Anzeige

Variabelen in Formularfelder laden

Variabelen in Formularfelder laden | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Refus, 07.09.2006.

  1. Refus

    Refus aka Noisy

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    900
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Frankfurt
    Kameratyp:
    Canon 550D
    Variabelen in Formularfelder laden
    Also ich stell gleich mal wieder ne Frage :)

    Folgendes, ich wollte Beiträge editieren können, dazu muss man bzw sollte man die bereits vorhandenen Daten in ein Formular laden, um sie abändern zu können. Nur irgendwie gelingt mi das nicht :/

    Code (Text):
    1.  
    2. <input type="text" name="Name" value="<?php echo $row['Autor']; ?>" />
    3.  
    4. <textarea name="Kommentar" rows="8" cols="50"><?php echo $row['Kommentar']; ?> </textarea>
    5.  
    Das sind alle relevanten Felder, nur werden die Inhalt nicht angezeigt, was mach ich unwissende Person schon wieder falsch?

    thx

    mfg
     
    #1      
  2. NicoB

    NicoB Hat es drauf

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    3.491
    Geschlecht:
    weiblich
    Variabelen in Formularfelder laden
    Poste mal einen umfangreicheren Code.
    Machst du überhaupt eine SQL-Abfrage ? =)
    Probier einfach mal nur ein echo, ohne den HTMl-Kram.

    Oder mach gleich alles via PHP:
    [php:1:a59adcab95]
    <?php
    echo '<input type="text" value="'.$row["Autor"].'">';
    ?>[/php:1:a59adcab95]
     
    #2      
  3. DocUhu

    DocUhu Guest

    Variabelen in Formularfelder laden
    Ist da denn überhaupt ein Wert drin? :) Gib doch die Werte erst mal so ohne Formularfelder aus
     
    #3      
  4. Refus

    Refus aka Noisy

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    900
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Frankfurt
    Kameratyp:
    Canon 550D
    Variabelen in Formularfelder laden
    Also wie ich grade festegestellt habe ist kein Wert drin, was mir aber irgendwie komisch vrokommt.

    Also hier is mal der Code abschnitt für editieren:

    [php:1:45c69d5f00]
    <?php
    if($_GET['action'] == 'edit') {
    $sql = "SELECT
    ID,
    Autor,
    Kommentar
    FROM
    `". $_GET['where'] ."`
    WHERE
    ArtikelID= ". $_GET['ID']."" ;
    $ergebnis = mysql_query($sql) or die(mysql_error());
    $row = mysql_fetch_assoc($ergebnis);

    echo $row['Autor'];
    exit();
    ?>
    <script language="JavaScript" type="text/javascript">
    <!--
    function SmilieEinfuegen(Smilie)
    {
    document.Kommentar.Kommentar.value += Smilie+" ";
    document.Kommentar.Kommentar.focus();
    }
    //-->
    </script>
    <form name="Kommentar" method="post" action="edit.php?action=editieren&ID=<?php echo $row['ID']; ?>">
    <input type="text" name="website" size="10" maxlength="50" style="display: none;" />
    <table>
    <tr>
    <td width="75">Name</td>
    <td><input type="text" name="Name" value="<?php echo $row['Autor']; ?>" /></td>
    <td><input type="submit" title="Kommentar &ndern" value="abschicken"></td>
    </tr>
    <tr>
    <td>&</td>
    <td colspan="2">
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    </td>
    </tr>
    <tr>
    <td width="75"valign="top">Kommentar</td>
    <td colspan="2"><textarea name="Kommentar" rows="8" cols="50"><?php echo $row['Kommentar']; ?></textarea></td>
    </tr>
    </table>
    </form>
    <?php
    }
    ?>
    [/php:1:45c69d5f00]

    Aber im lösch-Code Werden die Variabeleln übergeben. Die URL ist die gleiche bis auf action, dass ist entweder edit oder halt delete.

    hier nochmal der Code fürs löschen

    [php:1:45c69d5f00]
    <?php
    if($_GET['action'] == 'delete') {
    $sql = "DELETE FROM `". $_GET['where'] ."`
    WHERE
    `ID` = ". $_GET['ID'] ."
    LIMIT 1";
    $loeschen = mysql_query($sql) or die(mysql_error());
    echo "Kommentar erfolgreich gelöscht!";
    }
    ?>
    [/php:1:45c69d5f00]


    Is mir absolut schleicherhaft, warum die DB nix ausgibt oO
     
    #4      
  5. DocUhu

    DocUhu Guest

    Variabelen in Formularfelder laden
    Und in der Datenbank ist auch was drin?

    Glaube zwar nicht daß es daran liegt, aber versuchen kann man es ja mal:

    statt $row['Autor']
    $row[Autor]

    LG
     
    #5      
  6. Refus

    Refus aka Noisy

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    900
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Frankfurt
    Kameratyp:
    Canon 550D
    Variabelen in Formularfelder laden
    Ok, hab den Fehler jetzt selbst gefunden ~,~

    war nen beschissener Denkfehler :(

    Ich hatte bei WHERE den falschen Wert drin -.-"

    Danke trotzdem ^^
     
    #6      
  7. saila

    saila Moderatorle

    Dabei seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    2.239
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    50°48'23.69" N 7°14'22.19" O
    Software:
    Eclipse, PHP5 OO, MySQL5, CSS(auch Barrierefrei), JS, Symfony
    Variabelen in Formularfelder laden
    Hi,

    wollte noch ergänzend anfürgen:

    Immer prüfen, ob ein Wert vorhanden ist. ist auch recht einfach - im Grunde - verlangt nur mehr Schreibarbeit. Gilt für $_GET[''] oder $_POST[''] als auch Arrays aus Datenbankabfragen.
    [/php]
     
    #7      
x
×
×