Anzeige

Unterschrift in Tinte-Optik mit Zeichentablett

Unterschrift in Tinte-Optik mit Zeichentablett | PSD-Tutorials.de

Erstellt von grenzenlos, 10.08.2010.

  1. grenzenlos

    grenzenlos Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Sony DSC-HX1
    Unterschrift in Tinte-Optik mit Zeichentablett
    Hallo,

    ich will gerne unter Word oder PDF Dokumente meine Unterschrift setzen, aber nicht einfarbig, sondern gerne eben in "Tinte-Optik".

    Da ich über Photoshop verfüge dachte ich evtl. an etwas mit Verlauf, wollte aber hier mal fragen, ob jemand mit sowas Erfahrung hat.

    Gruß

    Christoph
     
    #1      
  2. hanco

    hanco ex

    Dabei seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    6.318
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Cinema 4d, Zbrush, PS Elements, Gimp
    Kameratyp:
    Nikon D60
    Unterschrift in Tinte-Optik mit Zeichentablett
    AW: Unterschrift in Tinte-Optik mit Zeichentablett

    Was meinst Du in diesem Zusammenhang mit "Tinte-Optik" und was mit "Verlauf"?
    Wenn ich mit Tinte unterschreibe, dann verläuft da nix.
     
    #2      
  3. grenzenlos

    grenzenlos Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Sony DSC-HX1
    Unterschrift in Tinte-Optik mit Zeichentablett
    AW: Unterschrift in Tinte-Optik mit Zeichentablett

    Wenn ich einfach nur meinetwegen mit blau unterschreibe, dann ist dass alles der gleiche Farbton und die gleiche Sättigung. Ich will es aber gerne, dass es aussieht, als ob es mit Tinte geschrieben wäre, also unterschiedliche Sättigung und Farbton und dachte, dass sich das evtl. mit der Kombination eines Verlaufs erreichen lässt ?!?
     
    #3      
  4. hanco

    hanco ex

    Dabei seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    6.318
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Cinema 4d, Zbrush, PS Elements, Gimp
    Kameratyp:
    Nikon D60
    Unterschrift in Tinte-Optik mit Zeichentablett
    AW: Unterschrift in Tinte-Optik mit Zeichentablett

    Dann mach das doch... wo ist denn das Problem?
     
    #4      
  5. Pionierbrigade70

    Pionierbrigade70 Developer

    Dabei seit:
    25.07.2010
    Beiträge:
    1.856
    Ort:
    Nur auf persöhnliche Anfrage
    Software:
    PS CS5, Illustrator Cs5, Fireworks Cs5, Corel X5
    Kameratyp:
    Nikon D90
    Unterschrift in Tinte-Optik mit Zeichentablett
    AW: Unterschrift in Tinte-Optik mit Zeichentablett

    RGB Farbvariante im Farbraum 0,0,204 bis 0,0,255 wählen und mit Grafiktablett schreiben
    mit Pinsel oder Stift ,als Bild abspeichern und dann am Ende des jeweiligen Dokumentes einfügen, fertig.

    Beispielfarbe

    [​IMG]


    Tinte Optik???

    mfg
    ds
     
    #5      
  6. Toxica

    Toxica Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    17
    Geschlecht:
    weiblich
    Unterschrift in Tinte-Optik mit Zeichentablett
    AW: Unterschrift in Tinte-Optik mit Zeichentablett


    Er meint wohl, wenn man mit nem Füller schreibt, dass zum Beispiel beim Aufsetzen mehr Tinte aus dem Füller läuft, also die Stelle dunkler ist und beim absetzen ins Hellere verläuft.
    Bestitz du ein Grafiktablett? Damit kann man den Druck eines Stiftes ja simulieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2010
    #6      
  7. KarlHH

    KarlHH Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    87
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    im Norden
    Software:
    Adobe Production Premium CS5
    Kameratyp:
    EOS 400D
    Unterschrift in Tinte-Optik mit Zeichentablett
    AW: Unterschrift in Tinte-Optik mit Zeichentablett

    Oder man füllt eine Ebene mit einem Blau zu irgendwas Verlauf, halt so wie man es gern haben möchte.
    Erzeugt für diese Ebene eine Ebenenmaske welche die gesamte Ebene verbirgt (schwarze Fläche also). Nun nehme man den Pinsel und Weiß als Vordergrundfarbe und schreibt damit nun die Unterschrift auf die Maske.

    Nun kann man noch die eigentliche Ebene so hin und her schieben, dass der
    Verlauf am besten in die Unterschrift passt.

    Wenn's passt Ebenemaske auf eben anwenden und dann speichern.
     
    #7      
  8. Heideldan

    Heideldan Heideldan

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    245
    Geschlecht:
    männlich
    Unterschrift in Tinte-Optik mit Zeichentablett
    AW: Unterschrift in Tinte-Optik mit Zeichentablett

    Hmm

    Grafiktablett ja.
    1500x1500 px großes Bild (weiß)
    so rausgezoomt, daß das Bild im Schirm paßt
    blaue Tinte wählen

    Pinsel
    - Größe 4 Pixel
    - Härte 40%
    - Abstand 1%

    Formeigenschaften:
    - Größen-Jitter 3-5%,
    - Steuerung über Zeichenstift-Druck
    - Mindestdurchmesser 5%
    - Rundheit-jitter 45%
    -> Mindestrundheit 9%

    Einfach ausprobieren..

    Vielleicht bei Farbeinstellungen im Pinsel
    Vordergund/Hintergrund-jitter höher stellen (und schauen, daß die Hintergrundfarbe etwas heller ist) und Steuerung über Zeichenstift-Druck
     
    #8      
  9. GELBGRUEN

    GELBGRUEN Grafik Designer

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    Unterschrift in Tinte-Optik mit Zeichentablett
    AW: Unterschrift in Tinte-Optik mit Zeichentablett

    wenn du es perfekt haben willst,... keinen scanner da? *GG*
     
    #9      
  10. Hanno_Hauser

    Hanno_Hauser Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    1.254
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CS3
    Kameratyp:
    Analog CanonT70; Digital Panasonic DMC-TZ4; Canon PowerShot SX 30 IS
    Unterschrift in Tinte-Optik mit Zeichentablett
    AW: Unterschrift in Tinte-Optik mit Zeichentablett

    Hi,
    wie gesagt wurde, einscannen und notfalls Hintergrund entfernen und abspeichern, unter Document setzen und fertig.
    LG
     
    #10      
  11. karsten1077

    karsten1077 Bin wieder da

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    1.901
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lemgo
    Software:
    CS6 Master Collection, Quark XPress 8
    Kameratyp:
    Canon EOS 5D
    Unterschrift in Tinte-Optik mit Zeichentablett
    AW: Unterschrift in Tinte-Optik mit Zeichentablett

    ja scannen und drunter setzen, fertig. is am einfachsten.

    gruß karsten
     
    #11      
  12. ispera

    ispera Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    9
    Geschlecht:
    weiblich
    Unterschrift in Tinte-Optik mit Zeichentablett
    AW: Unterschrift in Tinte-Optik mit Zeichentablett

    Hat auch jemand ne Idee, wie das Ohne Grafiktablett geht?
     
    #12      
x
×
×