Anzeige

Unser jüngstes Enkelchen

Unser jüngstes Enkelchen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Pekoer, 10.11.2008.

  1. Pekoer

    Pekoer Guest

    Unser jüngstes Enkelchen
    @ All,
    folgend möchte ich Euch meine ersten Versuche mit CS3 vorstellen. Ich zeige zuerst das Original-Foto und dann die bearbeitete Version. Es gibt sicherlich noch mehr zu verbessern daran. Aber so ist es mein erstes Werk. Kritik erwünscht.
    LG.Peter


    [​IMG] [​IMG]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.11.2008
    #1      
  2. z1mt5t3rn

    z1mt5t3rn Lord Sternchen

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    158
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Süddeutschland
    Software:
    Adobe Creative Suite 4
    Kameratyp:
    Nikon D70s
    Unser jüngstes Enkelchen
    AW: Unser jüngstes Enkelchen

    Das Bild ist nicht da.
    Editiere deinen Beitrag noch einmal, da kannst du das Bild dann erneut hochladen und den Text, der dann bei directupload.de erscheint (im Kasten "für Foren") direkt im Textfeld hier in deiner Antwort einfügen und das bild ist auch für alle sichtbar;)

    MfG
     
    #2      
  3. gurumaster

    gurumaster Laien Fotograf

    Dabei seit:
    19.07.2008
    Beiträge:
    110
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Cannon 450D
    Unser jüngstes Enkelchen
    AW: Unser jüngstes Enkelchen

    Wenn du auf dem Rechten die Hauttöne wieder an das Orginal anpast sieht es für mich besser aus
     
    #3      
  4. ZackBag

    ZackBag I think, I spider!

    31
    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    1.076
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bad Hersfeld
    Software:
    Photoshop CS3
    Kameratyp:
    Digikam
    Unser jüngstes Enkelchen
    AW: Unser jüngstes Enkelchen

    du hast zu viel farbe weggenommen!sieht so krank aus, das baby :)
     
    #4      
  5. 2d4u

    2d4u Veteran

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.578
    Geschlecht:
    männlich
    Unser jüngstes Enkelchen
    AW: Unser jüngstes Enkelchen

    Die Entsättigung war definitiv zu viel, lieber hübsche rosa Babybäckchen! Und das Freistellen der Haare ist natürlich eine haarige Sache, so wirklich überzeugen tut mich das aber nicht, was du da gemacht hast, sorry.

    Gruß, 2d4u
     
    #5      
  6. Andy62

    Andy62 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2007
    Beiträge:
    842
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Sondershausen/ Thüringen
    Unser jüngstes Enkelchen
    AW: Unser jüngstes Enkelchen

    Hi,

    Du hast sicherlich Dein Enkelchen nicht freigestellt, sondern entweder mit dem Hintergrundradiergummi drumherum gelöscht, oder aber mit schwarz und weichem Pinsel darübergemalt. Da gibt es wesentlich bessere Methoden, besonders um Haare freizustellen. Benutze mal hier die Suchfunktion oder siehe Dir mal mal folgendes an.

    Gugst Du hier: PSD-Tutorials.de - Freistellen: Haare perfekt freistellen

    Außerdem gilt noch das schon geschriebene wegen der blassen Hautfarbe. Las sie wie im Orginal.

    Good Luck

    Andy62
     
    #6      
  7. b1zarRe

    b1zarRe Guest

    Unser jüngstes Enkelchen
    AW: Unser jüngstes Enkelchen

    Musse noch bisl dran feilen. Über mir wurde ein gutes Tut gepostet. Wollte ich auch tun
     
    #7      
  8. Tommel

    Tommel still searching

    Dabei seit:
    02.01.2005
    Beiträge:
    1.949
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dortmund
    Software:
    CS2 / GIMP
    Kameratyp:
    Lumix FZ50
    Unser jüngstes Enkelchen
    AW: Unser jüngstes Enkelchen

    Ich finde das Original weitaus besser .. manchmal ist weniger mehr.
     
    #8      
  9. django55

    django55 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Unser jüngstes Enkelchen
    AW: Unser jüngstes Enkelchen

    Haare freizustellen ist nun mal 'ne haarige Sache! Zum Üben solltest du dir vielleicht ein anderes Motiv suchen. Das Original gefällt mir auf jeden Fall besser.
     
    #9      
  10. Pekoer

    Pekoer Guest

    Unser jüngstes Enkelchen
    AW: Unser jüngstes Enkelchen

    @ all,
    danke für die Anregungen. Ist halt die erste Arbeit die ich überhaupt hinbekommen habe.
    LG.Peter
     
    #10      
  11. Black4ox

    Black4ox der Schwarzfuchs geht um!

    Dabei seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    277
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
    Software:
    InDesign, Photoshop, Illustrator, "Flashanfänger"
    Kameratyp:
    Cybershott C180I :D
    Unser jüngstes Enkelchen
    AW: Unser jüngstes Enkelchen

    AWWWWWWWW how cute :D
    Das Bild an sich ist auch gut gelungen obwohl einfach das süße Gesicht mir das Herz wärmt
    ... schöne Bildbearbeitung
     
    #11      
  12. alptraum

    alptraum Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    25
    Geschlecht:
    weiblich
    Unser jüngstes Enkelchen
    AW: Unser jüngstes Enkelchen

    mir gefällt auch das original besser. :) . aber ich weiß ja wie stolz man ist wenn was fertig geworden ist und man es anderen zeigen kann. würde ja auch gerne mal was zeigen aber noch traue ich mich nicht ;-)...
    habe hier schon viele gute ideeen gefunden...die ich aber selber leider nicht alle umsetzen kann. bin aber lernfähig und freue mich immer über die hier vorgestellten bilder.
    lg ina
     
    #12      
  13. Sumara

    Sumara Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    193
    Geschlecht:
    weiblich
    Unser jüngstes Enkelchen
    AW: Unser jüngstes Enkelchen

    Mir gefällt auch das Original besser!
    Eine ganz Süße ist das!
     
    #13      
  14. Pekoer

    Pekoer Guest

    Unser jüngstes Enkelchen
    AW: Unser jüngstes Enkelchen

    Ja das Original ist schon Ok. Ich wollte den Hintergrund weghaben und die strahlend blauen Augen betonen. Arbeite weiter daran, versuche eure Anregungen umzusetzen und zeige das Ergebnis dann nochmal.

    Peter
     
    #14      
  15. tomschilling1

    tomschilling1 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    30.10.2008
    Beiträge:
    49
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    cs3
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    Unser jüngstes Enkelchen
    AW: Unser jüngstes Enkelchen

    das original gefällt mir persönlich besser...hat mehr ausstrahlung...bei dem bearbeiteten bild hast du zu viel farbe weggenommen...und die schwarze farbe rund herum...da hast du zu unsauber gearbeitet...um dein enkelchen freizustellen gibt es bessere methoden...aber übung macht den meister;)

    LG
     
    #15      
  16. Renchen

    Renchen Aktives Mitglied

    1
    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    686
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    PS CS5, CorelDraw 12
    Kameratyp:
    u.a. Canon EOS 400 D
    Unser jüngstes Enkelchen
    AW: Unser jüngstes Enkelchen

    Ich habe mich mal an dein Bild gesetzt - ich hoffe das ist ok (wnn nicht, einfach sagen und ich lösche es wieder). Wollte nur wissen, ob du in etwa dir das Bild so vorgestellt hast.

    [​IMG]
     
    #16      
  17. Pekoer

    Pekoer Guest

    Unser jüngstes Enkelchen
    AW: Unser jüngstes Enkelchen

    @ Renchen,
    ist schon OK. Wie hast du denn freigestellt? Wenn ich das Bild vergrößere sieht man im Bereich der Haare und zum Hintergrund hin hellere Flecken.
     
    #17      
  18. Renchen

    Renchen Aktives Mitglied

    1
    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    686
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    PS CS5, CorelDraw 12
    Kameratyp:
    u.a. Canon EOS 400 D
    Unser jüngstes Enkelchen
    AW: Unser jüngstes Enkelchen

    Das war eine ganz einfache Minuten-Arbeit ohne Anspruch auf Fein-Tuning *lach. Einfach mit dem Nachbelichter um das Köpfchen herum gearbeitet, in der Nähe der Haare die Belichtung geringer eingestellt, alles was etwas weiter davon entfernt ist mit einer höheren Belichtungszahl bzw. mit dem Pinselwerkzeug und schwarzer Farbe bearbeitet. Da es sich im Bereich der Haare oftmals nicht vermeiden lässt, dass diese ebenfalls (zu) dunkel werden, lege ich einfach einen entsprechenden Renderungsfilter darüber. Allerdings sollte man diesen Filter erst anwenden, wenn man das Ergebnis der ersten Schritte als Bild zwischengespeichert hat - also sozusagen ein neues "Originalbild" hat und dieses dann als neue Datei öffnen. Das ist zwar ein bisken umständlich aber dafür ist das Ergebnis des Renderungsfilters wesentlich besser, weil keine unschönen "Grauzonen" entstehen - dass ich diesem Zwischeschritt ausgelassen habe, das hast du ja bemerkt:
    Das war eine ganz einfache Minuten-Arbeit *lach. Einfach mit dem Nachbelichter um das Köpfchen herum gearbeitet, in der Nähe der Haare die Belichtung geringer eingestellt, alles was etwas weiter davon entfernt ist mit einer höheren Belichtungszahl bzw. mit dem Pinselwerkzeug und schwarzer Farbe bearbeitet. Da es sich im Bereich der Haare oftmals nicht vermeiden lässt, dass diese ebenfalls (zu) dunkel werden, lege ich einfach einen entsprechenden Renderungsfilter darüber. Allerdings sollte man diesen Filter erst anwenden, wenn man das Ergebnis der ersten Schritte als Bild zwischengespeichert hat - also sozusagen ein neues "Originalbild" hat und dieses dann als neue Datei öffnen. Das ist zwar ein bisken umständlich aber dafür ist das Ergebnis des Renderungsfilters wesentlich besser, weil keine unschöne "Grauzonen" entstehen - dass ich bei diesem Bild den Zwischenschritt ausgelassen habe, hast du ja bereits bemerkt:

    (Zitat:................Wenn ich das Bild vergrößere sieht man im Bereich der Haare und zum Hintergrund hin hellere Flecken." Zitat-Ende)

    Für die rechte Seite des Bildes habe ich mir von der linken Seite ein paar Haarsträhnchen freigestellt und sie durch transformiern/verkrümmen entsprechend angepasst (Ok, ich gebe zu bei diesem Bild habe ich nicht soooooooo genau gearbeitet, da es lediglich ein Bearbeitungstipp sein soll).

    Um die Augen noch mehr zu betonen und im wahrsten Sinne des Wortes das Augenmerk auf diese zu lenken, habe ich das Augenweiß aufgehellt, die Irisränder leicht dunkler gemacht und die Iris mit Farbton/Sättigung ein wenig mehr betont.

    LG

    R.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.12.2008
    #18      
x
×
×
teststefan