Anzeige

[R11] Verständliches TP-Tutorial gesucht

[R11] - Verständliches TP-Tutorial gesucht | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Werniman, 08.11.2008.

  1. Werniman

    Werniman Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    56
    Geschlecht:
    männlich
    Verständliches TP-Tutorial gesucht
    Hallo!
    Ich bin nun schon seit C4D 5.29 "dabei" (mittlerweile mit Version 11),bringe auch recht ansehnliche Ergebnisse zusammen. Was allerdings das berühmte Buch mit den 7 Siegeln ist,sind die Thinking Particles. Zwar gibts in den Weiten des www so einige Tutorials dazu,allerdings ist mir noch keins begegnet,welches mal die einzelnen Funktionen im XPresso-Editor genauer beleuchtet....man befolgt dann meist einfach nur stur das Tutorial,ohne genau zu wissen,was man da eigentlich macht. Gibts irgendwo ein nachvollziehbares Tutorial,indem auch erklärt wird,was die Funktionen im Einzelnen bewirken ?
     
    #1      
  2. psychomania

    psychomania Sein eigener Chef

    Dabei seit:
    29.10.2006
    Beiträge:
    2.128
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Software:
    Den Industriestandard und seinen Kopf
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    Verständliches TP-Tutorial gesucht
    Zuletzt bearbeitet: 08.11.2008
    #2      
  3. Werniman

    Werniman Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    56
    Geschlecht:
    männlich
    Verständliches TP-Tutorial gesucht
    Danke! Werd mich mal durch diese Tutorials durcharbeiten!


    Oh ja..diese Tutorials sind wesentlich einfacher als die "üblichen" Tutorials,die so im Netz rumgeistern. Und so langsam schein ich da durchzusteigen,auch wenn viele Nodes noch unbekannt sind.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.11.2008
    #3      
  4. fuxxx

    fuxxx Mod | 3D

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1.858
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D R10
    Verständliches TP-Tutorial gesucht
    AW: Verständliches TP-Tutorial gesucht

    die grundnodes sind ja bei dem von amanda3d drin und der rest steht im handbuch/der hilfe sehr gut erklärt...
    also einfach mal stöbern und die beschreibung der nodes, die sich interessant anhören durchlesen ;)
     
    #4      
x
×
×
teststefan