[CS6] Verlauf mit eingeschränktem Tonwertumfang anlegen

[CS6] - Verlauf mit eingeschränktem Tonwertumfang anlegen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von jamakasi, 09.05.2017.

  1. jamakasi

    jamakasi Kunst? Gewöhne ich mir gerade ab.

    Dabei seit:
    13.11.2010
    Beiträge:
    34
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bodman
    Software:
    Adobe CC
    Kameratyp:
    Panasonic AG-HMC151, Canon EOS 600D
    Verlauf mit eingeschränktem Tonwertumfang anlegen
    Hallo zusammen.

    Gerade beisse ich mir an einem eigentlich recht trivialen Thema die Zähne aus und würde euch um Hilfe bitten:

    Wie legt man in Photoshop (CS6) technisch korrekt einen Verlauf mit begrenztem Tonwert-Umfang an?
    Beispiel: Ein linearer Schwarz-Weiß-Verlauf von links nach rechts soll bei 6% Farbauftrag beginnen und bei 93 % enden - wobei der Farbauftrag jeweils schon an der zu bedruckenden Fläche gleich beginnen bzw. enden soll.
    Bei meinen bisherigen Versuchen beginnt der Verlauf z.B. ganz links bei 0% Farbauftrag und bleibt für einige Millimeter auch so. Analog dazu sieht es mit dem vollen Farbauftrag aus (die 93 % Prozent sind schon einige Millimeter vor dem rechten Rand erreicht und bleiben bis zum Ende als solche bestehen).
    [​IMG]
    [​IMG]
    Der Verlauf sollte jedoch ganz links mit 6% Farbauftrag beginnen und ganz rechts mit 93% enden - mit einem kontinuierlichen Anstieg von Anfang bis Ende.

    Vielen Dank schon einmal im Voraus für eure Hilfe.

    Gruß
    Manuel
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.05.2017
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. Frank Ziemann

    Frank Ziemann Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    1.017
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CC, Win 10 64
    Verlauf mit eingeschränktem Tonwertumfang anlegen
    Hallo,
    zur "Verlaufs bearbeitung" bist du ja schon gekommen.
    Die beiden unteren Schieberegler (im Bild gelb markiert) sind für die Farbe.
    Wenn du auf einen dieser Regler klickst und dann auf das Feld Farbe gehst (auch gelb Markiert) kommst du zum Farbwähler, alternative kannst du auch einen Doppelklick auf den Regler machen dann kommst du auch zum Farbwähler.

    Im Farbwähler kannst du num in den gelb markierten Feldern deine RGB werte eintragen oder bei eien S/W verlauf in dem grün markiertem Feld die Helligkeit.
    In deinem Fall solltest du den linken Regler im "Verlauf bearbeiten" Fenster also ganz nach links ziehen, dann mit einen Doppelkick darauf den Farbwähler öffnen und dort im grün markiertem Feld 6% eingeben.
    Dann den rechten Regler ganz nach rechts und im Farbwäher 93% eintragen.
    Nun geht der Verlauf ganz links bei 6% los und endet ganz rechts bei 93%.

    Wenn du auf eine leere Stelle neben einem Regler klickst erstelst du dort einen neuen Regler (Siehe blaue Makiereung) damit kanst du dann nicht lineare Verlaufe erzeugen oder abrupte farbwechsel erzeugen.


    Die oberen Regler (rot makiert) sind für die Deckkraft des Verlausfs, wenn du diese anklickst kannst du im Feld "Deckkraft" (auch rot makiert) die Deckkraft ändern.
    Auch hier kannst du wieder zusätliche Regler erzeugen.

    Wenn du einen Zusätzlich erzeugten Regler wieder los werden willst must du ihn nur anklicken und dann nach rechts oder links ganz aus dem Feld ziehen.
    [​IMG]
     
    #2      
    jamakasi gefällt das.
  4. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    1
    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    13.389
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Adobe CC, Capture One, PhotoLine, NIK, Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Verlauf mit eingeschränktem Tonwertumfang anlegen
    Man sollte es kaum glauben aber Ps erzeugt wie gezeigt keine technisch korrekten linearen Verläufe!*
    Das Histogramm eines in Ps erstellten Verlaufs mit Anfang und Endfarbe zeigt eine typische Badewanne (kontrastierter Verlauf).
    In PhotoLine kann man zwischen "Badewanne" und Linear wählen, was durchaus Sinn macht.
    Für einen Ps-typischen Badewannen-Verlauf kannste auch einfach Vorder- und Hintergrundfarbe festlegen und den Verlauf aufziehen.

    *Lösung - man gibt genügend errechnete Zwischenwerte an (weitere "Regler").
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.05.2017
    #3      
    jamakasi gefällt das.
  5. jamakasi

    jamakasi Kunst? Gewöhne ich mir gerade ab.

    Dabei seit:
    13.11.2010
    Beiträge:
    34
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bodman
    Software:
    Adobe CC
    Kameratyp:
    Panasonic AG-HMC151, Canon EOS 600D
    Verlauf mit eingeschränktem Tonwertumfang anlegen
    Vielen Dank euch beiden für eure Hilfe - hat bestens geklappt! ;)
     
    #4      
Seobility SEO Tool
x
×
×