Anzeige

Umleitung in else echo Befehl

Umleitung in else echo Befehl | PSD-Tutorials.de

Erstellt von GrandmasterFlash, 04.09.2007.

  1. GrandmasterFlash

    GrandmasterFlash Aktives Mitglied

    2
    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    745
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aachen
    Umleitung in else echo Befehl
    Hallo,

    Ich bin gerade dabei mich mit PHP zu beschäftigen und habe mir schon eine Seite mit variablem Inhalt erstellt. Ich habe auch schon eine Seite mittles der POST und if funktion mit einem Passwort geschützt. Ich würde nun gerne wissen, ob man in diesen code

    Code (Text):
    1. else
    2.    {
    3.    echo "Falsches Passwort!";
    4.    }
    eine Funktion einbauen kann, die einen wieder auf die Seite für die Passworteingabe zurückleitet, in meinem Fall index2.php?site=passwort , oder ob man das ganz anders machen muss.
     
    #1      
  2. Duddle

    Duddle Posting-Frequenz: 14µHz

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    3.864
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dresden
    Umleitung in else echo Befehl
    AW: Umleitung in else echo Befehl

    Da gibt es drei Möglichkeiten:
    Entweder echost du ganz normal einen Link, mit dem der Besucher händisch auf die Eingabemaske zurückkommt.
    Oder du benutzt das Meta Tag Refresh, dann kannst du nach X Sekunden umleiten.
    Oder du leitest direkt ohne Verzögerung mit PHP weiter, indem du die Header-Funktion nimmst; Beispiel von php.net:
    PHP:
    1. <?php
    2. header("Location: http://www.example.com/"); /* Browser umleiten */
    3.  
    4. /* Stellen Sie sicher, dass der nachfolgende Code nicht ausgefuehrt wird, wenn
    5.    eine Umleitung stattfindet. */
    6. ?>
    Bei letzterem musst du aber sichergehen, dass vor der Zeile header(... NICHTS ausgegeben wurde, nichtmal ein Leerzeichen (siehst du an der Meldung "Headers already sent").


    Duddle
     
    #2      
  3. GrandmasterFlash

    GrandmasterFlash Aktives Mitglied

    2
    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    745
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aachen
    Umleitung in else echo Befehl
    AW: Umleitung in else echo Befehl

    Ok danke. Ich probier einfach mal alles aus.
     
    #3      
  4. modr

    modr Guest

    Umleitung in else echo Befehl
    AW: Umleitung in else echo Befehl

    Duddle hat schon gut vorgelegt, aber denke daran, dass Du beim dritten Anzatz auf eine Anzeige wie "falsches Passwort" verzichten mußt, da der Header vor jewedem Content ausgegeben werden muß.

    Cheerio

    Julian
     
    #4      
  5. CIX88

    CIX88 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    814
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    GR
    Umleitung in else echo Befehl
    AW: Umleitung in else echo Befehl

    > Anzeige wie "falsches Passwort" verzichten mußt

    Muss man nicht, da gibt es andere Möglichkeiten.

    Du kannst bei falschen Passwort auf eine andere Datei (z.B. error.php?fehler=1 etc..) umleiten, die dann den Text dazu ausgibt.

    Oder du benutzt Session, definierst dort den Fehler, umleitung zum Formular und den Fehler dort über Session wieder ausgeben.
     
    #5      
  6. modr

    modr Guest

    Umleitung in else echo Befehl
    AW: Umleitung in else echo Befehl


    Das ist richtig! Das war eine ungenaue Formulierung. Es geht nicht auf der gleichen Seite vor der Umleitung. Man kann natürlich eine ganze Menge Errorhandling manchen. Ich pers. arbeite viel OOP und benutze gar keine Weiterleitung, sondern prozessiere alle Eingaben und entscheide dann welches Template eingebunden wird.

    Cheerio

    Julian
     
    #6      
x
×
×