Anzeige

Variable Breite der Menüpunkte...?

Variable Breite der Menüpunkte...? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Jonas800, 30.10.2009.

  1. Jonas800

    Jonas800 Newbie

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    42
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Switzerland
    Software:
    Adobe Photoshop CS3 und Adobe Dreamweaver CS4
    Variable Breite der Menüpunkte...?
    Hallo zusammen

    Zur Zeit arbeite ich ja gerade mit dem Buch "Adobe Dreamweaver CS4 - Das umfassende Handbuch" von Richard Beer und Susann Gailus. Darin wird ja eine Beispielseite aufgebaut. Die benötigten Bilder sind auf der mitgelieferten CD vorbereitet. Mir fällt auf, dass die Menüpunkte (Home, Kontakt, Bilder,...) als Bild gespeichert sind. Mein Ziel ist es aber, dass man die Menüpunkte erst nachträglich hineinschreibt, so wie es bei diesen Vorlagen der Fall ist:

    homepage vorlagen, homepagevorlagen ( templates )

    Das Problem:
    Auf meiner eigenen Seite möchte ich einen Menüpunkt Home. Bei diesem Button hat es vor dem "Home" einige Abstände und dahinter einige Abstände (siehe Bild). Danach folgt ein Unterbruch und der zweite Menüpunkt "Über mich" kommt. Auch hier wieder hat es die gleiche Anzahl Abstände vor dem "Über mich" und dahinter. Usw.
    Dazu möchte ich, dass man z.B. jetzt "Über mich" im Dreamweaver (oder einem anderen Webeditor) löschen kann und dann etwas anderes hineinschreiben kann. Was wichtig ist, dass die Abstände davor und dahinter gleich bleiben und dass sich die Länge automatisch anpasst (ebenfalls auf dem Bild erkennbar).

    Jetzt verstehe ich es nicht ganz: wenn man nämlich die Menüpunkthintergründe beispielsweise im Photoshop erstellt (mit dem dazugehörigen Abstand??), wie muss ich dann vorgehen, dass sie sich autmatisch der Länge anpassen? Muss ich den Abstand (weisser Balken zwischen zwei Menüpunkten) ebenfalls im Photoshop erstellen, oder wie müsste ich da vorgehen?

    Hier das Bild:
    [​IMG]

    Gruss Jonas
     
    #1      
  2. wex_stallion

    wex_stallion Motzerator Teammitglied PSD Beta Team

    15
    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    7.533
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Erft-Kreis
    Software:
    Affinity Designer, Quark XPress 2015, CorelDRAW Graphics Suite X7, Adobe CC
    Kameratyp:
    Mein Karma taugt nix.
    Variable Breite der Menüpunkte...?
    AW: Variable Breite der Menüpunkte...?

    Das kann man über CSS formatieren. Google mal nach "CSS Menu Generator", da gibt es diverse von. Da sind einige, die Vorlagen haben die deiner ähneln. Bau dir da zwei oder drei Menupunkte und dann guck dir den Code einfach ganz genau an.

    Das hab selbst ich gerafft, und ich kann Webzeuch garnich ;)
     
    #2      
  3. Jonas800

    Jonas800 Newbie

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    42
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Switzerland
    Software:
    Adobe Photoshop CS3 und Adobe Dreamweaver CS4
    Variable Breite der Menüpunkte...?
    AW: Variable Breite der Menüpunkte...?

    Code (Text):
    1.  
    2. <ul id="menu">
    3.     <li><a href="#" title="Home">Startseite</a></li>
    <ul> bezeichnet laut Selfhtml eine Auflistung. Ist also ein Menu (horizontal) html-technisch betrachtet eine Auflistung.
    <a href=".."> ist ja im Grunde ein Verweis auf eine Seite oder Datei. Wobei zwischen den Anführungszeichen der Zielordner (oder z.B. die WWW-Adresse) hinkommt. Was bedeutet aber in diesem Falle dieses Zeichen #? Was macht das Zeichen #, wo normalerweise das Zielverzeichnis hinkommt?

    Kann ich dann das für mein eigenes Menu einfach so kopieren? Also den bestehenden Code des Menus entfernen und durch einen solchen ersetzten?

    Liebe Grüsse,
    Jonas
     
    #3      
  4. wex_stallion

    wex_stallion Motzerator Teammitglied PSD Beta Team

    15
    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    7.533
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Erft-Kreis
    Software:
    Affinity Designer, Quark XPress 2015, CorelDRAW Graphics Suite X7, Adobe CC
    Kameratyp:
    Mein Karma taugt nix.
    Variable Breite der Menüpunkte...?
    AW: Variable Breite der Menüpunkte...?

    Du kannst den Code dann anpassen. # ist ein Platzhalter, da schraubst du dann den Link zu dem Bild hin.

    CSS an sich ist, zumindest bei dem optischen Kram, ziemlich selbsterklärend. Ein kleines bisschen Englisch sollte man vielleicht beherrschen, aber ich denk mal "background-color" & Co. erklären sich wirklich selber.
     
    #4      
  5. Jonas800

    Jonas800 Newbie

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    42
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Switzerland
    Software:
    Adobe Photoshop CS3 und Adobe Dreamweaver CS4
    Variable Breite der Menüpunkte...?
    AW: Variable Breite der Menüpunkte...?

    Logisch^^ - sorry, hatte dabei nicht überlegt.

    Die Menubar muss ich mir nochmals genauer unter die Lupe nehmen. Sobald ich das Kapitel durchhabe, werde ich versuchen, eine solche Menubar zu erstellen. Probieren geht über studieren, vielleicht komme ich ja sogar selber noch auf einen Trick?

    Aber das mit dem "CSS Menu Generator" war eine geniale Idee, so lernt man es am besten =) - danke für diesen Tipp :)

    Gruss Jonas
     
    #5      
  6. silver129

    silver129 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    07.02.2009
    Beiträge:
    27
    Geschlecht:
    männlich
    Variable Breite der Menüpunkte...?
    AW: Variable Breite der Menüpunkte...?

    Ich kann dir da nur Xtreeme DHTML Menu Studio empfehlen. Gibt es als demo. Sind auch viele Vorlagen drin. Habe mir das Menü auch damit erstellt.
     
    #6      
x
×
×