Anzeige

Verständnisfragen zur Flyergestaltung in InDesign

Verständnisfragen zur Flyergestaltung in InDesign | PSD-Tutorials.de

Erstellt von JRphotography, 07.05.2009.

  1. JRphotography

    JRphotography Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Verständnisfragen zur Flyergestaltung in InDesign
    Hallo Leute,

    möchte in InDesign einen Flyer erstellen.
    Wickelfalz beidseitig mit den Abmaßen 105/105/103 und dann natürlich die andere Seite 103/105/105.

    Soweit so gut.

    Jetzt ist bei mir immer automatisch das Häkchen bei Doppelseite gesetzt?
    Was hat das zu bedeuten? Brauche ich diesen Haken an dieser Stelle?
    Bei der Seitenanzahl gebe ich doch 2 Seiten an, oder?

    Und muss ich mir für den 2 mal gefalzten Flyer auch 2 Spalten anlegen oder reichen die Hilfslinie aus, die ich bei 105mm und 210mm setze?

    Beim Anschnitt habe ich 3 mm ausgewählt.

    Grüße
    Jens
     
    #1      
  2. v0geL

    v0geL Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    112
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    ID, PS, AI, FL, DW, Quark...
    Kameratyp:
    EOS 400D
    Verständnisfragen zur Flyergestaltung in InDesign
    AW: Verständnisfragen zur Flyergestaltung in InDesign

    du brauchst in dem fall eigentlich keine doppelseite einstellen.
    den haken kannst bei dokument einrichten wieder rausnehmen.
    2 seiten ist gut, denn du hast ja eine vorder- und eine rückseite

    spalten brauchst du nicht unbedingt, da die spalten immer gleich groß wären und deine falzmarken sind ja unterschiedlich.

    aber machs so, wie es dir gefällt und wie du den überblick behältst.
    welches format hast du insgesamt?
    a4?
    dann änder mal die abmaßung:
    a4 = 297
    mit deinen maßen kommst du auf 313

    100|100|97
    oder
    100|99|98
    geht auch
     
    #2      
  3. mordilla

    mordilla adobefreak

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    274
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Zollikon/Schweiz
    Software:
    InDesign, Photoshop, Illustrator
    Kameratyp:
    Canon EOS70D
    Verständnisfragen zur Flyergestaltung in InDesign
    AW: Verständnisfragen zur Flyergestaltung in InDesign

    Hallo Jens :)

    Die Doppelseiten brauchst du, wenn Du ein Heft oder ein Buch machst. InDesign fängt dann automatisch mit einer rechten Seite an. Das heisst, für einen 2seitigen Flyer brauchst Du keine Doppelseite.
    Die Spalten können hilfreich sein (aber Du kannst eh keine unterschiedlich breiten Spalten machen und das bräuchtest Du bei einem Wickelfalz), kannst es aber auch mit Hilfslinien machen (hilfreich ist es meines Erachtens, wenn man die einen Hilfslinien so hoch/breit machst, wie das Format und die anderen übers Format raus ziehst [Mac=Apfeltaste, PC weiss ich grad nicht ... ctrl. vermutlich]). Ich persönlich erstell mir immer eine Musterseite für Aussen und eine für Innen und richte mir dann beides so ein, wie ichs brauche.
    3 mm Anschnitt ist perfekt. Wenn Du zusätzlich 10 mm Infobereich einstellst, kannst Du dir an den entsprechenden Stellen noch Falzzeichen auf die Musterseiten tun, dann hat es die Druckerei, oder wer immer das druckt, etwas einfacher :)

    Jo, mehr fällt mir grade nicht ein
    Viel Erfolg
    Bea
     
    #3      
  4. JRphotography

    JRphotography Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Verständnisfragen zur Flyergestaltung in InDesign
    AW: Verständnisfragen zur Flyergestaltung in InDesign

    Die Firma dankt :).
    Falls mir noch ne Frage einfällt, melde ich mich.
    Gibt ja hier ruck zuck eine Antwort !!!
     
    #4      
x
×
×