Anzeige

[CS3] Unterschiedliche Farben - Richtige Einstellung?

[CS3] - Unterschiedliche Farben - Richtige Einstellung? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von sadness, 16.09.2008.

  1. sadness

    sadness Gesperrt

    Dabei seit:
    08.09.2005
    Beiträge:
    61
    Unterschiedliche Farben - Richtige Einstellung?
    Hi zusammen!

    Folgendes: Ich habe seit kurzem Adobe Photoshop CS3. Nun habe ich mir vor einiger Zeit mal mit Fireworks 8 ein Website-Layout gebastelt. Dieses wollte ich jetzt in Photoshop CS3 importieren und noch ein wenig "aufpeppen". Dabei habe ich jedoch folgendes Problem:

    Wenn ich das Bild im Photohsop öffne, dann wird dieses in Photoshop viel viel heller angezeigt als in Fireworks. Wenn ich es dann dunkler mache, wird es noch viel viel Dunkler gespeichert.....
    Das gleiche gilt auch für andere Dateien... Egal ob es sich dabei um eine JPG, PNG oder sonstige Datei handelt... Immer werden diese im PS viel heller angezeigt als sie in wirklichkeit sind.

    Wie und was muss ich da einstellen?

    Ach ja, nochwas... Ich habe mir mal eine Vorlage von einer Druckerei heruntergeladen. Dort habe ich dann mein Logo eingefügt... Dieses wird auch viel heller angezeigt. Als ich es dann drucken lassen habe, war die Vorlage wieder etwas dunkler...

    Wäre echt super wenn mir da jemand weiterhelfen kann, da ich davon absolut keine Ahnung habe.
     
    #1      
  2. icede

    icede Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    752
    Geschlecht:
    männlich
    Unterschiedliche Farben - Richtige Einstellung?
    AW: Unterschiedliche Farben - Richtige Einstellung?

    Monitorkalibrierung....
    benutzt Du ein Kalibrierungsprofil, wird das von allen verwendeten Programmen unterstützt?
    Internetexplorer, welcher? Denke im Moment unterstützt nur der FF3 Farbprofile.
     
    #2      
  3. sadness

    sadness Gesperrt

    Dabei seit:
    08.09.2005
    Beiträge:
    61
    Unterschiedliche Farben - Richtige Einstellung?
    AW: Unterschiedliche Farben - Richtige Einstellung?

    ein "Kalibrierungsprofil"??? Was ist das denn? Oh backe - ich merk schon - ich werde alt ;)
    Ich habe absolut keine Ahnung was du meinst oder wovon du sprichst... Ich habe nen Philips 170c TFT.
     
    #3      
  4. icede

    icede Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    752
    Geschlecht:
    männlich
    Unterschiedliche Farben - Richtige Einstellung?
    AW: Unterschiedliche Farben - Richtige Einstellung?

    Hallo sadness,
    Kalibrierungsprofil erhält man, wenn man den Monitor kalibriert, wie schon der Name sagt - google mal nach "Kolorimeter". So im Groben gesagt, sorgt man dafür, das der Monitor die "richtigen" Farben, incl. Kontrast und Helligkeit anzeigt. Bei der Grundeinstellung der mir bekannten Monitore war das Bild meist blaustichig - also von der Farbe her zu "kalt". Nach Deiner Fragestellung zu urteilen, gehe ich davon aus, dass Dein Monitor nicht kalibriert ist - also reden wir über die Grundeinstellungen:

    PS CS verwendet von Haus aus das "sRGB IEC..." - "Europa, universelle Einstellungen 2" unter "Bearbeiten -> Farbeinstellungen".
    Unter "Bearbeiten -> Profil zuweisen..." sollte auch dort der mittlere Button "RBG-Arbeitsfarbraum: sRGB ...." aktiviert sein.
    Fireworks kenne ich selber nicht, aber vergleiche mal dort die Einstellungen mit denen vom CS3 - evtl. wurde hier etwas verstellt.
    Wenn Du mit gleichem Farbprofil arbeitest, was von den Programmen unterstützt wird, sollten auch Helligkeit/Kontrast/Farbe gleich sein.

    Druckerei - meinst Du jetzt Bilder entwickeln lassen oder so... habe mir selbst ein paar Referenzbilder (Beispiel) erstellt, die ich beim ersten Entwickeln immer mit entwickeln lasse, um zu sehen "wie die Farben beim Ausdruck rüberkommen".
     
    #4      
  5. suomi

    suomi Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    23.06.2007
    Beiträge:
    65
    Geschlecht:
    männlich
    Unterschiedliche Farben - Richtige Einstellung?
    AW: Unterschiedliche Farben - Richtige Einstellung?

    das wäre doch mal nen ordentliches tutorial hier wert.
    monitorkalibrierung
    einstellungen in cs3
    wie man dann richtig speichert
    druckerkallibrierung etc

    leider kan nicht jeder zur Photoshop Convention gehen
     
    #5      
  6. icede

    icede Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    752
    Geschlecht:
    männlich
    Unterschiedliche Farben - Richtige Einstellung?
    AW: Unterschiedliche Farben - Richtige Einstellung?

    suomi, für die reine Monitorkalibrierung macht ein Tutorial wohl wenig Sinn - ich rede hier von der mit Hardware, also mit Spyder (hab ich selbst), EyeOne etc., denn die ist ja vom Gerät abhängig. Dazu wird auch eine Software mitgeliefert, duch die man sich nur einfach durchkämpfen muss - am Ende sollte man dann einen kalibrierten Monitor haben und ein Profil, welches beim Rechnerstarten automatisch geladen wird!
    Von den rein softwaremäßigen händischen Lösungen - über Gamma- und RGB-Einstellungen halte ich persönlich nicht viel.
     
    #6      
  7. suomi

    suomi Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    23.06.2007
    Beiträge:
    65
    Geschlecht:
    männlich
    Unterschiedliche Farben - Richtige Einstellung?
    AW: Unterschiedliche Farben - Richtige Einstellung?

    das meine ich gar nicht.
    wenn ich mal genau drüber nachdenke ist mir zb unklar was ich alles genau mit meinem icc profil machen kann/sollte

    beim windows start als monitor profil laden ist klar.
    was aber sollte man genau in ps machen?
    profil dort hineinladen und verwenden?
    was beim speichern? profilumwandlung in srgb oder adobergb?
    usw usw.
     
    #7      
  8. icede

    icede Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    752
    Geschlecht:
    männlich
    Unterschiedliche Farben - Richtige Einstellung?
    AW: Unterschiedliche Farben - Richtige Einstellung?

    ja - sollte ja automatisch gehen
    hm - normalerweise nix :hmpf: - PS nutzt das Standartprofil... und das haste ja beim Hochfahren geladen.
    auch nix ändern - wenn Du in sRGB arbeitest, dann bleib in dem Farbraum. Das AdobeRGB verwendet man soviel(-wenig) ich weis hauptsächlich für so Druckvorstufenzeugs - aber da gibt es sicher Leute, die sich im Gegensatz zu mir damit auskennen
     
    #8      
  9. suomi

    suomi Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    23.06.2007
    Beiträge:
    65
    Geschlecht:
    männlich
    Unterschiedliche Farben - Richtige Einstellung?
    AW: Unterschiedliche Farben - Richtige Einstellung?

    sprich im arbeitsfarbraum und beim speichern standard rgb nehmen.
    und das monitorprofil nur zum betrachten auf dem monitor verwenden.
     
    #9      
  10. RedRum

    RedRum pornolicous?

    13
    Dabei seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    1.325
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    bei Fulda
    Software:
    Creative Suite CS6
    Unterschiedliche Farben - Richtige Einstellung?
    AW: Unterschiedliche Farben - Richtige Einstellung?

    auf Herzlich willkommen bei Cleverprinting gibt es dazu ein PDF zum kostenlosen Download, da steht alles drin was man wissen muss für den Home-Bedarf..
     
    #10      
  11. icede

    icede Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    752
    Geschlecht:
    männlich
    Unterschiedliche Farben - Richtige Einstellung?
    AW: Unterschiedliche Farben - Richtige Einstellung?

    ja - obwohl ich keinen Farbunterschied sehe, wenn ich bei "Speichern unter" bei "Farbe" den Haken bei "ICC Profil: SRGB ..." setze oder nicht.

    ja - im übertragenem Sinn schon. Wenn Du ein Farbprofil hast, kannst die mit Hilfe dieser Datei sehen, ob das aktuelle Programm die auch unterstützt.
     
    #11      
  12. sadness

    sadness Gesperrt

    Dabei seit:
    08.09.2005
    Beiträge:
    61
    Unterschiedliche Farben - Richtige Einstellung?
    AW: Unterschiedliche Farben - Richtige Einstellung?

    ersteinmal vielen Dank für die vielen Antworten! Ich habe mir jetzt mal die PDF-Datei runtergeladen und schon bin ich wieder erschrocken.... Schaut euch mal das Bild an, wie diese bei mir aussieht - total blass...!!!!

    [​IMG][/URL
     
    #12      
  13. sadness

    sadness Gesperrt

    Dabei seit:
    08.09.2005
    Beiträge:
    61
    Unterschiedliche Farben - Richtige Einstellung?
    AW: Unterschiedliche Farben - Richtige Einstellung?

    Leider hat sich das Problem mit den Farben noch immer nicht beheben lassen. Dazu folgendes: Ich habe eine Druckvorlage unter diedruckerei.de ? Ihre Online Druckerei für Drucksachen im Offsetdruck und Digitaldruck! - heruntergeladen. Diese Druckvorlage (.psd) habe ich mit Photoshop geöffnet. Wenn ich hier nun einen Text schreiben will und die Farbe einstelle, z.B. schwarz - dann zeigt mir der Farbwähler kein schwarz sondern mehr ein grau/braun an... wenn ich dann diese farbe auswähle und das Bild z.B. als JPG speichere, dann ist die farbe im JPG schwarz! :(

    Das ist in erster Linie mein Hauptproblem. Ich denke nicht das es am Monitor liegt, da ich vorher mit Photoshop CS2 gearbeitet habe, und es dort wunderbar funktioniert hatte... :(
     
    #13      
  14. sadness

    sadness Gesperrt

    Dabei seit:
    08.09.2005
    Beiträge:
    61
    Unterschiedliche Farben - Richtige Einstellung?
    AW: Unterschiedliche Farben - Richtige Einstellung?

    könnte evtl. mit mir jemand die Einstellungen vergleichen? Ich würde dann Screenshots der einzelnen Einstellungen von mir machen... evtl. könnte sich auch jemand per "teamviewer" auf meine Rechner verbinden? dann würde ich das Problem erklären können...
     
    #14      
  15. Ashphoenixx

    Ashphoenixx Guest

    Unterschiedliche Farben - Richtige Einstellung?
    AW: Unterschiedliche Farben - Richtige Einstellung?

    Farbebereich !!! RGB, CMYK,.........
     
    #15      
  16. sadness

    sadness Gesperrt

    Dabei seit:
    08.09.2005
    Beiträge:
    61
    Unterschiedliche Farben - Richtige Einstellung?
    AW: Unterschiedliche Farben - Richtige Einstellung?

    Mitlerweile weis ich die Unterschiede von RGB zu CMYK... Wenn ich die Datei z.B. als JPG speichere wird sie ja richtig dargestellt. Das bringt mir aber herzlich wenig, wenn ich eine Datei ungefähr gestalten kann, da sie im PS anders aussieht als in wirklichkeit...
    Ich verzweifel wirklich noch...
     
    #16      
x
×
×