #2      
  3. din_wiesel

    din_wiesel Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    147
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Breitenau - Steiermark - Austria
    Software:
    PS / LR / DW / ID / AE / SketchUp
    Kameratyp:
    Canon DSLR
    Umlaute aus Mysqlauslesen
    AW: Umlaute aus Mysqlauslesen

    Homepage:<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1" />

    und Zeichensatz / Kollation der MySQL-Verbindung: utf8_general_ci

    So wie du schreibst schon eingestellt gehabt!

    SORRY!

    Geht doch! Hab übersehen das man beim erstellen einer Tabelle auch die Kollation angeben muss.

    Danke!

    greets
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.08.2008
    #3      
  4. atoron

    atoron Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    25
    Geschlecht:
    männlich
    Umlaute aus Mysqlauslesen
    AW: Umlaute aus Mysqlauslesen

    war mir ein vergnügen ;-)
     
    #4      
x
×
×