Anzeige

variablen in datei auslagern

variablen in datei auslagern | PSD-Tutorials.de

Erstellt von blackout, 17.11.2005.

  1. blackout

    blackout Schaf im Wolfspelz

    Dabei seit:
    12.09.2005
    Beiträge:
    3.359
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    Kameratyp:
    Rollei 35 S
    variablen in datei auslagern
    hi... mein problem:

    bei meiner page ändern sich die urls zu den content-pages recht oft. um jetzt nicht jedes mal die html-dateien einzeln neu öffnen zu müssen, um die jeweiligen links zu ändern, würde ich gern die urls in einer externen datei speichern, auf die dann verwiesen wird; also sowas wie ein stylesheet, nur dass darin eben nicht styles sondern links stehen... sowas in der art:
    {link1} http://google.de
    {link2} http://de.wikipedia.org

    etc.

    in der html-datei muss ich dann nur noch die variable eintragen, also in etwa so:
    wikipedia

    wenn sich jetzt mal wieder ne url ändert, kann ich das einfach in der link-datei austauschen... und spar damit ne menge zeit :)

    danke schonmal,
    blackout
     
    #1      
  2. Tim

    Tim Hutträger

    Dabei seit:
    27.08.2005
    Beiträge:
    2.884
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Fellbach
    variablen in datei auslagern
    Sehr interessante Frage, darauf möchte ich auch ne Antwort :D

    Ich denke einfach mal, dass das mit PHP zu realisieren ist, mit HTML funktioniert das zu 99%iger Wahrscheinlichkeit nicht...
     
    #2      
  3. Checker

    Checker Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    17.07.2005
    Beiträge:
    23
    Geschlecht:
    männlich
    variablen in datei auslagern
    Hi mit PHP kann ich es dir erklären:

    Lege eine Datei an in der du die URLs speichern möchtest, ich nenne diese jetzt mal urls.php, die sieht dann wie folgt aus:

    Code (Text):
    1.  
    2. <?php
    3. $link1="http//www.google.de";
    4. $link2="http//www.psd-tutorials.de";
    5. ......
    6. ?>
    7.  
    Überall wo du nun diesen link verwenden willst musst du die Datei als .php speicher und folgenden Code speichern:

    Code (Text):
    1.  
    2. <a href="<?php
    3.            include "urls.php";
    4.            echo "$link1";
    5.          ?>"</a>  
    6.  
    So zur Erklärung, $link1 deffiniert die Variable, der Inhalt wird in "" geschrieben und zum Abschluss ist ein ; nötig den bitte nicht vergessen ist die häufigste fehlerquelle in PHP

    In deiner Homepage included das heißt fügt ds dokument die url datei ein und gibt mit echo den inhalt der variable aus.

    Ich hoffe du hast es verstanden, es gibt da noch eine ganz andere methode man kann hyperlinks erstellen die, falls die hyperlink adresse nicht mehr existiert automatisch einen neue Quelle suchen, dass ist aber PHP für Fortgeschrittene^^

    Grüße Checker
     
    #3      
  4. Tim

    Tim Hutträger

    Dabei seit:
    27.08.2005
    Beiträge:
    2.884
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Fellbach
    variablen in datei auslagern
    Kann ich diese Datei auch einfach irgendwo anders als bei dem "href" integrieren und dann nur noch die Variable benutzen? Sonst muss man das ja bei jedem Link machen, das is ja ziemlich umständlich
     
    #4      
  5. blackout

    blackout Schaf im Wolfspelz

    Dabei seit:
    12.09.2005
    Beiträge:
    3.359
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    Kameratyp:
    Rollei 35 S
    variablen in datei auslagern
    hui danke, das sollte mein problem gelöst haben.
    der vollständigkeit halber will ich aber auch noch wissen wie man waldis problem löst ;)



    EDIT
    ok es geht nicht :(
    liegt wohl an dem iframe, den ich zusätzlich in dem a-tag hab...

    <td>" target="icontent"></td>

    er zeigt in dem frame auch das target="icontent" als link-text an :\
    und ein komisches "> dazu


    EDIT #2
    selbst wenn ich das target="icontent" entferne gehts nicht...

    <td>" ></td>

    jetzt steht auf der page immernoch das genannte ">
    sehr komisch... an den zeilenumbrüchen liegts wohl kaum, oder is das in php relevant?
     
    #5      
  6. Daniela

    Daniela Guest

    variablen in datei auslagern
    Du kannst deine kompletten Links auch einfach als Textdatei speichern und diese über PHP in deine Seite einfügen.

    <? include("links.txt"); ?>
     
    #6      
  7. scootie

    scootie Guest

    variablen in datei auslagern
    Code (Text):
    1. <?PHP
    2. //am Seitenanfang zB
    3. include ('urls.php');
    4. ?>
    5.  
    6. <html> usw...
    7.  
    8. <?PHP
    9. echo "[url='$link1']LINK[/url]";
    10. ?>
    Die urls.php könnt ihr einfügen wo ihr wollt - nur auf der richtigen Seite sollte es schon sein - eh klar!

    Scootie
     
    #7      
  8. blackout

    blackout Schaf im Wolfspelz

    Dabei seit:
    12.09.2005
    Beiträge:
    3.359
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    Kameratyp:
    Rollei 35 S
    variablen in datei auslagern
    ok vergesst den post ich bin ein idiot -.-
    habs lokal getestet, ging natürlich nicht... mangels php-interpreter xD

    immer diese noobs... sorry ;)
     
    #8      
Seobility SEO Tool
x
×
×
teststefan