Unregelmäßige Form nachbauen

Unregelmäßige Form nachbauen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von drydry, 22.07.2020.

  1. drydry

    drydry Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    02.06.2016
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Unregelmäßige Form nachbauen
    Hallo zusammen!

    Ich möchte gerne diesen Ohrhörer möglichst genau nachbauen:

    [​IMG]

    Bis jetzt habe ich keine organische Formen (ist das eine solche?) nachgebaut. Wie könnte ich das am besten hinbekommen, habt Ihr Tipps für mich? Ich benutze die R18.
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. KBB

    KBB Mod 3D | Blaubaer Teammitglied

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    9.597
    Geschlecht:
    männlich
    Unregelmäßige Form nachbauen
    Mit SubdivisionSurface-Modelling, auch Sub-D oder häufig als SDS Schreibweise zu finden.
    Gibt es 100e von Tutorials zu im Netz. Ich verweise gerne auf die 18-teilige Serie von Shane Benson aka ShepperdOneill (so heißt er auf YT)
    Hier die erste Folge:


    Auch sehr gut, aber mehr auf Character ausgelegt, und sehr allgemein gehalten, also nicht C4D spezifisch (macht nix, die Techniken sind in wirklich jedem 3D Programm gleich, sieht man von Cinemas Wichtungen ab, die lange nicht in andere 3D Programme übertragbar waren), ist das Buch von Vaughan ... das muss ich nachschlagen ^^

    Pushing Points, Workbook of Topology, vom „God of Topology“ oder so, William Vaughan.
    Gibt es als PDF auf Gumroad (25) oder Buch auf Ama (48), Links auf seiner Seite:
    http://pushingpoints.com/v2/the-pushing-points-topology-workbook/

    Wen es speziell für Chars interessiert, findet vermutlich in Band 2 seine Erfüllung, das weniger allgemein ausgelegt ist, sondern sich noch stärker auf das Modellieren und die Topo speziell von Köpfen bezieht:
    http://pushingpoints.com/v2/the-pushing-points-topology-workbook-volume-2/
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2020
    #2      
  4. drydry

    drydry Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    02.06.2016
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Unregelmäßige Form nachbauen
    Ok, damit hätten wir die Werkzeuge, großes Dankeschön dafür. Und wie kann ich dann dafür sorgen, dass es nicht nur ungefähr, sondern möglichst exakt der Vorlage entspricht? Wie müsste ich da rangehen? (muss zugeben, dass ich noch nicht in die Quellen geschaut habe, vielleicht findet man die Antwort ja dort)
     
    #3      
  5. KBB

    KBB Mod 3D | Blaubaer Teammitglied

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    9.597
    Geschlecht:
    männlich
    Unregelmäßige Form nachbauen
    Die Bilder, wenn keine Schnitte vom Objekt vorliegen, möglichst mit großem Tele fotografieren, 200mm oder mehr, um in der Perspektive nach hinten möglichst parallele Linien zu erhalten. Davon brauchst Du in diesem Fall am besten 6 Bilder, jeweils alle 90°. In den Bildern die Du gepostet hast, siehst Du z.B. bei den linken vier, dass die eigentlich plane Bodenfläche durch die Perspektive und die von oben/unten zu sehende Rundung verzerrt wird. Auf der anderen Seite wirkt der Hörstöpsel rechts oben auf einmal nahezu gerade, obwohl er deutlich schräger ist auf den linken 4 Bildern. Je stärker das Tele, desto eher verschwinden solche Effekte. Bei der Autofotografie funktioniert das jedenfalls ;)

    Die Bilder kannst Du Dir dann im Programm in den orthographischen Ansichten in Hintergrund legen als Orientierung für das Modelling. Ich würde auch nach Möglichkeit das Objekt vorher einsprayen oder -pudern, soweit das damit ohne Folgedefekte möglich ist. Es gab lange Zeit solche Sprays für die Photogrammetrie, also das automatisierte 3D-Modelling per Fotografien und passender Software, einfach mal schauen was da noch geht. Damit kannst Du die etwas unglückliche Transparenz ausknipsen und das Objekt möglichst massiv anschauen, was die Konturen sehr viel deutlicher macht als auf den Fotos oben.
     
    #4      
  6. Nedsch

    Nedsch Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    1.786
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Photoshop CC, Modo
    Unregelmäßige Form nachbauen
    Einfach nachzubauen ist die Form absolut nicht. Würde als erstes die Metallfläche anlegen und den schiefen Zylinder. Und beides verbinden. Evtl. stößt man hier aber auch auf seine Grenzen. Zumindest bedarf es noch sehr viel Feinschliff bis die exakte Form entsteht. Splines anlegen als Hilfslinien könnte auch ein Weg sein. Denke, hier ist auch viel ausprobieren nötig.

    [​IMG]
    [​IMG]
     
    #5      
  7. KBB

    KBB Mod 3D | Blaubaer Teammitglied

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    9.597
    Geschlecht:
    männlich
    Unregelmäßige Form nachbauen
    Böses Mesh, Nedsch :D
    Siehe unten Mitte und oben Links, da kommst Du mit Deinem extrudierten und schon sehr dichten Ansatz nicht weit, die harmonieren IMHO nicht mit dem (Mesh)Flow der Form. Vllt. bekommst Du das ja so noch hingebogen, aber für jemanden, der das zum 1. Mal macht, ist das keine wirklich gute Vorlage, oder?

    Das Metallstück separat zu machen, ist evtl. ne gute Idee. Macht aber keinen wirklichen Unterschied, wenn das Teil schon per Loop separiert und geschärft wurde.
     
    #6      
  8. Nedsch

    Nedsch Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    1.786
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Photoshop CC, Modo
    Unregelmäßige Form nachbauen
    So schlecht nun auch wieder nicht. :nick:
    Aber zu viele Unterteilungen. Habs noch mal reduziert. Die Form ist allerdings schon tricky.

    [​IMG]
     
    #7      
    KBB gefällt das.
  9. drydry

    drydry Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    02.06.2016
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Unregelmäßige Form nachbauen
    200er Tele... Ich habe nur eine einfache Kompaktknipse mit Makro-Funktion...

    Ich werde mal versuchen, ob ich das zusammen mit den Tipps schaffe. Scheint doch nicht so einfach zu sein. Auch vielen Dank an Nedsch für den Versuch.

    Gerade als Idee reingekommen: Kann man das auch mit Splines und Loft-Nurbs machen? Ich sitze erst wieder am Wochenende am Rechner, habe es noch nicht ausprobiert.
     
    #8      
  10. KBB

    KBB Mod 3D | Blaubaer Teammitglied

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    9.597
    Geschlecht:
    männlich
    Unregelmäßige Form nachbauen
    Du kannst das auch mit Deinen Fotos machen, wolltest aber wissen wie „man“ das sonst so macht ;) Mit den Fotos oben musst Du ständig im Auge behalten, wie die Form wirklich ist und gegebenenfalls das Modell permanent korrigieren.

    Wenn Du Dir das WE versauen willst, versuchs ruhig mit Splines ;)
    Du wolltest schon ganz korrekt wissen, wie man organische Formen dieser Art bauen kann. Mit nem Loft bekommst Du schon mal keine 2 Ausgänge gleichzeitig hin wie den Ohrhörer und den Kabelanschluss. Und für organische Formen wie auf Bild 1 und 5 sind Splines einfach nicht gemacht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.07.2020
    #9      
  11. KBB

    KBB Mod 3D | Blaubaer Teammitglied

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    9.597
    Geschlecht:
    männlich
    Unregelmäßige Form nachbauen
    sry, vorhin erst gesehen.

    ja, viel angenehmere unterteilung.
    böse im sinne von „das macht einem mit der struktur noch spaß beim weiterbauen“ ;)
     
    #10      
Seobility SEO Tool
x
×
×